Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.07.2016, 11:37
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.848
Standard Amtbuch um 1650, Niederbayern

Quelle bzw. Art des Textes: Amtsbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: ca. 1655
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Niederbayern / Neuburg
Namen um die es sich handeln sollte: Stäpfl, Röckhinger



Hallo,

ich hab hier einen Text mit ein paar kleinen Unsicherheiten und würde mich über Hilfe freuen.

Geschäft
Peter Stäpfln im Sta: würd auferladn, das Er Hansen
Rökhing[er] Pind[er] von Fürstenzell, als porg geg[en] Hansen
Rennen von Krembs die Craff den 25 Martii [1]633 ergangen
Abschaidung zu erkhente 30 fl Rossgelt (die Er ........
.... bezalt habn) auf negste Stephani bei Spendung?
der Execution, und genugsamber beschscheinung? bezallen solle.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg staepfl.jpg (224,5 KB, 19x aufgerufen)
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.07.2016, 14:07
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.053
Standard

Geschäfft
Peter Stäpfler im Sta: wurde auferladen, das Er Hansen
Rökhing[er] Pind[er] von Fürstenzell, als porg(en) geg[en] Hansen
Rennen von Krembs die Crafft den 25 Martii [1]633 ergangenen
Abschaidung zu erkhante 30 fl Rossgelt (die Er Schwuren(tlich)??
solte bezalt haben) auf negste Stephani bei Stendung
und Execution, und genugsamber bescheinung bezallen solle.


Bitte drüber schauen, sicher sind da ein paar Fehler. Schwurentlich ist mir nicht ganz geheuer.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.

Geändert von Verano (27.07.2016 um 14:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.07.2016, 14:16
growa growa ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2011
Ort: Raum Regensburg
Beiträge: 182
Standard

Hallo,
eine kleine Ergänzung:
(die Er Schwur ärl(ich)

LG Walter

Geändert von growa (27.07.2016 um 14:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.07.2016, 14:22
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 4.114
Standard

In Eile: Ich vermute bei "Abschaidung", "Schwuren(tlich)" und wahrscheinlich bei "Stendung" denselben Anfangsbuchstaben - aber welchen, und was ist bei den einzelnen komischen Worten dann zu lesen?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.07.2016, 14:27
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.053
Standard

Hallo Walter,

(die Er Schwur ärl(ich)
das könnte hinkommen.

@ Jürgen:
Stendung, Stundung?


Abschaidung, irgendwas vermögensrechtliches.
Dann könnte auch bei Schwur und Stendung ein A vorangesetzt worden sein.
Apschwur? und Apstendung?
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.

Geändert von Verano (27.07.2016 um 14:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.07.2016, 14:35
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.848
Standard

Hallo,

vielen Dank für das Interesse!

Ich denke "Stendung" stimmt nicht. "Pfendung" ist mutmaßlich richtig mit einem etwas kunstvollen P. Vielleicht auch "Spfendung".

Mit dem "Rossgelt" bin ich auch nicht mehr einverstanden, "Restgelt", scheint mit passender.

"Schwur" halte ich auch nicht für möglich, das "w" würde man deutlich erkennen.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.07.2016, 16:13
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.053
Standard

Hallo gki,

Du hast recht.

Meine verzweifelten Versuche mit Schwur sind Blödsinn

Statt Pfendung „Apsendung“ oder "Apfendung"?
Denn an das A, welches Jürgen ins Gespräch gebracht hat, kann ich auch glauben.

Dann müsste noch das letzte A geklärt werden:
.... die Er Ahiero än(dlich)? ...
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.

Geändert von Verano (27.07.2016 um 16:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.07.2016, 16:44
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.848
Standard

Hallo August!

Das "A" halte ich nicht für richtig, das ist mMn ein "S", vgl. "Stephani"

Anbei ein Bild mit zwei A bei Andre und Antwort aus demselben Buch.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg A.jpg (61,4 KB, 4x aufgerufen)
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.07.2016, 16:47
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.053
Standard

Und nun hatte ich mich auf das A eingelassen.

Siehe # 7.

Schaun wir mal weiter.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.07.2016, 20:25
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.053
Standard

Hallo gki,


ich sehe Übereinstimmung mit dem A von Andree.

Und wenn ich mir den Text „übersetze“ dann finde ich die Wörter auch passend.

P. St. wurde befohlen, das er H. R., Binder von F. als Bürge gegen H. R. von K. die auf Grund d. 25. M. 1633 ergangene Vermögensverteilung von 30 (90?) Gulden Restgeld (die er hier endlich bezahlt haben sollte) aufs nächste Stephanifest bei Absendung und Vollstreckung und ausreichender Bescheinigung bezahlen soll.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:59 Uhr.