Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 24.05.2022, 20:57
hgkoopm hgkoopm ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2015
Ort: Oldenburger Münsterland
Beiträge: 28
Standard Brandakte Amt Cloppenburg 1840

Quelle bzw. Art des Textes: Brandakte
Jahr, aus dem der Text stammt: 1840
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Amt Cloppenburg
Namen um die es sich handeln sollte: ???


Moin, Moin,


ich bitte um Lesehilfe bei einer Brandakte aus dem Amt Cloppenburg. Es geht lediglich um zwei fehlende Worte.


Gruß HG


An das Großherzogliche Amt Cloppenburg
Gehorsamst unterzeichneter ließ gestern dem Großherzoglichen Amte per ????? mündlich anzeigen, daß in dem Hause des ????? [M(eister)?] Peter Kalkhoff bei Hesselnfelde Brand ausgebrochen mit dem Bemerken, das an diesem Hause keine Rettung im Übrigen keine weitere Gefahr zu vermuthen sei. Die geretteten Sachen sind wenig, da das Haus bereits zu Boden lag, als Hülfe kommen konnte. Nur einiges angebrantes Holz ist aus der Gluth gezogen, welches nach meiner Einsicht kein Werth beigelegt werden kann. Da Wasser weit entlegen war, so muste die Glut durch Erwachung veranstaltet werden, was geschehen.

Emsteck 1846 Aug. 20. Cornelius, Drost
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0539b.jpg (72,2 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0539c.jpg (150,6 KB, 13x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.05.2022, 23:21
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 2.118
Standard

Ich habe spontan "Großherzoglichen Amte per Depesche mündlich anzeigen" gelesen, allerdings bei genauer Betrachtung meine Zweifel.
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.05.2022, 23:22
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 6.265
Standard



Bitte die originalen Zeilenumbrüche einhalten. Das erleichtert das Verfolgen des Textes.


Ich lese so:


An
das Großherzogliche Amt Cloppenburg
Gehorsamst ließ unterzeichneter ließ gestern dem
G(r)oßherz(o)glichen Amte per Expressen mündlich
anzeigen daß in dem Hause des Nb (Nachbarn) Peter Kalkhoff
bei Heßelnfelde Brand ausgebrochen, mit dem
Bemerken das an diesem Hause keine Rettung
im übrigen keine weitere Gefahr zu
vermuthen sei.
Die geretteten Sachen sind wenig, da
das Haus bereits zu Boden lag als Hülfe
kommen konnte nur einiges angebrantes
Holz, ist aus der Gluth gezogen, welches nach
meiner einsicht kein Werth beigelegt werden
kann.
Da Wasser weit entlegen war so
muste die Glut durch Bewachung ver-
anstaltet werden ......... was geschehen.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.05.2022, 08:59
hgkoopm hgkoopm ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.05.2015
Ort: Oldenburger Münsterland
Beiträge: 28
Standard

Herzlichen Dank!

… per Expressen … ist genial, aber warum sollte Nb nun ausgerechnet die Abkürzung für Nachbar sein und nicht für ähhhh Neubauer, zum Beispiel?

Gruß HG
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.05.2022, 09:04
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 6.265
Standard

Guten Morgen!

Weil ich auf den Neubauern gar nicht gekommen wäre Ich hätte das Fragezeichen hinter Nachbarn stehen lassen sollen
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.05.2022, 21:34
hgkoopm hgkoopm ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.05.2015
Ort: Oldenburger Münsterland
Beiträge: 28
Daumen hoch

Ok, dann nehm ich mal den Neubauern


Vielen Dank nochmals


HG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:50 Uhr.