Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.07.2017, 00:31
Benutzerbild von Sylvia53
Sylvia53 Sylvia53 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2012
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 811
Standard Übersetzungshilfe poln. * 1849 FOMIN °° HERH

Quelle bzw. Art des Textes: KB
Jahr, aus dem der Text stammt: 1849-44
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Szadek
Namen um die es sich handeln sollte: Fomin °° Herklotz


Hallo,

bitte um Hilfe bei folgendem Heiratseintrag:

http://metryki.genealodzy.pl/metryka...plik=43-44.jpg

ALEXANDER FOMIN °° ROSALIA HERKLOTZ
__________________
Gruß Sylvia


NUR WER SEINE GESCHICHTE KENNT,HAT EINE ZUKUNFT.
Wilhelm von Humboldt 1767-1835

Geändert von Sylvia53 (14.07.2017 um 00:32 Uhr) Grund: Überschrift falsch- zu früh abgeschickt :-(
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.07.2017, 01:58
zula246 zula246 ist offline männlich
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 2.468
Standard

Hallo
Es geschah in der Stadt Szadek am 27.11..1849 um 1 Uhr Nachmittags
Wir machen bekannt im Beisein der Zeugen Szymon Smolinski Schreiber des Bezirksgerichts Szadkow hier in Szadkow auch wohnhaft 30 ?Jahre alt , und Walenty Blackowicz Organist hier in Szadkow wohnend 40 Jahre alt , das am heutigen Tag die religiöse Ehe geschlossen wird zwischen Alexander Fomin , Junggeselle , AltFeldscher der 4. berittenen Batterie hier in Szadkow wohnend , geboren in der Stadt Wilno im Gubernat des Großherzogtums Litauen von Jerzy und Magdalena Zuname unbekannt Ehepaar Fomin in der Stadt Wilno als Landwirte wohnend die Mutter weil der Vater nicht mehr lebt ,25 Jahre alt
Mit Fräulein Rozalia Herklotz , Tochter von Fryderyk und Beataverheiratete Herklotz hier in Szadek als Landwirte wohnend die Mutter , weil der Vater nicht mehr lebt 17 Jahre alt in der Stadt Sieradz geboren hier in Szadkow bei der Mutter wohnend
Der Ehe gingen 3 Aufgebote voraus am 11., am 18. und 25.11.des laufenden Jahres in der Kirchgemeinde von Szadkow , wie auch die mündliche Zustimmung der am Hochzeitsakt anwesenden Mütter der Neuvermählten folgend , es gab keine Hemmnisse der Hochzeit .
Das Neue Ehepaar erklärte keine voreheliche Absprachen getan zu haben
Der Akt wurde den Anwesenden und Zeugen vorgelesen von uns den Anwesenden und Zeugen unterschrieben
Gruß Robert
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.07.2017, 19:43
Benutzerbild von Sylvia53
Sylvia53 Sylvia53 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.12.2012
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 811
Standard Übersetzungshilfe polnisch

Lieber Robert,

wie immer EIN HERZLICHES DANKESCHÖN!
__________________
Gruß Sylvia


NUR WER SEINE GESCHICHTE KENNT,HAT EINE ZUKUNFT.
Wilhelm von Humboldt 1767-1835
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:19 Uhr.