Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.03.2021, 14:43
Benutzerbild von mgertz
mgertz mgertz ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2021
Beiträge: 84
Standard Haushaltsliste in Schwedisch (FamilySearch)

Quelle bzw. Art des Textes: Haushaltsliste Quelle FamilySearch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1876-1880
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Furuby, Schweden
Namen um die es sich handeln sollte: Fredriksdotter, Samuelsdotter



Hallo,



ich habe der Quelle bezüglich des Haushalts, aus dem meine Ururgroßmutter stammt, aus dem Index folgende Daten entnehmen können:


Samuel Danielsson geb. 02.09.1808 in Furuby

Eva Caisa Fredriksdotter, geb. 17.06.1815 in Hofmanntorp? (Ehefrau)

Otto Lorenz, geb. 24.01.1861 in Furuby (Sohn)

Lena Stina, geb. 20.11.1846 in Furuby (Tochter)

Claes Johann, geb. 28.01.1874 in Furuby (unehelich)
Johann Wilhelm, 06.04.1857 in Furuby (Sohn)



Da ich der schwedischen Sprache nicht mächtig bin, hoffe ich auf zusätzliche Erkenntnisse, jedes Detail ist für mich interessant.


Vielen Dank für die Hilfe!


Marion





https://www.familysearch.org/ark:/61...A1%3AQLP3-4LCN
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.03.2021, 16:47
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.895
Standard

Hallo,

"Hjelpen" im Titel, das ist mehr Dänsich als Schwedisch, aber vielleicht war das die damalige Schreibweise. Es würde "Hausangestellte" bedeuten.

Vielleicht "Arb.Kusk" = "Arbetare Kusk" = Arbeiter Kutscher

Daß diese Wörter nebeneinander vorliegen können habe ich zum Beispiel hier gefunden:

https://sok.stadsarkivet.stockholm.s...k?sidindex=451

Tyskland = Deutschland, aber das weiss Du schon sicher.

"Fräjd och särskilda anteckningar" : das könnte man durch "Spezielle Bemerkungen" übersetzen. Da wird z.B. notiert ob ein Kind unehelich war, ob eine Person ein Verbrechen begangen hatte, usw.

Das was Johan Wilhelm in dieser Spalte betrifft kann ich leider nicht lesen, aber wenn niemand findet könnte ich die Frage auf meinem schwedischen Forum stellen.
__________________
Viele Grüße.

Armand
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.03.2021, 20:14
Benutzerbild von mgertz
mgertz mgertz ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.03.2021
Beiträge: 84
Standard

Dankeschön vielmals,


es wäre wirklich nett, wenn Du das ggf. ins schwedische Forum stellen könntest. Auch ist mir nicht klar, was das mit dem Deutschland und Dänemark und den dahinter vermerkten Daten auf sich hat. Sind die Personen dort gewesen, z.B. in den speziellen Zeiträumen. Geboren sind sie ja in Furuby, wenn ich das richtig deute.


Gruß


Marion
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.03.2021, 10:02
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.895
Standard

Hallo Marion,

Ok, mache ich das und komme zurück wenn ich Antworte bekomme.
__________________
Viele Grüße.

Armand
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.03.2021, 10:23
Benutzerbild von Scherfer
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 1.857
Standard

Hallo Marion,

in der Spalte "flyttat fran..." auf der linken Seite steht, woher und wann jemand nach Furuby zugezogen ist (Lena Stina am 6. Februar 1874 aus Deutschland, Johann Wilhelm am 13. Januar 1877 aus Dänemark). Auf der rechten Seite steht in der Spalte "flyttat till...", wohin sie wann fortgezogen sind (Otto Lorenz weggezogen nach ??? am 15. April 1880).
Ja, geboren wurden alle Kinder in Furuby. Es wäre sicher interessant herauszubekommen, warum sie dann im Ausland waren.

Des Weiteren, falls noch nicht bekannt, finden sich die Kirchenbücher von Furuby - wie alle schwedischen Kirchenbücher - kostenlos zugänglich hier.
Da findet man dann z.B. hier die Taufe von Lena Stina 1846 (rechte Seite, 4. Eintrag von oben).

Falls Du zur Benutzung der Seite noch Fragen haben solltest, melde Dich gerne bei mir per PN.

Geändert von Scherfer (21.03.2021 um 10:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.03.2021, 16:31
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.895
Standard

Hallo Marion und Scherfer,

Ich habe eine fast vollständige Antwort aus Schweden empfangen.

« Källan är Furuby (G) AI:16 (1876-1880) Bild 269 / sid 260 (AID: v18447.b269.s260, NAD: SE/VALA/00090) (FamilySearch gör det inte alldeles lätt att hitta rätt bok ...)

Hjelpen (Hjälpen) är nog en Backstuga (hus utan jord att bruka) under Lysteryd Storegård.

Samuel är "Arb[ets]karl".

Om Johan Vilhelm står att han "Lägrat Carolina Knutsson i" något som jag inte kan läsa där. Däremot går det att läsa i nästa längd (AI:17 (1881-1885) Bild 278 / sid 268 (AID: v18448.b278.s268) -- där står "i Roen, Tannåker Sn, Westbo härad".

Johan Vilhelm är i Danmark före 1877-01-13, då han flyttar tillbaks (och det står också, överstruket, att han vistas i Danmark). I november 1882 förs han till "särskilda förteckningen", och antecknas som "vistas i Danmark".

Hjelpen = Hjälpen = backstuga = Hütte oder strohgedeckte Hütte in Lysteryd Storegård, aber sowieso ein kleines armes Haus ohne brauchbares Ackerland. Samuel var « arbetskarl » = Taglöhner

Johan Vilhelm har « lägrat Carolina Knutsson in » … unlesbar für meinen schwedischen Korrespondent » aber das heisst « Johan Vilhelm hat Geschlechtsverkehr in … mit Carolina Knutsson gehabt »

Danach steht « i Roen, Tannåker Sn, Westbo härad » = « in Roen, Tannåker Pfarrei, Kreis Westbo ».

Johan Vilhelm war in Dänemark vor dem 13. Januar 1877, wohin er zurück kehrte. Es steht auch daß er sich in Dänemark aufgehalten hat, aber das ist durchgestrichen. In November 1882 wurde er ins Spezialregister überführt, mit der Angabe « aufhält sich in Dänemark ».

Staffan, mein Korrespondent sagt noch daß es sehr schwierig ist auf Familysearch zu suchen und mitteilt folgende Quellen :

Furuby (G) AI:16 (1876-1880) Bild 269 / sid 260 (AID: v18447.b269.s260, NAD: SE/VALA/00090

« sid » = « sida » = Seite

AI:17 (1881-1885) Bild 278 / sid 268 (AID: v18448.b278.s268

Ob Du etwas damit anfangen kannst weiss ich nicht …
Vor ein paar Sekunden hat Staffan noch eine zweite und vollständigere Antwort gepostet.

Hier :

Samuel Danielsson och Eva Kajsa Fredriksdotter har 4 barn som finns hemma eller passerar backstugan efter 1866[1-4] (dom har flera tidigare, men dom syns inte till):

* Lena Stina, f 1846-11-20 i Furuby flyttar till Danmark 1868-10-27, återkommer från Tyskland 1874-02-08, och föder en son i Furuby 1874-01-28 (datumet hon kommer från Tyskland är nog att betrakta som bokföringsdatum: när hon talade om för prästen att hon var tillbaks). Sonen Clas Johan är nog frukten av en förbindelse i Tyskland. 1876 åker hon tillbaks till Tyskland, och syns sedan inte mer i backstugan Hjälpen. Claes Johan inhyses i Furuby Håkansgård[8], och går under patronymikon "Helenasson" tills han byter namn till Söderberg 1901[9].

* Algot (Allgoth), f 1849-03-29 i Furuby, flyttar till Danmark 1868.

* Johan Vilhelm, f 1857-04-06, flyttar till Danmnark 1876-04-29, är tillbaks 1877-01-12, flyttar uppenbarligen igen till Danmark någon gång före 1883. I Särskilda förteckningen står att han "vistas i Tyskland", men också att han kommer tillbaks 1884-10-29[5], och inhyses i Lysteryd Storegård[6]. 1886-02-26 flyttar han till Angelstad -- där han gifter sig med Carolina Knutsdotter 1886-04-14[7]. Wilhelmina Kristina, f 1881-05-05 i Tannåker, antecknas som bägges dotter ... Äkta kärlek, kanske -- men det tog 6 år för de två att få till det så dom kunde gifta sig ... Förbindelsen med Carolina bör ju ha varit på hösten 1880.

* Otto Lorens, f 1861-01-24, flyttar 1880-04-15 till Norra Amerika.

Samuel Och Eva Kajsa dör bägge två med kort mellanrum (1882-12-05 resp 1883-05-27)[4] -- det verkar inte finnas några bouppteckningar.

--

[1] Furuby (G) AI:14 (1866-1870) Bild 281 / Sida 269 (AID: v18445.b281.s269, NAD: SE/VALA/00090)
[2] Furuby (G) AI:15 (1871-1875) Bild 265 / Sida 255 (AID: v18446.b265.s255)
[3] Furuby (G) AI:16 (1876-1880) Bild 269 / Sida 260 (AID: v18447.b269.s260)
[4] Furuby (G) AI:17 (1881-1885) Bild 278 / Sida 268 (AID: v18448.b278.s268)
[5] Furuby (G) AI:17 (1881-1885) Bild 331 / Sida 333 (AID: v18448.b331.s333)
[6] Furuby (G) AI:17 (1881-1885) Bild 276 / Sida 266 (AID: v18448.b276.s266)
[7] Angelstad (G) AI:16b (1889-1900) Bild 111 / Sida 308 (AID: v18247.b111.s308, NAD: SE/VALA/00013)
[8] Furuby (G) AI:17 (1881-1885) Bild 63 / Sida 53 (AID: v18448.b63.s53)
[9] Furuby (G) AIIa:1 (1896-1906) Bild 72 / Sida 58 (AID: v166400.b72.s58)

Marion : Scherfer scheint Schwedisch gut zu kennen. Vielleicht kann er Dir noch diese 2. Antwort ins DE übersetzen. Ich bin zwar Skandinavist und Übersetzer aber es verlangt viel Arbeit und Schweiss aus einer Fremdsprache in eine andere Fremdsprache zu übersetzen.
__________________
Viele Grüße.

Armand

Geändert von Wallone (21.03.2021 um 19:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.03.2021, 17:36
Benutzerbild von mgertz
mgertz mgertz ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.03.2021
Beiträge: 84
Daumen hoch Super, vielen Dank!

Das sind ja reichlich neue Informationen, vielen Dank an Euch beide.



Der Kirchenbucheintrag ist auf Anhieb sehr schlecht zu lesen, ich versuche mal mein Glück.


Wenn man die Daten erst einmal hat, ist ja die Übersetzung meist das kleinere Problem.


Viele Grüße


Marion
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.03.2021, 18:45
Benutzerbild von mgertz
mgertz mgertz ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.03.2021
Beiträge: 84
Daumen hoch Geburtseintrag meiner Ururgroßmutter gefunden

Hallo,


dank Euch habe ich jetzt auch den Geburtseintrag meiner Ururgroßmutter gefunden:



https://sok.riksarkivet.se/bildvisni...%2C3368%2C2192


Falls ich dafür noch Hilfe brauche, melde ich mich über einen neuen Beitrag.



Dankeschön!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.03.2021, 22:38
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.895
Standard

Großartig mgertz!

Du kommst wieder wenn Du es fühlst.
__________________
Viele Grüße.

Armand
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.03.2021, 22:51
Benutzerbild von mgertz
mgertz mgertz ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.03.2021
Beiträge: 84
Standard Gelöst!

Dank Google Translate hat die Übersetzung sehr gut funktioniert und ich habe alles verstanden.
Bitte auch einen Dank an das schwedische Forum ausrichten. Wie die so schnell alle relevanten Daten zusammengesucht haben, finde ich sehr erstaunlich.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
furuby , haushaltsliste , schwedisch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:50 Uhr.