Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.05.2021, 21:08
jantum jantum ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 100
Standard Heiratseintrag Loßen (Schlesien)

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt: 1834
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Cantersdorf - Schlesien
Namen um die es sich handeln sollte: TIFFERT


Hallo,

ich bräuchte mal wieder eure tolle Unterstützung.

Anbei ein Heiratseintrag, mich interessieren insbesondere die Infos zm Brautvater Heinrich TIFFERT.

Was ich lesen kann:

Cantersdorf ?? der Jungeselle Johan Gottlob Benjamin TIFFERT ?? einziger Sohn des ?? Heinrich TIFFERT aus Losßen mit Jungfer Anna Rosina Menden älteste Töchter des ?? Christian Menden aus Cantersdorf die jetzt bei Ihrer Mutter in Cantersdorf ??.

Danke und VG
Jan
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1834_TIFFERT.jpg (84,5 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Jan Tummoscheit

http://tummoscheit.de

Forschungsschwerpunkt: Ostpreussen (Kraupischken, Pelleningken) Schlesien (Breslau), Erzgebirge, Harz, Eichsfeld
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.05.2021, 22:03
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 930
Standard

Guten Abend

Aus Cantersdorf der Einwohner und Jungesell Johann
Gottlob Benjamin Tiffert, hinterlass. einziger Sohn
des weil. Einwoh. Heinrich Tifferts aus Lossen
mit Jungfer Anna Rosina Menden älteste Tochter
des weil. Einwoh. Christian Mendens aus Cantersdorf
die sich bei ihrer Mutter in Cantersdorf befindet.

"weiland" bedeutet verstorben. Und beim von Dir vorgeschlagenen Namen "Menden" sehe ich eigentlich eher ein "o" als ein "e". Allerdings kenne ich keinen Namen Monde im Gegensatz zu Mende, und Du hast ja bestimmt noch andere Quellen.

Gruss, Ronny

P.S. Ich sehe gerade im Adressbuch von Breslau ein rundes Dutzend "Monden". Und so liest sich das eigentlich auch.

Geändert von rpeikert (02.05.2021 um 22:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.05.2021, 22:11
jantum jantum ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.10.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 100
Standard

Vielen Dank. Das “o” werde ich mit nochmal anschauen ;0)

Jan
__________________
Jan Tummoscheit

http://tummoscheit.de

Forschungsschwerpunkt: Ostpreussen (Kraupischken, Pelleningken) Schlesien (Breslau), Erzgebirge, Harz, Eichsfeld
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:01 Uhr.