#1  
Alt 04.02.2020, 18:08
OJ1960 OJ1960 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2020
Ort: Berlin
Beiträge: 62
Standard Zentralamt Krakau

Mein Großvater hat von 1939-45 im Zentralamt in Krakau bei der Verwaltung des Generalgouvernements gearbeitet. Obwohl er nicht beim Militär war, mußte er angeblich eine SS-uniform tragen. Was er dort genau gemacht hat, weiß in unserer Familie niemand. Hat jemand eine Idee, wie man in diese Richtung forschen könnte?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.02.2020, 19:00
mabelle mabelle ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2017
Ort: München
Beiträge: 376
Standard

Zitat:
Zitat von OJ1960 Beitrag anzeigen
Mein Großvater hat von 1939-45 im Zentralamt in Krakau bei der Verwaltung des Generalgouvernements gearbeitet. Obwohl er nicht beim Militär war, mußte er angeblich eine SS-uniform tragen. Was er dort genau gemacht hat, weiß in unserer Familie niemand. Hat jemand eine Idee, wie man in diese Richtung forschen könnte?
Hallo,

derartige Akten werden mit großer Wahrscheinlichkeit im Bundesarchiv gehalten. Eine Möglichkeit etwa wäre eine Beschäftigung beim Reichsarbeitsdienst. Mein Vater hatte als RAD-Angestellter im Wege der Beförderung einen Posten auf der "Burg" in Krakau bekommen. Selbstverständlich wurde für die Verwaltung des annektierten Gebietes auch Verwaltungspersonal benötigt. Was da im Einzelnen verwaltet wurde, kann man sich ausmalen - Schicksale, bei den es um Leben oder Tod ging. :-(

Die RAD-Uniform, die er trug, wurde mir von einer Nachbarin als SS-Uniform beschrieben und das war definitiv nicht zutreffend. Ich würde mal im Bundesarchiv nachfragen, ob Personalakten vorliegen.

Viele Grüße
mabelle
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.02.2020, 19:53
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 3.062
Standard

Hallo,

vor einer Anfrage vielleicht erst mal bei der Suchmaschine des Bundesarchivs Invenio schauen, ob er da verzeichnet ist - siehe hier, Unterpunkt "Bundesarchiv" für eine Anleitung, falls es Probleme gibt.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:21 Uhr.