#1  
Alt 22.02.2021, 22:13
Mya Mya ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2010
Beiträge: 135
Standard Pelletier Remscheid oder Cronenberg

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1800 und vorher
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Remscheid Cronenberg
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Archion, Family search,
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Archives
frankreich


Ich suche die Eltern, Vorfahren und Geschwister von
Franciska PELLETIER (BELLETIER), Tochter von Abraham PELLETIER
° 7/12/1783 in Remscheid
+ 1871 in Toulouse Frankreich

X 27.08.1801 in Lüttrinhausen mit Hermann Heinrich KARTHAUS aus Halver + 5/12/1814 in Bitschwiller les Thann, Haut-Rhin, Frankreich
X 22/11/1815 mit Johann Daniel SCHMITT aus Remscheid in Bitschwiller les Thann

Hermann Heinrich KARTHAUS und Johann Daniel SCHMITT waren „taillandier“ Schmiede oder Feinschmiede sowie Abraham REINSHAGEN, der auch aus Remscheid kam und zur selben Zeit in Bitschwiller les Thann lebte.
Familien SCHMITT uns REINSHAGEN zogen dann nach Toulouse.

Bei Archion fangen die Kirchenbücher von Remscheid erst nach 1800 und ich habe nichts gefunden. Und bei family search findet man auch nichts mehr.

Ich habe rausgefunden, dass der Name Pelletier in Cronenberg vorkam. Vielleicht gib es einen Zusammenhang.

Vielen Dank für Ihre Hilfe
Mya
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.02.2021, 22:28
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 4.234
Standard

Hallo Mya,
das ist im Unterforum NRW besser aufgehoben
Du kannst mit Klick auf das kleine rote Dreieck um Verschiebung bitten
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.02.2021, 15:20
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 709
Standard

Hallo Mya,

aus dem FB Ronsdorf:

Pelletier, Pelletjer
Francisca / Franciska Pelletier, Pelletjer (1800),
* 1783 (err.), Glaubensbek. Ronsd.ref. (22.06.1800), 17J,
OO Ronsd.ref. dim. nach Lüttringhausen 27.08.1801 Hermann Henrich Carthaus

aus dem FB Elberfeld:

Schaltmes,
Peter Caspar, ~ Ed ref. 24.09.1741,
(Zeugen: Peter Pickert, Caspar Tielen, Anna Margreta Belletin Johannes Belletins Fraw [...]) - könnte bei falscher Transkription auch passen

In Barmen, Wichlinghausen und Wupperfeld keine Treffer, zu Cronenberg ist mir kein FB bekannt. Das Stadtarchiv Remscheid sollte dir weiterhelfen können, da gibt es die Kirchenbücher 1654-1809. Das ist zwar wegen der Pandemie bis auf weiteres geschlossen, aber du kannst ja mal nachfragen, ob sie etwas für dich nachschauen können.

Viel Erfolg!

Gruß
Martin
__________________
SL Marx & Barst in Schmiedeberg NW Rath in Schwelm und Much PL Kunst in "Rawitz in Polen" NS Wörmer in Moisburg und Buxtehude,
Fehling & Behr in Winsen/Luhe, Heger in Göttingen und Rittmarshausen SH Frick in Breitenberg OP Krause, Falk & Lipik in Czychen/Kr. Oletzko
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.02.2021, 19:36
Mya Mya ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.01.2010
Beiträge: 135
Standard

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
Hallo Mya,
das ist im Unterforum NRW besser aufgehoben
Du kannst mit Klick auf das kleine rote Dreieck um Verschiebung bitten
Viele Grüße
Xylander
Hallo Xylander

vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.02.2021, 19:46
Mya Mya ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.01.2010
Beiträge: 135
Standard

Vielen Dank Martin

ein kleines Stück weiter. Die Familie lebte also 1800 in Ronsdorf. 1801 lebte Abraham Pelletier in Gründerhammer, Remscheid.

Beste Grüsse aus dem Elsass
Mya
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.02.2021, 15:09
MaJaLu MaJaLu ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2014
Beiträge: 109
Standard

Hallo Mya,


hier das Wenige, was ich gefunden habe, dass ist leider was Du schon weisst.


Du musst unbedingt die verschiedenen Schreibweisen beachten. Hinzu kommt, dass die Wohnplätze Gründerhammer, Clemenshammer sich im Bergischen Land, im sogenannten wunderschönen Morsbachtal befinden. Dieses Tal erstreckt sich von Ronsdorf, Cronenberg -Wuppertal, Lüttringhausen, Remscheid, nach Burg- Solingen.
Wenn Du Frau Google aufrufst, kannst Du es sehen. Je nachdem wo die Familie ihre Wohnstätte hatte, befand sie sich genau auf der Grenze. So musst Du vielleicht überall schauen.

Sorry, ich hätte Dir gerne mehr geholfen. Ich würde es auch zuerst in Remscheid im Archiv probieren, die Damen sind sehr nett dort.


Im KB Lüttringhausen fand ich:



Katthaus Hermann Henrich Katthaus (1801), Halver: Steinbach (1801), Clemenshammer (1802), Sohn von Johann Hermann Katthaus († vor 1801).
27.08.1801 Lü., Wohnort: Halver: Steinbach, mit Franziska Belletier. Zeugen: Abraham Belletier und Peter Halbach.


Belletier

Francisca Belletier, Gründerhammer (1801), Tochter von Abraham Belletier.
27.08.1801 Lü., Wohnort: Gründerhammer, mit Hermann Henrich Katthaus. Zeugen: Abraham Belletier und Peter Halbach.



In Ronsdorf:



Pelletier, Pelletjer
Francisca / Franciska Pelletier, Pelletjer (1800),
* 1783 (err.), Glaubensbek. Ronsd.ref. (22.06.1800), 17J,
OO Ronsd.ref. dim. nach Lüttringhausen 27.08.1801 Hermann Henrich Carthaus



Liebe Grüße aus dem Bergischen,
MaJaLu
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.02.2021, 23:54
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 1.303
Standard

Hallo Mya, hallo zusammen,

in Cronenberg gab es schon vor 1700 eine Familie PELLETIER.

In „Die Funzel“ wurden zumindest (nur stichprobenartig mit google gesucht) diese 3 Einträge veröffentlicht:

~Cronenberg [ref.] 13.03.1684 ein Kindt getaufft genandt Maria, dessen Eltern Johannes Pelletier Gertaudt Eheleuthe, und Zeugen gewesen Clemens Hasten, Peter Hartkopf.
[Quelle: „Die Funzel“ Heft 71 – 2005, S. 11]

~Cronenberg [ref.] 22.02.1692 ein Kindt getaufft genandt Peter dessen Eltern Johannes Pelletier
Gertraudt Eheleuthe und Zeugen gewesen Peter Meiß junior Catharina
(Schmidt) und seine Möhn auß dem Waldt
[Quelle: „Die Funzel“ Heft 84 – 2012, S. 5]

^Cronenberg [ref.] 17.12.1702 ist Johannes Pelletier begraben
[Quelle: „Die Funzel“ Heft 66 – 2003, S. 5]

Aus der „Reformierte Gemeinderolle des Kirchspiels Cronenberg aus dem Jahre 1711“ ergibt sich:
Register der Häuser im Hainer Quartier:
Nr. 6. Henricus Pelletier. Maria Janssen, 2 Seelen. 2 Communicanten.

Wahrscheinlich war Henricus Pelletier ein Sohn der Eheleute Johannes Pelletier & Gertaudt N.N. oder ein Bruder des Johannes Pelletier.

Bei archive.nrw gibt es die Archivalie (B VIII 95 a) „Johann Pelletier gegen Friedrich Hammes: Regulierung des Wasserlaufs bei Cronenberg. (1747)“.

Insoweit könnte der Ursprung der Familie PELLETIER in Cronenberg zu suchen sein; welche sich wohl als Flüchtlinge aus Frankreich dort angesiedelt haben könnten.

Die Details und Zusammenhänge lassen sich nur durch eine Durchsicht der ref. Kirchenbücher von Cronenberg finden.

Im Namensregister des FB Remscheid ist der Name PELLETIER auch gelistet.

Gründerhammer (der angegebene Wohnort bei der Trauung vom 27.08.1801) ist eine Ortslage von Remscheid.
vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%BCnderhammer

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.02.2021, 15:48
Mya Mya ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.01.2010
Beiträge: 135
Standard

Danke MaJalu für die sehr nette Antwort.

Ich habe mir Bilder von dem Morsbachtal angeschaut. eine sehr schöne Gegend.

Mya
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.02.2021, 16:07
Mya Mya ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.01.2010
Beiträge: 135
Standard

Vielen Dank Ralf, für die Infos über Familie Pelletier von Cronenberg. Es fehlen nur ein paar Jahre. Vielleicht war abraham Pelletier ein sohn von dem Johannes Pelletier von 1747.
Ich werde weiter suchen.

Beste Grüsse
Mya
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
pelletier remscheid

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:04 Uhr.