#1  
Alt 03.07.2022, 17:39
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.603
Standard Maurermeister Leonhard Händly 2. Hälfte 19. Jh.

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 2. Hälfte 19. Jh.
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Berlin
Konfession der gesuchten Person(en): luth
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): ancestry
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Hallo zuammen,

angenommen, ich möchte mehr über den Maurermeister Leonhard Händly aus Berlin wissen, der 1873f. ein Haus zu Berlin besaß, fände aber nichts bei ancestry, was gäbe es denn dann noch für Möglichkeiten?

Fragt freundlich grüßend

jele
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.07.2022, 17:53
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 13.124
Standard

Hallo,

ohne VN gibt es 1889 einen Maurermeister Haendly unter Bethanienufer 3/4 im Verzeichnis der Gemeinde-Waisenräthe.
Der hieß Bernhard , war in Deuna Krs Worbis geboren und starb mit 84 Jahren am 8.7.1896 in Berlin.

Evtl Lese-/Übertragungsfehler hinsichtlich VN?

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam

Geändert von Kasstor (03.07.2022 um 18:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.07.2022, 17:59
Martina Rohde Martina Rohde ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 3.245
Standard

Wie immer: nicht auf Ancestry verlassen.
Wo wohnte er, welche Kirchengemeinde, bei Archion händisch suchen...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.07.2022, 18:05
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 13.124
Standard

Nach einem ancestry.Stammbaum geb. am 28.3.1812. verh. 1845 in Deuna mit einer Christiane Juliane Demme geb 1827 - ?

Scheint umtriebig gewesen zu sein: https://www.dominikaner-berlin.de/kl...ner-in-berlin/ da ungefähr Mitte.

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam

Geändert von Kasstor (03.07.2022 um 18:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.07.2022, 18:12
Martina Rohde Martina Rohde ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 3.245
Standard

Da der Bernhard (Lesefehler scheint wahrscheinlich) katholisch ist hat sich das mit Archion erledigt
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.07.2022, 10:47
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.603
Standard Bernhard also...

Hallo Thomas,

ganz herzlichen Dank für Deinen Scharfsinn!

Und auch Dir, Martina, danke für Deine wertvollen Tipps!

Viele Grüße

jele
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:14 Uhr.