Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.05.2011, 11:58
Michael Kallas Michael Kallas ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.09.2009
Ort: Mülheim/Ruhr
Beiträge: 208
Standard Von Hamburg über Quebec/Kanada nach Wisconsin

Liebe Auswanderungsforscher,

da ich durch dieses Forum schon so viel Hilfe erfahren habe, komme ich mit einem neuen Problem und vielleicht kann jemand weiterhelfen.

Die Eltern Ehlers, auch Ehlert geschrieben (Vornamen sind leider nicht bekannt) des Franz Ernst August Ehlers, geb. 03.03.1860 in Freetz Kreis Schawe (Pommern) sind 1866 von Hamburg mit dem Schiff nach Quebec/Kanada ausgewandert, mit dem Ziel Watertown, Jefferson County, Wisconsin/USA. Franz Ernst August Ehlers ist am 09.02.1939 in Eaton, Clark, Wisconsin verstorben. Am 26.02.1889 ehelichte er in der St.Pauls-Kirche in Oconomowoc, Waukesha, Wisconsin, die ebenfalls aus Pommern stammende Bertha Karoline Friederike Neumann geborene Post.

Vielleicht ist es jemand möglich in den Schiffslisten die Auswanderung dieser Familie zu finden, so dass der Name der Eltern und evtl. Geschwister daraus zu entnehmen wären.

Die Ergänzung wäre wichtig für die Vervollständigung des Ortsfamilienbuches von Freetz Kreis Schlawe.

Um Mithilfe wird herzlich gebeten.

Michael
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.05.2011, 12:42
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.977
Standard

Hallo,

der hier: http://wvls.lib.wi.us/ClarkCounty/cl...bits2/2227.htm
wird es trotz Abweichungen in den Jahren ( Tage sind ja fast identisch) wohl sein. Nur die Wörter were Heinrich sind etwas kryptisch.
Ausreisecheck würde Geduld erfordern. Hamburg 1866 sind 684 Seiten.

Gruß

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.05.2011, 13:41
Michael Kallas Michael Kallas ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.09.2009
Ort: Mülheim/Ruhr
Beiträge: 208
Standard

Hallo Thomas,

ganz lieben Dank für die schnelle Hilfe. Der Hinweis ist ja erstaunlich, zumal nicht nur sehr ausführlich Angaben gemacht werden, sondern auch die Sargträger mit Vor- und Zuname Erwähnung finden.

Wenn ich es richtig Lese, so waren Heinrich Ehlers und Friederike Wilhelmine geborene Burgemeister die Eltern des Franz Ernst August Ehlers.

Da der Link auch eine E-Mail Adresse hat, habe ich dort eben eine kleine Nachricht hingeschickt. Sollte ich eine Antwort erhalten, so teile ich es im Forum natürlich mit.

Nochmals Danke und beste Grüße aus dem Rheinland

Michael
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.05.2011, 18:57
Michael Kallas Michael Kallas ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.09.2009
Ort: Mülheim/Ruhr
Beiträge: 208
Standard

Hallo Thomas,

noch einmal ganz herzlichen Dank für den richtigen Wink. Dies sind nun die Daten die ich für meine Ergänzung benötige.

Beste Grüße

Michael

Ehlers, Heinrich Jochim Jacob, Einwohner in Freetz, wanderte 1866 mit
seiner Ehefrau, den beiden Kindern und Stiefsohn von Hamburg über
Quebec/Kanada (Ankunfthafen) mit Ziel Watertown/USA aus.
* 06.10.1807, † 04.09.1877 Watertown,Jefferson,Wisconsin/USA
∞ etwa 1855 Schlawe
Burgemeister, Friederike Wilhelmine aus Schlawe
* 10.12.1816, † 27.02.1892 Watertown,Jefferson,Wisconsin/USA,
(sie ∞ 1. Ehe etwa 1845 in Schlawe mit Wilhelm Stark, Sohn dieser Ehe
Hermann Carl Julius Stark, * 29.12.1848 in Schlawe)

Kinder Ehlers, zu Freetz geboren;

a) Mathilda, * 02.02.1858, † 06.05.1877 Watertown, Wisconsin
b) Franz Ernst August, * 03.03.1860, † 09.02.1939 Eaton, Clark, Wisconsin, in seinem Haus an einer Lungenentzündung, ∞ 26.02.1889 in der St. Pauls-Kirche in Oconomomowoc, Waukesha, Wisconsin mit Bertha Karoline Friederike Post, * 02.09.1855 Nitznow Kr. Greifenberg (Pom.), † 17.03.1948 in Eaton Twp,Clark,Wisconsin (sie ∞ 1. Ehe Gustav Neumann),
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.05.2011, 19:58
Michael Kallas Michael Kallas ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.09.2009
Ort: Mülheim/Ruhr
Beiträge: 208
Standard

Der Eintrag der Schiffsliste des Segelschiffes "Elvira", besagt, dass Anfang Juni 1866 u.a. folgende Personen von Hamburg nach Quebec, Kanada,als Passagiere befördert wurden: Joc. Jac. Ehlers, Tischlermeister, 56 Jahre alt, ehemalige Wohnort: Freetz. Ehefrau Friederike, 47 Jahre alt. Hermann, Sohn, 17 Jahre alt. Franz August, Sohn, 6 Jahre alt. Mathilda, 4 Jahre alt.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.05.2011, 20:47
Michael Kallas Michael Kallas ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.09.2009
Ort: Mülheim/Ruhr
Beiträge: 208
Standard

Mit den Angaben aus dem Ortsfamilienbuch Freetz und den heute erfahrenen Daten, ergibt sich nun für den Ergänzungsband folgendes Bild:

161(1)Ehlers, Franz Ernst August,
* 03.03.1860 Freetz, † 09.02.1939 Eaton, Clark, Wisconsin, an einer
Lungenentzündung,
S.d. Tischlers Heinrich Ehlers u.d. Friederike Burgemeister, siehe
Nr. 162,
∞ 26.02.1889 (St. Pauls-Kirche) Oconomowoc, Waukesha, Wisconsin
Post, Bertha Karoline Friederike.
* 02.09.1855 Nitznow Kr. Greifenberg (Pom), ~ 03.09.1855 Carnitz Kr.
Greifenberg, † 17.03.1948 Eaton, Clark, Wisconsin
T.d. Carl Martin Post † vor 1888 Pommern, u.d. Sophia Louise
Friederike Brendemuehl, † 11.10.1892 in Watertown

Kinder Ehlers, in Watertown, Wisconsin geboren;

a) Elsa Martha Louise, * 28.01.1890, † 14.03.1891 ebd.,
b) Ella Anna Emma, * 19.12.1891, † 08.05.1967,
c) Clara Martha Louise, * 24.05.1894, † 28.09.1975,
d) Alvin Erich Ernest, * 19.04.1896, † 10.07.1977,
e) Martha Anna Henriette, * 17.07.1899, † 10.12.1974,

162 Ehlers, Heinrich Jochim Jacob, Tischlermeister in Freetz, wanderte 56
jährig Anfang Juni 1866 mit seiner Ehefrau Friederike, 47 Jahre alt,
seinem Stiefsohn Hermann, 17 Jahre alt, seinen Kindern Franz
August, 6 Jahre alt und Mathilda, 4 Jahre alt, mit dem Segelschiff
Elvira“ von Hamburg (Abfahrhafen) über Quebec/Kanada
(Ankunftshafen) nach Watertown/USA aus.
* 06.10.1807, † 04.09.1877 Watertown,Jefferson,Wisconsin/USA
1. Ehe ∞ etwa 1830
Donnerstag gen. Hirte, Luise
* , † vor 1857 Freetz
2. Ehe ∞ etwa 1857
Burgemeister, Friederike Wilhelmine aus Schlawe
* 10.12.1816, † 27.02.1892 Watertown,Jefferson,Wisconsin/USA,
(sie ∞ 1. Ehe etwa 1845 in Schlawe mit Wilhelm Stark, Sohn dieser Ehe
Hermann Carl Julius Stark, * 29.12.1848 in ,Schlawe,)

Kinder Ehlers, a) aus 1. Ehe in Schlönwitz, b) und c) aus 2. Ehe in Freetz
geboren;

a) Caroline Henriette, * err. 1833, ∞ Tischler August Hildebrandt, siehe Nr. 236,
b) Mathilda, * 02.02.1858, † 06.05.1877 Watertown, Wisconsin
c) Franz Ernst August, * 03.03.1860, siehe Nr. 161(1)


Die Zahlen 161(1) und 162 sind die fortlaufenden Nummern des bereits gedruckten Buches.

Michael
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ehlers , ehlert , freetz , schlawe , wisconsin

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:37 Uhr.