Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 17.04.2021, 19:05
Wien 1090 Wien 1090 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.02.2019
Ort: Wien
Beiträge: 113
Standard

Trivia: Wieselsfeld hat aktuell 100 Einwohner, Tendenz angeblich stark steigend. Find ich großartig!
__________________
Beste Grüße aus Wien,
Christian
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.04.2021, 19:10
Wien 1090 Wien 1090 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.02.2019
Ort: Wien
Beiträge: 113
Standard

Zur Frage Ruedorffer: War die Schreibweise mit „ue“ damals üblich?
__________________
Beste Grüße aus Wien,
Christian
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.04.2021, 19:31
Jérôme Landgräfe Jérôme Landgräfe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2019
Beiträge: 161
Standard

Zu "ue", falls das wirklich so zu lesen sein sollte: in Österreich, gerade auch im Österreich des 18. Jh. kenne ich mich leider gar nicht aus. Und es ist natürlich immer die Frage, woher ein Familienname ursprünglich kommt?
In einigen Gegenden Deutschlands, wo es niederländische Einflüsse gab, kann e ja auch ein Dehnungszeichen nach dem u sein, https://de.wikipedia.org/wiki/Dehnun...nderen_Vokalen
Gab es aber auch in Tirol/ gestorben Salzburg, https://www.deutsche-biographie.de/pnd100325874.html (nicht, dass ich hier eine Verwandschaft annehme, aber nur, um zu zeigen, dass es diese Schreibweise im 18. Jh. durchaus gab)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.04.2021, 19:50
Wien 1090 Wien 1090 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.02.2019
Ort: Wien
Beiträge: 113
Standard

Zitat:
Zitat von Jérôme Landgräfe Beitrag anzeigen
Zu "ue", falls das wirklich so zu lesen sein sollte: in Österreich, gerade auch im Österreich des 18. Jh. kenne ich mich leider gar nicht aus. Und es ist natürlich immer die Frage, woher ein Familienname ursprünglich kommt?
In einigen Gegenden Deutschlands, wo es niederländische Einflüsse gab, kann e ja auch ein Dehnungszeichen nach dem u sein, https://de.wikipedia.org/wiki/Dehnun...nderen_Vokalen
Gab es aber auch in Tirol/ gestorben Salzburg, https://www.deutsche-biographie.de/pnd100325874.html (nicht, dass ich hier eine Verwandschaft annehme, aber nur, um zu zeigen, dass es diese Schreibweise im 18. Jh. durchaus gab)
Kommt es in der Praxis nicht eher auf den Eintragenden an als auf die Herkunft? Dieses Dorf ist und war sehr klein, ein ausländischer Name erscheint mir unwahrscheinlich. Lesetechnisch bin ich schwach, aber ein „ue“ kam mir in Österreich noch nie unter. Aber ich glaube abschließend werden wir das schwer klären. Wenn ich mal Zeit hab, schau ich mir die Sterbeeinträge mal genau an. Mit Euren Informationen von heute, werde ich sicher noch fündig...

Vielen Dank für Deine/Eure Hilfe und noch ein schönes Wochenende!
__________________
Beste Grüße aus Wien,
Christian
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.04.2021, 20:23
Jérôme Landgräfe Jérôme Landgräfe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2019
Beiträge: 161
Standard

Gute Idee mit den Sterbeeinträgen, Christian, via Index https://data.matricula-online.eu/de/...2C3-08/?pg=165 findet man verschiedene, z.B. auch einen Eintrag am 18.6.1773 eines, soweit ich das lese, mit 87 Jahren in Wieselsfeld begrabenen Johann Ruedorfer https://data.matricula-online.eu/de/...2C3-08/?pg=139
Von mir ebenfalls ein schönes Wochenende und viel Erfolg bei den weiteren Recherchen und Entzifferungen,
Jérôme
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:50 Uhr.