Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Berlin Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 23.06.2021, 18:51
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.248
Standard

Hat sich schon erledigt Martina, jetzt habe ich ja den richtigen Bestand.

Dann ist es recht einfach und ich habe die Akte schon gefunden.
Akten-Nummer 2567
--> https://www.familysearch.org/ark:/61...385&cat=286393

Clara RITTER verw. RÖDER geborene MONIAC in Schlachtensee.

Nein die gehört nicht zu meinen RITTER Zweig.
Jener Georg RITTER Einst Heizer später Bürgermeister in Kleinbeeren auch nicht.

Ganz gut, so findet man die Akten doch schnell.

P.S. Einige der erfassten Akten hat familysearch allerdings nun mit "Schlüssel" versehen, so das die Scans nun gesperrt sind,
so 1920-1923, danach nicht.

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (23.06.2021 um 19:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 30.06.2021, 12:40
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.555
Standard

auch im Juni gab es wieder einige Ergänzungen und Neuerungen in der Brandenburg Datenbank.

https://db-brandenburg.de

Dazu gekommen sind folgende neue Eintragungen....

Standesamt Zehlendorf Heiraten 1900-1902 (Vollabschrift) (207 Einträge)
Standesamt Schönefeld Kr. Teltow Heiraten 1921-1931 (Vollabschrift) (158 Einträge)
Standesamt Rudow Kr. Teltow Sterbe 1874-1891 (Überarbeitung / Ergänzung) (1013 Einträge)

Grabsteine auf dem Friedhof Pritzen (Gemeinde Altdöbern) (OSL) (38 Personen)
Grabsteine auf dem Friedhof Striesa (OT von Freileben) (11 Personen)
Grabsteine auf dem Friedhof Schwarzenburg (Gemeinde Heideblick) (39 Personen)
Grabsteine auf dem Friedhof Proßmarke (OT von Hohenbucko) (94 Personen)
Grabsteine auf dem Friedhof Wüstemarke (Gemeinde Heidelick) (97 Personen)
Grabsteine auf dem Friedhof Bahnsdorf (OT von Uebigau-Wahrenbrück) (54 Personen)
Grabsteine auf dem Friedhof Würdenhain (OT von Röderland) (47 Personen)
Grabsteine auf dem Friedhof Hillmersdorf (Gemeinde Fichtwald) (71 Personen)
Grabsteine auf dem Friedhof Leeskow (Gemeinde Neuseeland) (11 Personen)

Adressbuch Prenzlau Stadt 1925 (Adreßbuch der Stadt und des Kreises Prenzlau) (7456 Einträge)
Adressbuch Zehlendorf 1913 (Adressbuch der Gemeinde Zehlendorf) (142 neue Einträge)
Adressbuch Angermünde 1914/15 (2215 neue Einträge)
Adressbuch Brüssow 1925 (Adreßbuch der Stadt und des Kreises Prenzlau) (644 neue Einträge)
Adressbuch Strasburg / UM 1925 (Adreßbuch der Stadt und des Kreises Prenzlau) (2097 neue Einträge)
Adressbuch Senftenberg 1941 (aus Einwohnerbuch des Kreises Calau) (Buchstabe B,C) (471 Einträge)

Im Bereich der Standesamtsregister befinden sich folgenden Register in Arbeit ...
- Berlin 1 Sterbe 1874-1893
- Berlin 7a kompl. 1874-1920
- (Berlin-) Boxhagen-Rummelsburg/Lichtenberg II kompl. 1874-1920
- (Berlin-) Buch, Heiraten, Sterbe 1874-1920
- (Berlin-) Lichtenberg I Sterbe 1936-1945
- (Berlin-) Niederschönhausen kompl. 1874-1920
- (Berlin-) Stralau Geburten, Heiraten
- Neuruppin Sterbe alle
- Archiv Ostprignitz Ruppin (alle Orte)
- StA Berlin-Mitte + 1945
- Standesamt Zehlendorf Geburten 1879-1899 (Vollabschrift)
- Standesamt Zehlendorf Heiraten 1903-1910 (Vollabschrift)


Bei den Standesamtsregistern sind derzeit folgende Register zur Auswertung vorbereitet
- Standesamt Zehlendorf Geburten 1900-1906
- Standesamt Zehlendorf Heiraten 1911-1936
- Standesamt Zehlendorf Sterbe 1874-1940

Bei den Adressbüchern stehen derzeit folgende Bücher zur Bearbeitung an ...
- Kreisadressbuch Zauch Belzig 1931 (mit Beelitz, Belzig, Brück-Rottstock, Glindow Groß Kreutz... und weitere)
- Kreisadressbuch Crossen / Oder 1926 (mit insgesamt noch 62 Orten)
- Kreisadressbuch Königs Wusterhausen 1931 (mit insgesamt noch 11 Orten)
- Adressbuch Senftenberg 1941 (aus Einwohnerbuch des Kreises Calau)

Weiterhin gilt: Wer bei der Auswertung der vielen (weiteren und zur Bearbeitung vorbereiteten) noch vorliegenden Unterlagen unterstützen möchte,
kann sich gerne bilateral unter erfassung@db-brandenburg.de an uns wenden. Die Erfassung und Bearbeitung der Daten erfolgt dann in den meisten
Fällen online, so das die Daten nach der Erfassung und Freigabe auch direkt online sichtbar sind.

Viele Grüße

Norbert (Henkel)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
adreßbuch , berlin , datenbank , friedhof , grabstein , kirchenbuch , standesamt

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:34 Uhr.