#281  
Alt 01.08.2019, 11:00
xmawa xmawa ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2011
Beiträge: 72
Standard Karl COLOMBO, aus Gotteszell in Niederbayern

Karl COLOMBO, Berginvalide
kath., 03.05.1877, Gotteszell in Niederbayern (StA. Gotteszell Nr. 14/1877)
Sohn des Enrico COLOMBO und der Julia STONCZKA

oo 24.09.1907 in Marten in Westfalen mit Anna Maria GILEWSKY
+ 19.06.1940 um 05.00 Uhr in Essen-Stoppenberg

QUELLE: StA.Essen-Stoppenberg / Sterberegister 302/1940
Mit Zitat antworten
  #282  
Alt 21.11.2019, 01:20
babse babse ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2009
Ort: Münsterland
Beiträge: 200
Standard

Hallo,


im Kb Richelsdorf, Landkreis Hersfeld / Rothenburg habe ich diesen Eintrag
gefunden:


6. Aug 1770
ist Maria Sophia Catharina, eines herum ziehenden Fremdlings aus dem
Bambergischen Johannes Horns, et Anna Maria geb. Hartmännin
Töchterlein geboren, die Pathe: Maria Sophia Catharina eines Fremdlings,
Johann Moritz Caspar Siepels Ehefrau


Gruß Babse
__________________
Suche in:
Nordhessen: Kohl, Leister, Rüppel Thüringen Wartburgkreis: Baum, Bindel, Isleib; Pfeiffer, Kohlhaas, Schäfer
Mit Zitat antworten
  #283  
Alt 30.12.2019, 22:18
Romano Romano ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 191
Standard Serbien

Aus dem Kirchenbuch Neu-Pasua in Serbien:


Theophilus Gillet, gestorben 18.02.1854 in Neu-Pasua - 47 Jahre aus Obernzenn in Bayern
__________________
Viele Grüße aus Niedersachsen
Romano
Mit Zitat antworten
  #284  
Alt 15.05.2020, 20:56
Corrado Corrado ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 189
Standard Taufe Storck in St. Wendel

20.4.1626, Taufregister für Fremde und Heimatlose in St. Wendel:
Johann Georg Storck, Sohn von Blasius St. und Catharina N.
Paten: Johann Spaatz aus Nürnberg, Georg Spreeger aus Dinskelsbühl, und Agnes …, die Frau von Johann Breell aus "Mildenham".
Keine weiteren Angaben, keine weiteren Taufen des Paares in St. Wendel.
Mit Zitat antworten
  #285  
Alt 15.05.2020, 21:31
Corrado Corrado ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 189
Standard Familie Ritter aus Marktredwitz in Leskau, Böhmen

Johannes HEIMRATH, geb. ca. 1620 in Hohenjamny, Böhmen, gest. am 3.11.1690 in Hohenjamny, S.v. (wahrsch.) Andreas Heimrath und N.N.
oo Leskau am 20.11.1651
Anna RITTER, geb. in "Markt Rabitz von der Pfalz", um 1630, gest. am 9.5.1699 in Hohenjamny, angeblich 80 Jahre, T.v. Einhard Ritter und N.N. aus "Markt Rabitz" = Marktredwitz in Oberfranken.
(Taufregister Pfarrei Leskau (nahe Marienbad), Eintrag gut lesbar.)

Daß mit Markt Rabitz Marktredwitz gemeint sein muß, dürfte kaum zu bezweifeln sein (mundartlich bis heute "Rawetz").
Marktredwitz war bis 1816 egerische Exklave und somit zu Böhmen gehörig. In den noch erhaltenen Quellen zu Marktredwitz gibt es keinen Nachweis einer Familie Ritter um/vor 1699. In den KB klafft allerdings eine beträchtliche Lücke in der Zeit 1664-1700. In der "Leopoldschen Chronik" von Marktredwitz, die leider 1675 endet, gibt es nur einen Namensträger Ritter 1646 (kursächsicher Oberstleutnant Ritter mit seinem Regiment, der nicht infrage kommt) In den Waisenbüchern der Stadt, die 1679 enden, fehlt der Name auch.
(Hinweise von Thomas Schoerner)

Corrado
Mit Zitat antworten
  #286  
Alt 17.05.2020, 11:27
Corrado Corrado ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 189
Standard Franken im Heiratsbuch Ramstein, 18. Jh

Heiratsbuch Ramstein/Pfalz

Anna Margarethe SCHUBERT, To. des Schusters Joh. Adam Schubert, "Heidenfeld" in Franken (= Heidingsfeld? bei Würzburg?)
oo 13?10.1706
Caspar RIGET/RIGEL?, Schäfer in Spesbach (= Pfarrei Ramstein)

Joh. Peter SPECHT, geb. in "Jaxberg"/Franken, Witwer (Jakobsberg? Jagstberg? = nicht Franken)
oo Ramstein 15.5.1714
Anna, Wwe von Jules Rivaux, Ramstein.

Joh. Georg SCHILLINGER, S.v. Joh. Sch., "Hirscheid" im Gerichtsbezirk Bamberg,
oo Ramstein 16.7.1715
Maria Catharina MORGTUM, T.v. Isaak M., Mühle des Herrn Heiler bei Ramstein.

Johann KÜNIGER, geb. im Bistum Bamberg, S.v. +Jakob K., als Knecht in Miesenbach,
oo Ramstein 27.6.1735
Maria Catharina, Wwe v. Peter Alther, Ramstein.

Philipp KATZENBERGER, S.v. +Johann K., aus "Getersheim" in Franken,
oo Ramstein 30.10.1736
Anna Elisabeth PREULL, T.v. Jakob P., Ramstein.

Corrado
Mit Zitat antworten
  #287  
Alt 22.06.2020, 00:14
Benutzerbild von Dickel
Dickel Dickel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2011
Ort: Fronhausen im schönen Oberhessen - zwischen Marburg und Gießen
Beiträge: 291
Standard Naegele aus Schindelberg

Viehwärter Josef Naegele, Landsturmmann der 2. Kompanie des Ersatz-Bataillon Infanterie-Regiment Nr. 135, wohnt Bork-Hassel Nr. 4, 36 J. alt, * Schindelberg in Bayern
+ 16.12.1916 Düsseldorf, Evgl. Krankenhaus
oo Barbara Bärhardt
S.v. Landwirt Josef Naegele und Maria Neger in Schindelberg, beide verstorben

Quelle: Personenstandsregister Standesamt Bork Nr. 4/1917
Mit Zitat antworten
  #288  
Alt 02.07.2020, 19:22
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.959
Standard Anna Margaretha Mayer aus Ehingen am Hesselberg

"Anna Margaretha, g. Majerin von Ehingen am Häßelberg"

als Ehefrau des Johann Peter Blinzinger, Bauer in Willsbach bei Heilbronn
bei Taufe ihres Sohnes (*5.9.1792 Willsbach)
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (02.07.2020 um 19:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #289  
Alt 27.07.2020, 14:41
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.959
Standard Anna Apollonia Judith Berchinger

Cannstatt 1675:

15. Marti kam ein armes Weib uff dem Bettelkarren alhero, namens Anna Apollonia Judith Berchingerin, von Bamberg, starb etlich stund hernach, und ward auff Altenburg [Steigfriedhof bei Cannstatt] begraben.
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #290  
Alt 09.08.2020, 17:06
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 8.917
Standard Heirat von Georg Eyerschmalz und Catharina Zimmer 1897

https://dfg-viewer.de/show?id=9&tx_d...f%5Bpage%5D=17
In (65345) Rauenthal im Rheingau, heute Ortsteil von Eltville am Rhein, heiratet am 16.08.1897
der am 23.06.1870 in Wallgau (Oberbayern) geborene Georg Eyerschmalz
die am 19.10.1868 in München (Bayern) geborene Catharina Zimmer.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
androy , augsburg , bader , baumaister , burgkunstadt , dettenhart , dürckhes , filke , füssen , graz , groß , göschl , kederle , kirchheim , kloster , mayr , michelfeld , musiker , münchen , nürnberg , pintter , regensburg , römhild , salzburg , scherer , schmidt , schober , schreekh , sebald , selbensperger , steiermark , tauber , unterfilke , voitl , wemding , wien

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:06 Uhr.