Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.09.2020, 17:29
Jonathan Schmelz Jonathan Schmelz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2020
Beiträge: 12
Standard Lesehilfe: Taufe von 1866

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1866
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Wassertrüdingen, Bayern
Namen um die es sich handeln sollte: Standhardinger


Hallo,

ich bin ja noch relativ frisch in der Ahnenforschung und kann die Schrift in den alten Kirchenbüchern noch nicht gut entziffern.

Im Anhang findet ihr sowohl die PDF von Archion, einmal die gesamte Seite des Kirchenbuchs und einmal ein kleinerer Ausschnitt dieser Seite in derselben PDF, bei dem ich Hilfe mit dem Transkribieren brauche, als auch der Ausschnitt des Teils über die Eltern in der Heiratsurkunde von der in dem Auszug des Kirchenbuchs genannten Maria Margaretha Standhardinger.

Leider lässt bei Archion die Qualität beim Downloaden immer etwas nach, deswegen ist hier ein Link zu der entsprechenden Seite auf Archion:

- http://www.archion.de/p/d2a15a044b/

Es ist auch leider nur die Mutter "Maria Barbara" bei den Eltern angegeben. Mehr als die Namen konnte ich nicht entziffern. Es könnte sein, dass aus dieser Richtung jemand aus Italien stammt, so wurde es überliefert, nur dass ihr italienische Namen oder Orte in Betracht zieht. Aber so viel Text ist das nun auch wieder nicht. Ich freue mich auf Hilfe seitens der Community dieses Forums.


Viele Grüße,

Jonathan
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Archion Taufen_1849-1886_Bild133.pdf (397,0 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: pdf Heiratsurkunde - Ausschnitt.pdf (307,0 KB, 4x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.09.2020, 17:45
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 2.416
Standard

Hallo!

[Haus-Nr.] 159.

[lfd.Nr.] 40.

[davon Mädchen] 22.

Maria Mar-
garetha.
1stes unehel.(iches) K.(ind)

a. [Eltern] Maria Barbara Stand-
hardinger, Altsitzers
Tochter von hier.
b. [Paten] Maria Margaretha,
Altsitzersfrau dahier.

a. 4ten (vierten)
November 1866 früh 10 (Uhr)
b. 6. Novbr. in d.(er) K.(irche)
c. Keller
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc


Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.09.2020, 17:52
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 2.416
Standard

Noch der Auszug aus dem Heiratseintrag:

Tochter der ledigen Anwesensbesitzerin Maria
Standhardinger wohnhaft
zu Wassertrüdingen Eisenbahnstraße Num. 263(???)


Bis 1945 gab es sowohl eine Eisenbahnstraße als auch mindestens die Hausnummer 194 (Link)
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc


Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.09.2020, 19:09
Jonathan Schmelz Jonathan Schmelz ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.07.2020
Beiträge: 12
Standard

Herzlichsten Dank!

Ich markiere das Thema jetzt als "gelöst". Ich hoffe einmal werde ich die Schrift auch so gut lesen können.


Gruß,

Jonathan
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1866 , ansbach , bayern , kirchenbuch , wassertrüdingen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:52 Uhr.