#1  
Alt 12.04.2020, 17:39
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 529
Frage Premont in (Bad) Sobernheim - im OFB Sobernheim?

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1650-1700
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: (Bad) Sobernheim
Konfession der gesuchten Person(en): ev.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): familysearch, ancestry
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): -


Hallo Leute,

besitzt jemand das OFB Sobernheim?

Wenn ja, wärt ihr so freundlich darin nachzuschauen, ob ihr einen Nicolai (Niclas o. ä.) Premont, Bürger und Steindrucker findet? Dort soll auch ein Johann Jacob Premont, um 1647 geboren wurden sein.

Vielen, lieben Dank im Voraus für jedwede Information!

Sebastian
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.04.2020, 18:04
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 1.122
Standard

Hallo Sebastian,

im kath. FB Sobernheim 1664-1880 von Josef Schmieden gibt es folgenden Eintrag:
# 2933
PRIMONT Nikolaus
scandularius, civis i.Sob.(1/274)
Welscher Leiendecker in Sob.
+Sob.23.10.1693 (1/274)
oo vor 1654
N. Anna Ottilia
calvinistisch (1/28)
1674 Patin (1/44)
+nach 13.12.1705

Aus dieser Ehe sind zwischen 1654 bis 1678 12 Kinder bekannt.
Einen Johann Jacob um 1647 habe ich noch nicht gefunden.

Gruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.04.2020, 18:09
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 529
Standard

Hallo alfred47,

danke für die schnelle Antwort. Was bedeuten die Nummer hinter den Klammern, wie (1/274)?

Gibt es einen Johann Jacob (auch nur Jacob oder nur Johann) unter den 12 Kindern?

Beste Grüße und lieben Dank nochmal!

Sebastian
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.04.2020, 18:16
Pollie Pollie ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 734
Standard Premont in (Bad) Sobernheim - im OFB Sobernheim?

Hallo Sebastian.
Vielleicht hilft Dir das weiter?
FB.Bad Sobernheim.

2933 PRIMONT Nikolaus oo vor 1654 N. Anna Ottilia
Sob scandularius, civis i.Sob.(1/274) calvinistisch (1/28)
Welscher Leiendecker in Sob. 1674 Patin (1/44)
+Sob.23.10.1693 (1/274) +nach 13.12.1705 < Patin bei
KFB Sob 2445 >
Kind 1 in Waldböckelheim geboren/evangelisch, alle anderen in Sobernheim geboren, 2 und 4
1) *01.03.1654 Jeremias oo mit Barbara N., 1712 in Höchst bei
Frankfurt < KFB Sob 2445 >
2) ~11.11.1657 Johannes Wolfgang
3) *um 1659 (errechn.) Anna Elisabeth oo 06.05.1684 Joh.Moritz Pfaff
4) ~06.02.1662 Johann Adam +Sob.08.04.1683 (1/267)
5) ~03.06.1664 (1/2) Friedrich Bartholomäus Pate 11.12.1697 Bürger in Höchst bei
Frankfurt < KFB Sob 2445 >
6) ~20.06.1666 (1/13) Maria Barbara +27.07.1666 (1/258)
7) ~19.02.1668 (1/20) Johann Philipp
8) *13.03.1670 (1/28) Maria Catharina oo 13.05.1701 Hans Matthes Bender
9) *13.03.1670 (1/28) Christian
10) ~19.04.1672 (1/37) Anna Ursula oo 19.07.1695 Joh.Philipp Maurer
11) ~18.11.1675 (1/47) Johannes
12) ~23.01.1678 (1/52) Anna Catharina +August 1691 (1/272)
Taufpaten: 1 in Waldböckelheim Jeremias Voltz und Ehefrau Agnes 2 im evgl. KB Sob. Hans
Wolfgang Herman Gerichtsschöffe, Hans Ludwig Schram Bürger und Ältester allhier 4 im Evgl.
KB Sob. Hans Adam Flade (?), Hans Martin Meyer, Hans Theobald Getz und Ottilia seine
Hausfrau aus Meisenheim 5 im Kath. KB Sob. Friedrich Gerdenhauer, 6 Barbara Daner famula hic
p.t. Maria Wiltperger Frau v.Johannes W., Laurentius Lehnert aus dem Amt von Haüpen (Eupen?)
7 Wilhelm Schultheiß u.Ehefrau Walburga aus Sob. 8 Anna Maria Rauenhamer, Elisabeth
Cath.Gertenheuer Tochter v.Friedrich G. 9 Christian Büchler civis i.Sob. 10 Wendel Scheuer
u.Anna Ursula Wiltberger Frau v.Stephan W. 11 Johannes Primont u.Johanna conjug. Engelbert
Wiltenberger 12 Anna Catharina Witwe von Johannes Johann, Engelbert Wiltenberger
Hinweis 1: Bei Kinder 1/2 Eintrag im EKB "BEMONG" und BREMONG
Hinweis 2: Anna Ottilia Frau von Nicolas Premon Patin 22.09.1660 bei Fam. Johann Dietrich
Zimmerman, Patin 090.05.1658 bei Fam. Peter Faibre (3/18), Patin 01.03.1663 bei
Fam. Wendel Lhom
Hinweis 3: Niclaus Bemong hiesiger welscher Leiendecker Pate 27.01.1658 bei Fam. Michael
Runck
Hinweis 4: Niclaus Bimont (Brimont) und seine Frau Anna Ottilia Paten 03.03.1685 bei Fam.
Joh.Mauritz Pfaff
Hinweis 5: ein Nikolaus FIRMUNDT Gemeinsmann zu Reifferscheid (Eifel) oo Planig am
3.Sonntag nach Epiphanias 1652 mit Maria Margaretha Ziemer, T.v.+Philipp Z. < EFB Kreuznach luth. 512 >
Hinweis 6: < vgl. Evangelisches Familienbuch Sobernheim und Evgl. Kirchenbuch Waldböckelheim 1/1 >
--------------------------------------------------------------------------------------
Mit besten Grüßen,Gesundheit und frohe Ostern.
Hermann.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.04.2020, 18:17
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 1.122
Standard

Hallo Sebastian,

die Nr. geben Hinweis auf den jeweiligen KB-Eintrag.
Nein, bei den Kindern ist kein Johann Jacob.

Gruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.04.2020, 00:31
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 529
Daumen hoch

Hallo Alfred und Pollie, vielen, lieben Dank! Ja, ihr habt mir echt weiter geholfen!

Beste Grüße

Sebastian
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1650 , ofb , premont , sobernheim , taufe

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:38 Uhr.