Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.04.2021, 20:47
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 3.107
Standard Erbitte Lesehilfe: Taufeintrag von 1742

Quelle bzw. Art des Textes: Taufeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1742
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Hedeper
Namen um die es sich handeln sollte: Hans Fricke (Vater des Täuflings)


Hallo zusammen!

Hier habe ich einen schwer lesbaren Text: den Taufeintrag ganz unten. Ich bitte für das schlechte Schriftbild um Nachsicht.

Hans Fricken in Wetzl ein Sohn gebohren 8 tage vor ...
....... Jacobi Hans Heinrich reuer(?) Diete
richs ..... Schwester genandt Johann Rudolph(?)

Vielen Dank und viele Grüße
consanguineus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1742 Fricke.jpg (155,2 KB, 25x aufgerufen)
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600

Geändert von consanguineus (06.04.2021 um 21:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:38 Uhr.