#1  
Alt 17.04.2019, 16:58
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.139
Standard Weitere Melderegister aus Bromberg (1870) online

Hallo,

https://www.genealogiawarchiwach.pl hat kürzlich weitere Meldebücher aus Bromberg
online gestellt. hier 1870:
--> https://www.genealogiawarchiwach.pl/...ig&query.query

Diese sollen nach FN verzeichnet sein, und wohl nach Straßen.
Wohl nur Bromberg Stadt?

Z.B. wohnte ein Rudolph WOTSCHKE, Haupt-Steuer Assistent?, geb. 27.4.1843 in Schwerin /Warthe Kreis Birnbaum, ev., 1870 in Bromberg Wilhelmstr..

Laut ancestry:
Rudolph Heinrich Erdmann Wotschke, geb. 27.04.1843 Schwerin Brandenburg Preußen.
Vater: Ernst Adolph Wotschke
Mutter: Julie Güthe.

auch noch neu: Wohl auch Gemeinde Listen aus Bromberg vermutlich mit Umgebung 1858.
--> https://www.genealogiawarchiwach.pl/...ig&query.query

z.B. Michael SCHREINER, Oberst-Leutnant, geb. 10.9.1788 in Saarlouis, kath.
Frau Friederike geb. PROCHNOW, geb. 9.12.1805 in Posen.

Vater Friedrich Wilhelm PROCHNOW, verst. Justiz Kommissarius.

Nur so Auch noch die Geburt, Taufe der Friederike geb. PROCHNOW, geb. 9.12.1805 in Posen.
Eltern: Der Kriminal-Rath und Justiz Kommissar Friedrich Wilhelm PROCHNOW und Anna Catharina Eleonoara geb. BLUMBERG.
Scan --> https://szukajwarchiwach.pl/53/3833/...ZahMM3WPC7RP4Q

Der Michael SCHREINER heiratete laut ancestry, 1829 als Witwer wohl in Kcynia [Exin]
die Eleonore Friederike Prochnow:
--> https://search.ancestry.de/cgi-bin/s...=successSource

Bei dem Oberstleutnant Michael SCHREINER geb. 1788 in Saarlouis, wird es sich um diesen Offizier handeln.
Einst wohl erst in französichen Diensten, gestorben am 27. Februar 1859. (vermutlich in Bromberg)
--> http://dfg-viewer.de/show/?tx_dlf%5B...5574deb26481c0


Gruß Juergen

Geändert von Juergen (18.04.2019 um 14:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.04.2019, 10:54
sxg75 sxg75 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2018
Beiträge: 38
Standard

Zitat:
Zitat von Juergen Beitrag anzeigen
[...]
auch noch neu: Wohl auch Gemeinde Listen aus Bromberg vermutlich mit Umgebung 1858.
--> https://www.genealogiawarchiwach.pl/...ig&query.query
Juergen, Danke für das Auffinden/Posten dieser wertvollen Akte.



Ich habe aber eine Frage - auch wenn es vielleicht irgendwo offensichtlich wäre...? Wonach ist dieses Buch sortiert? Es beginnt mit einem FN Lewandowski, zweiter Eintrag ist FN Trennert, dritter ist FN Busse.



Überseh' ich das offensichtlichste?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.04.2019, 13:49
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 952
Standard Stadtakten Bromberg 1822-1870

Hallo,

hier geht es wohl um Stadtakten (Seelenlisten, Melderegister) von Bromberg aus den Jahren 1822 bis 1870: https://www.genealogiawarchiwach.pl/...ig&query.query Oben bei Datum dann die einzelnen Jahrgänge auswählen!

Nach meiner bisherigen Erkenntnis sind diese in den verschiedenen Jahren nach unterschiedlichen Kriterien sortiert. Mal nach Straßennamen und/oder Hausnummern, mal nach Initialen der Familiennamen, mal nach irgendwas. Auf jeden Fall sind die Listen nicht vollständig, sondern nur bruchstückhaft vorhanden bzw. einsehbar. Ich stöbere dort auch manchmal herum, was aber sehr mühsam ist und für mich bisher leider wenig erfolgreich war.

Gruß
Reiner
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.04.2019, 16:16
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.139
Standard

Hallo,

diese Seelenlisten unterschiedliche Jahre, aus dem Kreis Hohensalza (Inowrocław) wurden im April 2019
hochgeladen:

--> https://www.genealogiawarchiwach.pl/...ig&query.query

Laut polnischer Angabe umfassen diese Seelenlisten folgende Orte (polnische Schreibweise) im Kreis Hohensalza.
Arturowo, Balczewo, Jacewo Małe, Jacewo Wielkie, Jaronty, Łojewo, Marcinkowo, Marulewy, Olszewice, Orłowo, Parchanie, Pławinek, Sikorowo, Słońsk, Szarlej, Trzaski, Witowy.

Skalmierowitz; Sikorowo; Jacewo = Dalkowo ua.

Alle Seelen-Listen die aus dem Kreis Hohensalza derzeit online sind:
--> https://www.genealogiawarchiwach.pl/...ig&query.query

Nach den genannten Orten, kann man aber nicht filtern
sondern muss sich die Liste selbst suchen.
Ausserdem ist manchmal unklar von welchem Ort die jeweilige Liste ist.
Relativ viele Listen (Jahrgänge) sind aus Orlowo online.

z.B. Gottschling Bruno, Ritterguts-Bestitzer, geb. 27.II. 1854 in Kl. Wandris? Kreis Liegnitz.
--> https://books.google.de/books?id=LC0...chling&f=false

Dieser wird hier auch als solcher in Orlowo genannt:
--> https://www.google.com/search?q=orlo...w=1280&bih=912

Kartenmeister Orlowo Hohensalza; StA. Hohensalza Landbezirke.
--> http://www.kartenmeister.com/preview...p?CitNum=25710

Schöne Ostern
Juergen

Geändert von Juergen (20.04.2019 um 17:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.04.2019, 12:40
bielecki bielecki ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2011
Ort: Posen/Poznan, PL
Beiträge: 134
Standard

Zitat:
Zitat von Juergen Beitrag anzeigen
Laut polnischer Angabe umfassen diese Seelenlisten folgende Orte (polnische Schreibweise) im Kreis Hohensalza.
Arturowo, Balczewo, Jacewo Małe, Jacewo Wielkie, Jaronty, Łojewo, Marcinkowo, Marulewy, Olszewice, Orłowo, Parchanie, Pławinek, Sikorowo, Słońsk, Szarlej, Trzaski, Witowy.

Skalmierowitz; Sikorowo; Jacewo = Dalkowo ua.

Alle Seelen-Listen die aus dem Kreis Hohensalza derzeit online sind:
--> https://www.genealogiawarchiwach.pl/...ig&query.query

Nach den genannten Orten, kann man aber nicht filtern
sondern muss sich die Liste selbst suchen.
Ausserdem ist manchmal unklar von welchem Ort die jeweilige Liste ist.

Diese Liste hilft dabei:


https://szukajwarchiwach.pl/7/70/0/2...0#tabJednostki



Lukasz
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.04.2019, 17:32
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.139
Standard

Danke Lukasz,

die Liste der vorhandenen Seelen-Listen aus dem ehemaligen Kreis Inowrocław (Hohensalza) in Posen,
um 1918 wieder polnisch, ist hilfreich.

So sieht man auch welche Seelen-Listen hier noch nicht online sind.
https://www.genealogiawarchiwach.pl/...ig&query.query


https://www.genealogiawarchiwach.pl lädt aktuell und kontinuierlich auch
weitere Standesamts-Register online hoch. Hauptsächlich jüngere StA.-Register um 1900-1910.
So letzte Woche:
--> https://www.genealogiawarchiwach.pl/...ig&query.query

Für das StA. Królikowo (Königsrode) Kreis Schubin gibt es auch ein Namens-Verzeichnis 1874-1906 online:
--> https://www.genealogiawarchiwach.pl/...ig&query.query

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (22.04.2019 um 17:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.05.2019, 15:17
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.139
Standard

Hallo,

www.genealogiawarchiwach.pl gingen jetzt ua. weitere Gemeinde-Akten, auch Seelenlisten
der Bewohner online.

Aktuell sind es Gemeinde-Akten Chełmce Kreis Inowrocław (Hohensalza) bzw. früher Kreis Strelno um 1900 - .

--> https://www.genealogiawarchiwach.pl/...ig&query.query

Derzeit alles an Gemeinde-Akten Chełmce (Seelenlisten), die online sind:
--> https://www.genealogiawarchiwach.pl/...e&searcher=big

Z.B. Seelen-Listen aus Morgi unweit Kolonie Chelmce Kreis Strelno:
--> https://www.genealogiawarchiwach.pl/...e&searcher=big

Der Bestand der vorhanden ist, wird hier gelistet (dort aber nicht online):
---> https://szukajwarchiwach.pl/7/68/0/2#tabJednostki

So Seelenlisten aus Glembokie (früher Kreis Strelno); Morgi; ...
polnische Ortsangaben lauten: Chełmiczki, Głębokie, Gocanowo, Gocanówko, Janocin, Jerzyce, Jurkowo, Kicko, Leszcze, Mietlica, Morgi, Orpikowo, Ostrowo, Ostrówek, Popwo, Rusinowo, Rzeczyca, Tarnówko, Witowice, Zaborowo, Złotowo

Chełmce selbst liegt hier: war wohl unter preussischer Verwaltung Kreis Strelno.
google Map --> https://www.google.com/maps/place/52...33!4d18.447222

einige der genannten Orte sind hier auch gelistet:
Gemeindeverzeichnis Kreis Strelno [Stand: 1. 1. 1908]
--> http://www.territorial.de/wart/mogilno/gem1908s.htm

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (01.05.2019 um 15:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:58 Uhr.