#1  
Alt 18.01.2021, 12:23
trabajador trabajador ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2014
Beiträge: 379
Standard Schulhalter

Jahr, aus dem der Begriff stammt:
Region, aus der der Begriff stammt:


Hallo,
ein Vorfahre wird als Schulhalter bezeichnet. Allerdings gab es laut einer anderen Quelle zu der Zeit einen anderen Lehrer an der Schule. Es handelt sich um eine kleine Dorfschule (höchstwahrscheinlich also nur 1 Lehrer). Meine Frage; Was ist genau ein Schulhalter? Ist der Schulhalter auch zwingend der Lehrer oder kann es sich beim Schulhalter auch um eine andere Person als den Lehrer handeln?
__________________
Oberschlesien, Kreis Neustadt: Wistuba, Henschel, Peschel, Grziwa
Niederschlesien, Kreis Militsch, Oels: Titzmann, Bänisch, Matzke
Schleswig-Holstein, Kreis Plön:
Wisser, Sindt, Weber, Heldt, Colmorgen, Rönnau, Nüser
Schleswig-Holstein, Kreis Ostholstein: Vorhaben, Wöbs, Bumann
Mittelpolen, Masowien: Guderjahn, Biernacka, Dobslaw, Prochnau, Dawid, Lücke, Telke, Kelm, Klingbeil, Müske, Stein, Klaus, Ortlieb, Beyer, Bonkowski, Feldt
Preussen, Posen bzw. Großpolen: Egiert, Oheim

Geändert von trabajador (18.01.2021 um 12:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.01.2021, 12:27
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 24.995
Standard

Hallo,

hier wird es so erklärt:
Zitat:
Der Schulhalter, eine Person, welche eine niedere Privat-Schule hält, Kinder in ihrer Wohnung im Lesen und Schreiben unterrichtet; zum Unterschiede von einem Schulmeister, welcher einer öffentlichen Trivial-Schule vorgesetzt ist.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.01.2021, 16:33
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 1.287
Standard

Moin,
ob Schullehrer, -meister oder –halter, für mich sind die Übergänge auf dem Dorf fließend. Für deinen speziellen Fall, hast du die Zeiträume der Nennung genau abgesteckt? Wann wird wer in welcher Quelle zuerst genannt und bis wann? Gibt es durch An- und Abtritt der beiden eine Überschneidung oder gibt es eine fehlerhafte Wahrnehmung über die Amtszeit eben aus einer ortsfernen Quelle? Also bei einer Heirat steht das der Vater Schulhalter in x war. Ist die 20jährige Tochter dort aber nicht geboren und ihr Vater wird erst 3 Jahre später das erste mal dort genannt, dann war er zu diesem Zeitpunkt noch nicht am Ort. Die übliche Merkmale wie >jetziger-neuer-alter- gewesener etc. pp.< setzte ich einfach mal voraus das diese beachtet wurden.
LG Malte
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.01.2021, 18:07
mawoi mawoi ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 3.531
Standard

Hallo,
ich kenne den Begriff "adjungierter Schulhalter" für einen Gehilfen des Schulmeisters. Da früher auf kleinen Dörfern längst nicht alle Lehrer ein Lehrerseminar besucht hatten, waren das junge Männer, die (oft bei ihrem Vorgänger) noch in der Ausbildung waren.


VG
mawoi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.01.2021, 19:11
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 9.675
Standard

Hallo, zwei Bedeutungen:

1) Schulhalter = Schulmeister

2) Schulhalter = (unstudierter) Hilfslehrer


Quelle: https://drw-www.adw.uni-heidelberg.d...rm=schulhalter
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (18.01.2021 um 19:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.01.2021, 19:17
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 9.675
Standard

Zitat:
Zitat von trabajador Beitrag anzeigen
... Ist der Schulhalter auch zwingend der Lehrer ...
Ja, weil das Wort wohl besagt, dass er den Schulunterricht hält
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (18.01.2021 um 19:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.01.2021, 19:30
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 9.675
Standard

Hier wird "Schulhalter" synonym zu unserem heutigen Begriff Lehrer verwendet: https://scripta.bbf.dipf.de/viewer/i...73/3/LOG_0002/
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.01.2021, 22:54
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 11.539
Standard

Richtig.
Der, der "Schule hält", ist - der Lehrer.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.01.2021, 10:25
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 4.026
Standard

Und der Posthalter hält die Post?
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.01.2021, 12:31
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 1.287
Standard

Zitat:
Zitat von gki Beitrag anzeigen
Und der Posthalter hält die Post?
Nein, Pferde!
LG Malte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:36 Uhr.