Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Ost- und Westpreußen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 04.03.2021, 16:31
Freddyenne Freddyenne ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.02.2021
Ort: NRW
Beiträge: 34
Standard Roguschki

Der Ort Roguschken....hieß eigentlich Roguschki und heute Rogozki in Izbica. Ein Archiv und ein polnisches Forum konnten das Geheimnis lüften.


Bekomme die Geburtsurkunden zugeschickt.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 05.03.2021, 08:46
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 536
Standard

Zitat:
Zitat von Freddyenne Beitrag anzeigen
Der Ort Roguschken....hieß eigentlich Roguschki und heute Rogozki in Izbica. Ein Archiv und ein polnisches Forum konnten das Geheimnis lüften.
Und damit das kein Geheimnis bleibt, ist der Ort im GOV verewigt, und lag hier:
http://susudata.de/messtisch/openstr...rker=Roguschki

Die Deutschen Besatzer fanden den Ortsnamen "Eckdorf" angemessen.

Gruß,
Andre_J
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 06.03.2021, 08:45
Freddyenne Freddyenne ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.02.2021
Ort: NRW
Beiträge: 34
Standard

Hatte es dann auch gefunden. Mein Ururgroßvater (Opa des Mannes der Tochter von Helene Harmel) hat wiederum im Ort nebenan gelebt und ist dort auch gestorben- in Smiely. Total interessant wie ich finde.

Das Archiv in Wloclawek hat die Geburtsurkunde von Michael Kienitz gefunden und sendet sie mir zu. Die Geburtsurkunde von Helene Harmel liegt wohl im Archiv von Konin.

Kann jemand alte kyrillische Schreibschrift lesen? Ich kann zwar ganz gut russisch, aber bei der Schreibschrift wird es schwierig.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 08.03.2021, 16:15
Freddyenne Freddyenne ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.02.2021
Ort: NRW
Beiträge: 34
Standard

Leider hat das Archiv in Konin keinen Eintrag mit Helene Harmel in Rogozki finden können, also die Suche geht dann wohl weiter....seltsam.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 09.03.2021, 08:52
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 536
Standard

Zitat:
Zitat von Freddyenne Beitrag anzeigen
Leider hat das Archiv in Konin keinen Eintrag mit Helene Harmel in Rogozki finden können, also die Suche geht dann wohl weiter....seltsam.
Könnte daran liegen, dass Izbica Kujawska während der deutschen Besatzung auch nicht zum Landkreis Leslau gehörte, sondern zum Landkreis Warthbrücken mit Sitz in Kolo.
Soweit ich das auf einer polnischen Verwaltungskarte von 1924 erkennen kann, gehörte die Gegend um Rogozki zu der Zeit schon zu Izbica. Ob die deutsche Verwaltung das übernommen hat, weiß ich nicht.

Also ist möglicherweise irgendwas an der Angabe "Roguschken, Leslau (Wloclawek)" in der Heimatortskartei gefälscht.

Gruß,
Andre_J

Geändert von Andre_J (09.03.2021 um 09:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 09.03.2021, 09:51
Freddyenne Freddyenne ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.02.2021
Ort: NRW
Beiträge: 34
Standard

Zitat:
Zitat von Andre_J Beitrag anzeigen
Könnte daran liegen, dass Izbica Kujawska während der deutschen Besatzung auch nicht zum Landkreis Leslau gehörte, sondern zum Landkreis Warthbrücken mit Sitz in Kolo.
Soweit ich das auf einer polnischen Verwaltungskarte von 1924 erkennen kann, gehörte die Gegend um Rogozki zu der Zeit schon zu Izbica. Ob die deutsche Verwaltung das übernommen hat, weiß ich nicht.

Also ist möglicherweise irgendwas an der Angabe "Roguschken, Leslau (Wloclawek)" in der Heimatortskartei gefälscht.

Gruß,
Andre_J

Den Verdacht habe ich auch. Also habe ich die Sterbeurkunde angefragt. Vielleicht steht dort mehr.

Ähnliche "Fälschungen" waren bei ihrer Tochter (meiner Oma), auf ihrem Personalausweis stand Geburtsort Danzig, auf der Sterbeurkunde stand dann Graudenz. Graudenz ist natürlich richtig gewesen.

Wenigstens stimmten die Angaben bei ihrem Mann Michael Kienitz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
graudenz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:05 Uhr.