#1  
Alt 26.02.2021, 12:15
Jolinde43 Jolinde43 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2013
Beiträge: 407
Standard Tätigkeit - Prof. Dr. Lange

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1900-1945
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Berlin
Konfession der gesuchten Person(en): ev.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo,

ich habe jetzt den Sterbeeintrag eines Familienmitgliedes in der Nebenlinie gefunden:

Prof. Dr. Wilhelm Emil Max Lange
*01.02.1874/Erfurt
+29.01.1944/Berlin-Charlottenburg

In den Berliner Adressbücher 1926 ff. ist er als "Reg. Landmess." eingetragen. Was könnte das bedeuten?

"Prof." deutet auf eine Laufbahn an einer Hochschule oder ähnl. hin. Wo könnte ich hierzu noch suchen? Ich würde gern mehr über die berufliche Tätigkeit erfahren.

Viele Grüße
Brigitte
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.02.2021, 12:29
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.592
Standard

Hallo Brigitte,
das war ein Regierungs-Landmesser, heute sagt man Geodät.
https://de.wikipedia.org/wiki/Geod%C3%A4t


Professor bedeutet vermutlich, dass er das Fach an einer Uni oder Hochschule unterrichtet hat, und/oder in dem Bereich geforscht hat.

Du kannst jetzt in www suchen, von welchen Berliner Hochschulen Studierenden- und Lehrendenverzeichnisse online sind, sonst findet man diese z.B. in Unibibliotheken (Online-Kataloge).

Vielleicht gibt es auch noch Melderegister (zuständiges Einwohnermeldeamt fragen ob und wo die sich befinden) Dort könnte sein Arbeitsplatz vermerkt sein (muss aber nicht).

Mal den Namen und Beruf bei google-Bücher suchen, aber Vorsicht, es gibt manche mit ähnlichem Namen ....
Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.02.2021, 12:50
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.116
Standard

Hallo,

u.a. das hier habe ich gefunden https://books.google.de/books?id=KH3...6AEwAXoECAgQAg

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.02.2021, 12:56
Jolinde43 Jolinde43 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.07.2013
Beiträge: 407
Standard

Hallo Gisela,

vielen Dank für Deine Anregungen. An einen Auszug aus dem Melderegister habe ich auch schon gedacht. Ich habe schon einige erhalten, auf denen war aber nie ein Eintrag zur Arbeitsstelle enthalten. Eigentlich bleibt da nur die Suche nach der Hochschule/Universität übrig, an der Vermessungswesen gelehrt wurde. Sooo viele wird es wohl nicht gegeben haben.

Gruß Brigitte
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.02.2021, 16:19
Jolinde43 Jolinde43 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.07.2013
Beiträge: 407
Standard

Hallo Thomas,

Du bist spitze. Genau das habe ich gesucht. Ich hatte auch schon bei GoogleBooks recherchiert, wohl aber die "falschen" Suchbegriffe eingegeben. Schade aber auch, dass das Buch nicht vollständig angezeigt wird.

Viele Grüße
Brigitte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:13 Uhr.