#1  
Alt 04.03.2014, 03:50
Benutzerbild von Richard Alois Mikuta
Richard Alois Mikuta Richard Alois Mikuta ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2014
Ort: Bamberg
Beiträge: 2
Standard Richard Alois Mikuta aus Bamberg - Neuvorstellung


Ich bin Richard Alois Mikuta aus Bamberg, pensionierter Beamter, Ausdauer-Sportler, 63 Jahre, seit 1976 verheiratet, 2 erwachsene und verheiratete Söhne, in Kürze kommt das vierte Enkelkind zur Welt.
Seit 1978 habe ich Interesse für Ahnenforschung und Familiengeschichte - mit kleineren Erfolgen zwischendurch (Zuspielungen von einigen Urkunden, etc. von Verwandten). Bei meiner väterlichen sudetendeutschen Ahnenlinie hing ich für viele, viele Jahre an einem schier unüberwindlichen "toten Punkt" fest.
Seit ca. 2004/2005 habe ich meine Forschungsbemühungen schrittweise und gezielt erweitert und intensiviert, durch Nutzung des Internets, durch Mitgliedschaften in genealogischen Mailinglisten, durch Beitritte zu genealogischen Vereinen, durch Nutzung sozialer Netzwerke wie Facebook für genealogische Zwecke und für die Vernetzung mit befreundeten und bekannten Forscherkollegen, etc. etc. !
Im Jahr 2013 habe ich nun begonnen, meine bisherigen Forschungen in verschiedene große Datenbanken einzugeben (Geneanet, MyHeritage, FamilySearch). Außerdem ist es mir im Spätsommer 2013 nach vielen Jahren endlich gelungen, den eingangs erwähnten "toten Punkt" in der väterlichen Linie zu knacken, so daß nun die Generationen seiner Linie aneinandergereiht werden können. Das Zentrum und der Ausgangspunkt unserer Mikut(t)as ist der Ort Modschiedl (Mocidlec) im Kreis Luditz (Zlutice) in Westböhmen im heutigen Tschechien. Der Ursprung meiner mütterlichen Ahnenlinien liegt im Frankenwald (Bereiche Schwarzenbach a. Wald und Geroldsgrün) und in und um Hof/Saale in Oberfranken. Auch in der Oberpfalz im Bereich Stadlern (Schönsee) ist ein mütterlicher Ahnenzweig zu bearbeiten.
Seit März 2013 betreibe ich eine eigene genealogische Website unter der Webadresse http://richmik.jimdo.com/ . Sie wird in regelmäßigen Abständen erweitert und optimiert und verfolgt unter anderem den Zweck, daß andere Mikut(t)a-Familien in Deutschland und über Deutschland hinaus sich für meine Forschungen interessieren und ggf. mithelfen können.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.03.2014, 16:59
Benutzerbild von Cardamom
Cardamom Cardamom ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.913
Standard

Hallo Richard,
(ich nehme mal an, daß das Dein Rufname ist)

herzlich willkommen hier im Forum!
Eine schöne Website hast Du. Und auf jeden Fall reichlich Erfahrung bei der Ahnenforschung.
Es freut mich zu hören, daß ein "toter Punkt" nach einigen Jahren geknackt werden konnte. Das kann ich auch brauchen ...

Viel Erfolg weiterhin wünscht aus dem westlichsten Bamberger-Landkreis-Zipfel

Cornelia
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.10.2016, 11:56
Benutzerbild von Richard Alois Mikuta
Richard Alois Mikuta Richard Alois Mikuta ist offline männlich
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.03.2014
Ort: Bamberg
Beiträge: 2
Standard Meine Genealogie-Webseite mit neuer Web-Adresse...

Für alle im Forum als Info:
Seit gestern ist meine Genealogie-Webseite unter neuer Internet-Adresse aufrufbar.
Die neue Adresse lautet http://www.richmik.de/ . Bitte die eventuellen Vormerkungen in Euren privaten Kontaktlisten entsprechend ändern. Dasselbe gilt für eventuelle Verlinkungen meiner HP auf andere Websites.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
oberfranken , oberpfalz , westböhmen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:33 Uhr.