Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Niedersachsen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 31.10.2022, 13:08
idrzewiecki idrzewiecki ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2019
Ort: Hamburg
Beiträge: 178
Standard

Unwahrscheinlich wäre eine Beurkundung in Hildesheim nicht, denn dort waren halt die grossen Krankenhäuser. Und wenn diejenigen dort verstorben sind, wurde dieses auch In HI beurkundet. Ein prominentes Beispiel, auf das ich zufällig im Stadtarchiv Hildesheim gestossen bin ist der Sterbeeintrag von Oskar Schindler, der zu dem Zeitpunkt eigentlich in Frankfurt gelebt hat. Das gleiche gilt übrigens auch für Geburten. So sind meine Geschwister in Hildesheim eingetragen, obwohl der eigentliche Wohnort damals Dinklar war.
__________________
~~~~~
RIBBENTROP - Hildesheim & Niedersachsen & KLUWE - Hildesheim & Drengfurt (Ostpreußen)
DRZEWIECKI - Hildesheim & MNICH - Hildesheim & Oschiek (Oberschlesien)
www.familienforschungdrzewiecki.de
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:48 Uhr.