Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken > Ancestry-Datenbank
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

WarnungBitte beachten: Dies ist ein reiner Info-Thread über die bei Ancestry geplanten oder ganz neu eingestellten Digitalisierungen.

Bitte keine Diskussionen, Anfragen oder ähnliche Beiträge in diesem Thema einfügen. (Beiträge die offtopic sind, werden gelöscht!) Für derartige Beiträge bitte ggf. ein separates/neues Thema starten, damit dieser Thread übersichtlich bleibt. Vielen Dank!
Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #551  
Alt 06.02.2020, 12:25
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.856
Standard

Neu:
Troisdorf u Sieglar:
Geburten 1811 bis 1908
Heiraten 1858 bis 1937/38
Sterbefälle 1811 bis 1968


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (06.02.2020 um 12:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #552  
Alt 06.02.2020, 12:50
Benutzerbild von Hampusch
Hampusch Hampusch ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2014
Ort: Schwerin M-V / Lübben Spreewald
Beiträge: 667
Standard

Danke für den Hinweis Thomas!

Ergänzend noch ein paar weitere Angaben:
Troisdorf, Deutschland, Geburtsregister 1811-1908 mit 71.130 Aufzeichnungen, NEU per 04.02.2020
Troisdorf, Deutschland, Heiratsregister 1858-1938 mit 43.107 Aufzeichnungen, NEU per 04.02.2020
Troisdorf, Deutschland, Sterberegister 1811-1968 mit 101.052 Aufzeichnungen, NEU per 04.02.2020
Mit Zitat antworten
  #553  
Alt 20.02.2020, 23:38
YMariusY YMariusY ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2017
Beiträge: 194
Standard

Weiß jemand, ob geplant ist, in naher Zeit Sterberegister nach 1920 von Berlin online zu stellen?
__________________
Liebe Grüße, MCG
Mit Zitat antworten
  #554  
Alt 21.02.2020, 19:35
Davido Davido ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 250
Standard

Zitat:
Zitat von YMariusY Beitrag anzeigen
Weiß jemand, ob geplant ist, in naher Zeit Sterberegister nach 1920 von Berlin online zu stellen?
Ich weiß es nicht, aber ich vermute es; jedenfalls kam es bei mir letztes Jahr mehrfach im Landesarchiv vor, dass bestellte Bände nicht vorgelegt werden konnten, weil sie gerade verfilmt wurden. Und da das Landesarchiv ja offenbar keine Mittel für eigene Verfilmungen hat, wird da wohl wieder Ancestry beim Verfilmen gewesen sein, und dann werden die Sachen (sobald sie indexiert sind) auch online gestellt. Ich würde vermuten, dass Ancestry für Berlin zumindest die Eckdaten anstrebt, die bei anderen Partnerschaften mit deutschen Archiven schon erreicht sind, ergo Sterberegister zumindest bis 1950.

Davido
__________________
Forschungsinteressen vor allem in Pommerellen (Kreise Schlochau, Konitz, Bütow), in Posen-Westpreußen (Kreise Czarnikau, Deutsch Krone) und in Berlin.
Mit Zitat antworten
  #555  
Alt 30.03.2020, 16:09
Benutzerbild von Hampusch
Hampusch Hampusch ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2014
Ort: Schwerin M-V / Lübben Spreewald
Beiträge: 667
Standard

Zitat:
Zitat von Hampusch Beitrag anzeigen
...
Aktualisiert per 01.02.2019: Berlin, Deutschland, Geburtsregister, 1874-1906 (jetzt 3.513.734 + 76740 = 3.590.474 Aufzeichnungen)...
Aktualisiert per 19.03.2020: Berlin, Deutschland, Geburtsregister, 1874-1906 jetzt 6.724.899 Aufzeichnungen (+ 3.134.425)

Kann sich jemand die fast Verdopplung erklären? Sind das vielleicht nur neu erzeugte Elterndatensätze? Denn weitere Urkunden sind mir spontan nicht aufgefallen...


Nachtrag:
Deutschland, Find A Grave-Index, 1600-heute (auf Englisch) jetzt 688.049 Aufzeichnungen (+ 311.918), Aktualisiert per 28.02.2020
Global, Find A Grave-Index für Nicht-Bestattungen, Bestattungen zur See und andere ausgewählte Bestattungsorte, 1300er Jahre bis heute (auf Englisch) jetzt
15.375.249 Aufzeichnungen (+ 1.981.339), Aktualisiert per 27.02.2020
Mit Zitat antworten
  #556  
Alt 30.03.2020, 17:02
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.978
Standard

Wie ich ja in den Listen schon schrieb sind meiner Meinung nach nur die Namen der Väter dazu gekommen. Was ja durchaus eine Verdoppelung wäre abzüglich bei unehelichen Kindern.
Mit Zitat antworten
  #557  
Alt 02.04.2020, 16:24
Benutzerbild von Hampusch
Hampusch Hampusch ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2014
Ort: Schwerin M-V / Lübben Spreewald
Beiträge: 667
Standard

Deutschland, Find A Grave-Index, 1600-heute (auf Englisch) jetzt 1.026.840 Aufzeichnungen (+ 388.791), Aktualisiert per 31.03.2020
Global, Find A Grave-Index für Nicht-Bestattungen, Bestattungen zur See und andere ausgewählte Bestattungsorte, 1300er Jahre bis heute (auf Englisch) jetzt
15.457.602 Aufzeichnungen (+ 82.353), Aktualisiert per 31.03.2020
Mit Zitat antworten
  #558  
Alt 16.04.2020, 21:50
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.522
Standard

Hallo

was hält man denn davon?

Neu Aufzeichnungen Filter "nur aus Deutschland"
Latvia Births, Marriages and Deaths, 1854-1909 (wohl aus dem Archiv Riga)

--> https://www.ancestry.de/search/collections/61883/

Es sind verschiedenste Kirchenbücher aus Lettland, wieso Deutschland?
Ua. evangelische Herkunfts-Deutsche gab es dort zwar schon, dann sind die KB auch teilweise auf deutsch verfasst.

Diese sind aber auch nicht indexiert worden von ancestry und sind vermutlich
auch "wo anders" online, dort auch ohne indexiert zu sein.

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (16.04.2020 um 22:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #559  
Alt 04.05.2020, 11:45
Benutzerbild von Hampusch
Hampusch Hampusch ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2014
Ort: Schwerin M-V / Lübben Spreewald
Beiträge: 667
Standard

Deutschland, Find A Grave-Index, 1600-heute (auf Englisch) jetzt 1.042.536 Aufzeichnungen (+ 15.696), Aktualisiert per 30.04.2020
Global, Find A Grave-Index für Nicht-Bestattungen, Bestattungen zur See und andere ausgewählte Bestattungsorte, 1300er Jahre bis heute (auf Englisch) jetzt
15.539.582 Aufzeichnungen (+ 81.980), Aktualisiert per 01.05.2020
Mit Zitat antworten
  #560  
Alt 05.05.2020, 18:50
SusanneVonG SusanneVonG ist offline
Gast
 
Registriert seit: 08.02.2020
Beiträge: 202
Standard

Hallo,

Ihr kennt Euch doch hier sicher besser aus als ich, ob das eine neue Datenquelle bei Ancestry ist oder nicht. Ich bin gerade eben erst darüber gestolpert:
Kartei der Verlust- und Grabmeldungen gefallener deutscher Soldaten 1939-1945 (-1948), Bundesarchiv B 563-2 Kartei. Berlin, Deutschland: Deutsches Bundesarchiv.
Deutschland, im Kampf gefallene Soldaten 1939-1945.

Das wäre doch ein großer Fortschritt, wenn zumindest dieser Teil der WASt online gestellt wird.
https://www.ancestry.de/search/collections/61641/

Es hängt scheinbar noch ein bißchen. Zumindest eine Vollanzeige hatte ich aber bekommen.

Grüße
Susanne.
Mit Zitat antworten
Antwort
WarnungBitte beachten: Dies ist ein reiner Info-Thread über die bei Ancestry geplanten oder ganz neu eingestellten Digitalisierungen.

Bitte keine Diskussionen, Anfragen oder ähnliche Beiträge in diesem Thema einfügen. (Beiträge die offtopic sind, werden gelöscht!) Für derartige Beiträge bitte ggf. ein separates/neues Thema starten, damit dieser Thread übersichtlich bleibt. Vielen Dank!

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:01 Uhr.