Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Hessen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 12.02.2020, 19:44
wolzi wolzi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2015
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 434
Standard

Guten Abend,

danke für die Korrektur, der Sterbefall befindet sich auf der 2. Seite, von unten gesehen ist es der 5. Sterbefall im lfd. Monat April.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.02.2020, 20:00
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.489
Standard

Am Ende -garben oder -garten.
Weingarten wäre schon arg weit weg.
Mariengarten? Das bei Vacha wäre 18 Kilometer entfernt von Schenkslengfeld. Aber das vermeintliche M sieht anders aus als das Malk(o)mes.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (12.02.2020 um 20:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.02.2020, 22:53
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.696
Standard

Zitat:
Zitat von wolzi Beitrag anzeigen
Danke Wolfgang,

ich bin jetzt mit den KB soweit durch und habe in Schenklendsfeld die Familie des Muhrmöller Sondergeld gefunden. Eine Verbindung zu Joh. Herm. S. *1712 konnte ich nicht herstellen.

Aus dem KB Schenklengsfeld 1705-1759 gehen der "Muhrmöller" Henrich Sonder(geld) *1636 zu ....... + 10.4.1709 Schenklengsfeld und Ehefrau Juliane geb.? *err. 9.10.1649 ? +23.6.1718 in Schenklengsfeld hervor.

Ab 1670 wurden mehrere Kinder getauft:
2.11.1670 Johannes +30.3.1724
2.4.1680 Anna Margaretha
27.3.1683 Margaretha +3.6.1718
16.12.1689 Cordula

Leider geben die KB bei Archion nicht mehr her. Vielleicht kann mir jemand Lesehilfe leisten zum Herkunftsort von Henrich S. und den Berufsstand Muhrmöller erklären. War er ein Möller am trüben Wasser?

Grüße
Wolf
Hallo Wolf,


den Müller kann ich erklären, es handelt sich um die Mauermühle:

http://annodazumal.schenklengsfeld.info/muehlen/


Mit besten Grüßen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.02.2020, 23:07
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.696
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Am Ende -garben oder -garten.

Weingarten wäre schon arg weit weg.

Mariengarten? Das bei Vacha wäre 18 Kilometer entfernt von Schenkslengfeld. Aber das vermeintliche M sieht anders aus als das Malk(o)mes.
Ich finde das M nicht sooo anders und gehe von Mariengart(en) aus.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.02.2020, 08:20
wolzi wolzi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2015
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 434
Standard

Guten Morgen,

vielen Dank für Eure Hilfe. Die weitere Suche in Richtung Weingart (Vacha) wird wohl nicht ausbleiben.

Grüße
wolzi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:55 Uhr.