Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.05.2014, 08:09
Benutzerbild von liz-88L
liz-88L liz-88L ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2011
Ort: Nähe Heilbronn
Beiträge: 270
Standard Einträge auf Französisch

Quelle bzw. Art des Textes: Archiv Metz
Jahr, aus dem der Text stammt: unbekannt
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Metz


Hallo zusammen,
ich habe hier zwei Dokumente geschickt bekommen.
Leider sind sie komplett auf Französisch, und das kann ich leider nicht lesen bzw. übersetzen.

Könntet Ihr mir hier evtl. helfen?
Vielel vielen Dank und liebe Grüße
Liz
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Dok1-Französisch.JPG (25,9 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg Dok2-Französisch.JPG (43,1 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Suche folgende Familien:

in Frankreich: Laux; Roski;
Hessen: Reitz; Rinn;
Ba-Wü: Laux; Georg; Dick; Enslin;
Rheinland-Pfalz: Georg; Laux; Dick;
Sachsen: Laux; Lange; Reichel; Rehm; Wokatsch / Vokác;
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.05.2014, 09:40
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.640
Standard

Hallo,

1.stes Dokument. Hier ist was ich lese, aber das Dorf der Geburt kann ich (noch?) nicht lesen.

Die Übersetzung überlasse ich den Deutschsprachigen.

"De jean Pierre LAUX âgé de vingt ans natif de Man...?
Département des Forêts soldat au cent troisième régimen[t]
de ligne est décédé hier audit hôpital par suite de fièvre."

Liebe Grüße.

Armand
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.05.2014, 09:58
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.640
Standard

Hallo,

2.stes Dokument. Hier ist was ich lese.

Die Übersetzung überlasse ich den Deutschsprachigen.

"De Mathieu Joseph LAUX âgé de vingt-deux ans natif de Clotten (Klotten)
canton de Cocheim (Cochem) Département de Rhin et Moselle, voltigeur au
douzième régiment de la garde impériale est décédé hier audit
hôpital par suite de fièvre."

Ein paar Hinweise:

http://de.wikipedia.org/wiki/Kanton_Cochem

https://www.google.lu/search?q=volti...w=1600&bih=752

C'est l'arrêté du 22 ventôse an XII (13 mars 1804) qui a institué les voltigeurs.
La caractéristique essentielle des voltigeurs réside dans leur petite taille. La création de cette nouvelle infanterie répondait à une situation démographique caractéristique de l'époque et dans laquelle les hommes petits, d'une taille inférieure à la “ normale ” étaient de plus en plus nombreux. (voir taille.)

Also, die "Voltigeurs" waren kleingewachsen Soldaten.

Liebe Grüße.

Armand
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.05.2014, 08:29
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.640
Standard

Hallo Liz,

Ich habe die Frage des Geburtsortes von Jean Pierre LAUX auf einem belgischen Forum gestellt.

Wir haben nichts gefunden aber, wie Du es vielleicht weiss, entsprach das Département des Forêts der heutigen Provinz Luxemburg in Belgien, dem heutigen Grossherzogtum Luxemburg und dem Westen von Rheinland-Pfalz.

Aus Deiner Zusammenfassung Deiner Familie entnehme ich daß Du Auch Ahnen in Rheinland-Pfalz hast.

Gibt es dort ein Dorf oder eine Stadt das/die diesem Geburtsort ähneln würde?

Kennst Du die Eltern von Jean Pierre LAUX?

Liebe Grüße.

Armand
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.05.2014, 10:00
Maria Barbara Maria Barbara ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 432
Standard

man bräuchte das Geburtsjahr und das Jahr des Todes der beiden, um sie evtl. in den Regimentsbüchern finden zu können.

Mathieu Joseph LAUX müsste 1794 oder davor geboren sein, da das 12e volitgeurs der kaiserlichen Garde nur kurze Zeit bestand.

Viele Grüße Maria Barbara

Geändert von Maria Barbara (24.05.2014 um 20:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.05.2014, 17:47
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.906
Standard

Hallo

Meiner Meinung nach fehlt bei beiden Einträgen die oberste Zeile. Dort müsste eigentlich das Sterbedatum erwähnt sein.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.05.2014, 11:01
Benutzerbild von liz-88L
liz-88L liz-88L ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.06.2011
Ort: Nähe Heilbronn
Beiträge: 270
Standard

Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Antworten.
Nein mir sagt der Ort leider nichts.
Ich stelle jedoch mal die ganzen Bilder die ich aus dem Archiv aus Frankreich erhalten habe, rein.
Vielleicht könnt Ihr mir hier weiter helfen.

Vielen Dank!

@svenja: Laut den 10 Jährigen Tabellen aus Metz, sind die beiden wie folgt verstorben.

Laux, Jean Pierre +13.05.1816
Laux, Mathias Joseph +02.02.1816
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 8330.jpg (232,1 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 8331.jpg (257,8 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Suche folgende Familien:

in Frankreich: Laux; Roski;
Hessen: Reitz; Rinn;
Ba-Wü: Laux; Georg; Dick; Enslin;
Rheinland-Pfalz: Georg; Laux; Dick;
Sachsen: Laux; Lange; Reichel; Rehm; Wokatsch / Vokác;
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.05.2014, 11:14
Maria Barbara Maria Barbara ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 432
Standard

Wie wäre es mit Mamer in Luxemburg?

Viele Grüße
Maria Barbara
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.05.2014, 15:36
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.640
Standard

Und es gibt auch Mecher und Mersch, ebenso in Luxemburg.

Viele Grûße.

Armand
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.05.2014, 18:38
Mya Mya ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2010
Beiträge: 129
Standard

Hallo

und Marche (Marche en Famenne) in Belgien gehörte auch damals zum département des Forêts

Grüße
Mya
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:51 Uhr.