#71  
Alt 21.10.2015, 12:48
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.923
Standard

@ Anna Sara Weingart
Herzlichen Dank für diesen Hinweis

@ JoWa
Unter dem angegebenen Link
http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=123283
wurde eigentlich alles bereits gesagt.
Wappenschwindel

Weshalb dann eigentlich hier nochmals diese Fragestellung nach einem Wappen "Wolgast"
Durch mehrfache Fragestellung wird das Ergebnis dennoch nicht besser
Dies gezeigte "Wolgast-Wappen" ist und bleibt eine Fälschung.
---------------------
... oder zum bessern Verständnis :
Ein Familien-Wappen zur Schreibweise "Wolgast" ist in keiner Wappen-Sammlung eingetragen.
Es gibt das Stadt-Wappen "Wolgast",
lesen Sie hier :
https://de.wikipedia.org/wiki/Wolgast#Wappen
dies Wappen hat nichts mit dem von Ihnen gezeigten "Familien-Wappen" zu tun.
Hier wurde vielmehr von einem Fälscher die Schildzeichnung
einer anderen wappenführenden Familie "geklaut"
Bedauerlicherweise hat Ihre Familie diese Fälschung, in Unkenntnis der Sachlage ,
als Familien-Wappen geführt.
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 24.10.2015, 13:30
JoWa JoWa ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2015
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 48
Standard

@ Billet: Danke für den Check bei Waiblinger; gibt es evtl. noch andere Quellen, aus denen man Zeitpunkt oder Wappengeber/-empfänger herleiten kann? Excuse my ingnorance.

zu Wolgast: das Bild ist das aus dem Thread den Anna Sara Weingart eingestellt hat...ich versuche halt alle möglichen Quellen zu nutzen, da ich nicht weiß, ob es sich um ein echtes oder ein erfundenes/gefälschtes Wappen handelt. Auch meinbe Schwiegermutter konnte leider nichts erhellendes dazu beitragen, da das Wappenbild seit ihrer Kindheit im Besitz der Familie ist.
Danke trotzdem an Euch beide.
Gruß,
JoWa
__________________
Permanente Suche:
Moses Samuel Jacoby *1774, Danzig und Umgebung -
Johann Böhm, * ca 1800 Umgebung Marienbad, Böhmen -
Christoph Cord Daniel Wolgast, * 1769 Lauenburg + Umgebung -
+ jeweilige Vorfahren

Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 30.10.2015, 23:03
Benutzerbild von Rolf Stichling
Rolf Stichling Rolf Stichling ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2011
Ort: seit 1994 im Westerwald
Beiträge: 791
Frage Wappen des Schriftstellers Christoph Martin Wieland

Hallo zusammen,

kennt jemand das Wappen von Christoph Martin Wieland aus Biberach?

Ich habe mal gegoogelt, aber kein Wappen gefunden, sondern nur den Hinweis, daß die Familie seit dem 16. Jahrhundert ein Wappen hatte:

"Beginnen wir die Ahnenreihe von Christoph Martin mit Georg Wieland. Er war Gastwirt in Biberach und Büchsenmeister der Bauernzunft gewesen. Er hatte auch das Wappen der Familie erworben."

Quelle: http://www.transtrend.de/franzkarl/wordpress/?p=2446

Ich danke schon mal für die Bereitschaft zu helfen

mit besten Grüßen

Rolf Stichling

__________________
Herzliche Grüße und viel Erfolg bei der Suche nach den Ahnen.

Rolf Stichling

PS. Ich suche die Herkunft von

Tobias Stichling. Er erhielt als Gürtlermeister 1697 in Weimar das Bürgerrecht und stammt dem Bürgerbuch nach aus Erfurt.
In Erfurt gibt es aber so viele Stichlinge! Von welchem Zweig der Stichlinge in Erfurt mag mein Tobias abstammen?
1688 hat er seine Lehre als Gürtler in Erfurt beim Gürtlermeister Hucke begonnen. Jetzt suche ich die Eltern von Tobias.
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 31.10.2015, 18:03
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.923
Standard

Zur Schreibweise "Wieland" und auch "Wielandt" lassen sich über 30 Wappen-Eintragungen auffinden.
Allerdings ohne Hinweis zu Biberach.
... somit also weiter zurück in der Ahnenliste
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 01.11.2015, 22:36
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.427
Standard

Hallo,
seine Vorfahren stammen aus Biberach.

Vorfahr des Dichters Christoph Martin WIELAND (*5.9.1733 Achstetten-Oberholzheim) wäre z.B.:

Sebastian WIELAND *26.11.1588 Biberach a.d.Riß, Gastgeber zum Schwarzen Bären, Assessor des Stadtgerichts u. Senator in Biberach, (Sohn von Georg W., Bärenwirt)
Dessen Söhne:
Johann Ulrich WIELAND *30.12.1613 Biberach a.d.Riß, kaiserl.Notar, Kanzleisekretär u. Registrator in Augsburg
Martin WIELAND ~18.11.1624 Biberach a.d.Riß, evangelischer Bürgermeister in Biberach ->Urgroßvater des Dichters

Gruss

Geändert von Anna Sara Weingart (01.11.2015 um 22:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 02.11.2015, 00:20
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.923
Standard

hm ...

Ein Wappen "Wieland", mit dem Hinweis zu Augsburg findet sich in der Sammlung
Siebmacher, Bürgerliche, Bd. 10, Teil 2, Abtl. 5 Seite 34, Tafel 40.
Wieland, Geschlecht zu Augsburg, 1501,
1510 mit den Langenmantel, Schellenberger versippt.

Wappen :
in R. ein oberhalber g. Löwe.

Keine weiteren Angaben eingetragen
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 02.11.2015, 00:28
Benutzerbild von Rolf Stichling
Rolf Stichling Rolf Stichling ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2011
Ort: seit 1994 im Westerwald
Beiträge: 791
Daumen hoch

Ich danke Euch für Eure Bemühungen.
Inzwischen habe ich herausgefunden, daß es ein Wieland-Museum mit eigenem Archiv gibt.
Ich werde mal eine Anfrage an dieses Museum richten. Wenn ein Museum sich schwerpunktmäßig mit Wieland beschäftigt, dann sollten die doch sicher auch eine Antwort auf diese Frage haben.

Trotzdem meinen herzlichen Dank für Eure Mühen.
__________________
Herzliche Grüße und viel Erfolg bei der Suche nach den Ahnen.

Rolf Stichling

PS. Ich suche die Herkunft von

Tobias Stichling. Er erhielt als Gürtlermeister 1697 in Weimar das Bürgerrecht und stammt dem Bürgerbuch nach aus Erfurt.
In Erfurt gibt es aber so viele Stichlinge! Von welchem Zweig der Stichlinge in Erfurt mag mein Tobias abstammen?
1688 hat er seine Lehre als Gürtler in Erfurt beim Gürtlermeister Hucke begonnen. Jetzt suche ich die Eltern von Tobias.
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 02.11.2015, 15:49
Benutzerbild von deHeese
deHeese deHeese ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2014
Ort: Witten a.d. Ruhr
Beiträge: 10
Standard von Heese

Liebe Foren-Gemeinde,

gibt es in der Wappenrolle von 1897 einen Eintrag zur Familie "von Heese"? Das Wappen mit den zwei Mühleisen und silbernem Balken kenne ich, allerdings gibt es auch eine Variante in gelb mit nur einem Mühleisen.

Ich danke bereits jetzt für die freundliche Hilfe!

Herzliche Grüße!

Paul
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 03.11.2015, 10:23
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.923
Standard

Die Abbildungen der von Ihnen gesuchten Wappen "v.der Heese" finden Sie in der Sammlung:
Westf. Wappenbuch, Bd. 1,
Tafel 161 und das zweite Wappen Tafel 163 (oben mittig)
http://wiki-de.genealogy.net/Wappenb...2%29/Tafel_163
Lesen Sie auch hier :
http://wiki-de.genealogy.net/Wappenb...s_%28Buch_1%29
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 08.11.2015, 19:31
MargeritaB MargeritaB ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2015
Beiträge: 9
Frage Hoffrichter

Hallo,

mir geht es um die Familie Hoffrichter aus Leschnitz - Schlesien

mit besten Grüßen

Margerita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:11 Uhr.