Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.02.2017, 12:22
zlipw zlipw ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2014
Beiträge: 201
Standard Trauung - einige Worte

Quelle bzw. Art des Textes: Trauungsregister
Jahr, aus dem der Text stammt: 1703
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Wallern, Oberösterreich
Namen um die es sich handeln sollte:


Ich bitte um Hilfe für diese Eintragung, von der ich lesen kann:

3. Den 18. Feber: ist durch Herrn Stübig
copuliert worden, der Erbahre Simon
Eberstaller noch Ledigstandts des
Erbaren Stephan Eberstaller der
Zeit wonhaft auf Reichmayr gut am
Reichhhoff, und Anna seiner ehelichen ?=
Frau, deren beede noch im Leben ehlicher
? ? ?. in der Krenglbächer
Pfarr, mit Maria noch Ledigstandts,
des Erbahren Philliphs Kloibenstain
Der Zeit auch wohnhaft auf ?
in ? ? , und Maria seiner ?
? , deren beide noch im Leben,
? ? ? auß ? ?
Pfarr,
Zeug sindt der erbare Marthin Malzer
? ? ? ; ? ?
Müller in der Au, und Peter ?
am ? dise alle in der Krengl=
bächer Pfarr


Vielen Dank

Wolfgang
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1703_Simon_Eberstaller_oo_Maria_Kloibmstain.jpg (273,9 KB, 8x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.02.2017, 12:57
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.226
Standard

Hallo Wolfgang,

ich fang mal an:


3. Den 18. Februar ist durch Herrn Stübig
copuliert worden, der Erbahre Simon
Eberstaller noch Ledigstandts des
Erbaren Stephan Eberstaller der
Zeit wonhaft aufm Reichmayr guett am
Reichhoff, und Anna seiner ehelichen Hauß-
Frau, deren beede noch im Leben ehlicher
erzeugter sohn in der Krenglbächer
Pfarr, mit Maria noch Ledigstandts,
des Erbahren Philliphen Kloibenstain
Der Zeit auch wohnhaft aufm Paure guet
in der Saxenod? , und Maria seiner Ehe-
lichen Hausfrau , deren beede noch im Leben,
Ehelich erzeugte Tochter auß welsen?
Pfarr,
Zeugen seindt der Erbare Marthin Malzer
am ___erhoff Zu Mander?, Paull Reimer?
Müllern in der Au, und Peter Eder
am Ceitlhoff? dise alle in der Krengl=
bächer Pfarr


Hier wird bestimmt noch korrigiert.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.02.2017, 13:37
zlipw zlipw ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.01.2014
Beiträge: 201
Standard



Danke, Pfarre der Brauteltern könnte Wels sein; damit ist mir schon geholfen.

Danke

Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.02.2017, 17:37
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 23.332
Standard

Hallo,

kleine Ergänzungen:

3. Den 18. Februar ist durch Herrn Stübig
copuliert worden, der Erbahre Simon
Eberstaller noch Ledigstandts des
Erbaren Stephan Eberstaller der
Zeit wonhaft aufm Reichmayr guett am
Reichhoff, und Anna seiner ehelichen Hauß-
Frau, deren beede noch im Leben ehlicher
erzeugter sohn in der Krenglbächer
Pfarr, mit Maria noch Ledigstandts,
des Erbahren Philliphen Kloibenstain
Der Zeit auch wohnhaft aufm Paure guet
in der Saxenod? , und Maria seiner Ehe-
lichen Hausfrau , deren beede noch im Leben,
Ehelich erzeugte Tochter auß welsen?
Pfarr,
Zeugen seindt der Erbare Marthin Malzer
am Malzerhoff Zu Maur, Paull Reimer?
Müllner in der Au, und Peter Eder
am Leitlhoff dise alle in der Krengl=
wörther Pfarr
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.02.2017, 23:05
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 4.114
Standard

Wohl Krenglböekher bzw. Krenglwöekher Pfarr, beides für Krenglbach.
Stübich.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.02.2017, 11:44
zlipw zlipw ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.01.2014
Beiträge: 201
Standard

Danke

Wolfgang
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:31 Uhr.