Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Mittelpolen und Wolhynien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 05.10.2018, 16:07
tinky tinky ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2013
Beiträge: 34
Standard

Ich meinte die hier im Forum erhaltenen polnischen Übersetzungen zum FN Dür, Geburtsdatum von Amalia Dür ist der 21.10.1861. Ich glaube halt, dass die eigene Auseinandersetzung mit Urkunden unverzichtbar ist, so dass ich mir einiges an Urkundenrussisch und -polnisch angeeignet habe, auch wenn der Unterschied zwischen Tauf- und Geburtsdatum eher nicht so wichtig ist.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.10.2018, 18:36
Balthasar70 Balthasar70 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 1.108
Standard

Hallo zusammen,

in guter Teamarbeit, hier ist der Eintrag der 1. Ehe von Karl Lange

oo16.01.1881 Karl Lange (Weber, 19 Jahre, wohnhaft Konstantynow, gebürtig aus Kolonie Wysieradz) & Wilhelmine Fraske
http://metryki.genealodzy.pl/metryka...1.75&x=0&y=137
Eltern des Bräutigam: Anton Lange, Anna Eleonora geborene Krenz jetzt verheiratete Bren__?; wohnhaft Konstantynow
__________________
Gruß Balthasar70

Geändert von Balthasar70 (05.10.2018 um 18:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.10.2018, 19:20
Bunte_Blume Bunte_Blume ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.09.2018
Beiträge: 28
Standard

Und hier ist der Geburtseintrag von Karl Lange:

http://metryki.genealodzy.pl/metryka...=1&x=339&y=853


Vielen, vielen Dank euch beiden für eure Mithilfe. Dadurch bin ich innerhalb so kurzer Zeit ein ganzen Stück weiter.
Leider kann ich oben den Vater nicht rauslesen. Da steht als erstes ein Frauenname, Elzibieta Hild (?), gefolgt von weiteren Namen, aber keiner mit Lange.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.10.2018, 20:14
Balthasar70 Balthasar70 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 1.108
Standard

Hallo Susanne,

es scheint der richtige Eintrag zu sein, denn es folgen weiter unten die Angaben Anna Elenora Lange geborene Krenz. Dann war der Vater zu dieser Zeit abwesend und Frau Hild (Bäuerin) sowie ein Krystof Krenz waren die Anzeigenden.
Weiter untern folgt dann der Kindsname "Karol".

Lass mal aus dem Polnischen übersetzen, vielleicht ergeben sich noch mehr Hinweise.
__________________
Gruß Balthasar70

Geändert von Balthasar70 (05.10.2018 um 20:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.10.2018, 20:50
Benutzerbild von Opa98
Opa98 Opa98 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2017
Ort: Märkisch-Oderland
Beiträge: 1.091
Standard

Ich lese hinter dem namen der frau wdowy, also witwe.
__________________
~Die Familie ist das Vaterland des Herzens~
Guiseppe Mazzini
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 05.10.2018, 21:14
Balthasar70 Balthasar70 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 1.108
Standard

Hallo,

wenn sie Witwe war, ist es auch möglich, dass Anton LANGE nicht der Vater war.


Und noch weiter zur Linie KLIMKE:

Beim Geburtseintrag des Kindes Emma Lange 1898 waren Zeugen aus dem Ort Chorzeszów ein:

Friedrich Klimke, Bauer, 64 Jahre und
Wilhelm Klimke, Tagelöhner, 29 Jahre

Naheliegend ist, dass es Vater und Bruder waren.
Ich fand z. B. folgende Geburt:

*1872 Kristiana Klimke in Chorzeszów
http://metryki.genealodzy.pl/metryka...&x=1557&y=1191
Vater: Friedrich Klimke, Tagelöhner, 34 Jahre
Mutter: Anna Rosina Daitschmann/ Deutschmann, 34 Jahre

Das könnten also vermutlich die Eltern bzw. Schwester von Wilhelmine Klimke sein.
__________________
Gruß Balthasar70

Geändert von Balthasar70 (05.10.2018 um 21:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 05.10.2018, 22:29
Bunte_Blume Bunte_Blume ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.09.2018
Beiträge: 28
Standard

Ich bin der Spur von Anton Lange gefolgt.
Im Heiratseintrag von 1857 steht drin, dass er verwittwet ist und vorher mit Teresa geb. Raatzow (Katholisch) verheiratet war. Sie ist 1883 verstorben (diesen Eintrag habe ich auch gefunden, allerdings in russisch, Parafia Kaszewice) und kam aus Jung-Bunzlau. Da kommt jetzt also Tschechien mit ins Spiel.
Anton ist ca. 1822 geboren (35 Jahre alt) und der Vater hieß wohl auch Anton und die Mutter Antonia? (Antoniego i Antonij). Da werde ich nicht ganz schlau daraus.
Eleonora Krentz ist ca. 1929 geboren (28 Jahre alt). Eltern sind Kysztofa und Anny Roxy Krentz aus Wysierad(zu).


Aber ich glaub ich geh jetzt besser ins Bett. So spannend wie es ist. Gute Nacht!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 06.10.2018, 07:56
Bunte_Blume Bunte_Blume ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.09.2018
Beiträge: 28
Standard

Zitat:
Zitat von tinky Beitrag anzeigen
Die Sterbeurkunde der ersten Ehefrau habe ich nicht gefunden, Informationen dazu finden sich in der alegata, sie müsste in Lodz gestorben sein.
VG




Hier ist ein Sterbeeintrag für eine Wilhelmine Lange 1883.


http://metryki.genealodzy.pl/metryka...5&x=216&y=1798


Und hier ist noch eine Ernestyna Wilhelmina Lange, verstorben 1888.
http://metryki.genealodzy.pl/metryka...m=1.75&x=0&y=0


Beide Einträge sind aus Trójcy w Łodzi. Zwischen 1881 und 1889 sind das dort die einzigen mit diesem Namen.
Ich weiß aber nicht, ob eine davon die richtige ist, weil ich es (wieder) nicht lesen kann.


In dem polnischen Teil der Alegata wird auch ein Friedrich Klimke, Alter 28 erwähnt. Den Rest muss ich mir noch in Ruhe anschauen,

Geändert von Bunte_Blume (06.10.2018 um 08:03 Uhr) Grund: Alter Friedrich Klimke geändert
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 06.10.2018, 09:36
tinky tinky ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2013
Beiträge: 34
Standard

Zitat:
Zitat von Bunte_Blume Beitrag anzeigen
Ich bin der Spur von Anton Lange gefolgt.
Im Heiratseintrag von 1857 steht drin, dass er verwittwet ist und vorher mit Teresa geb. Raatzow (Katholisch) verheiratet war. Sie ist 1883 verstorben (diesen Eintrag habe ich auch gefunden, allerdings in russisch, Parafia Kaszewice) ...
Wenn Anton Lange 1857 verwitwet war, sollte Teresa geb. Raatz auch vorher verstorben sein, oder habe ich da was falsch verstanden? Nochmals der Hinweis, dass nicht alle Eintragungen bei geneteka erfasst sind.

Wenn Du die Sterbeurkunde von Wilhelmine Lange, geb. Fraske, suchst, kannst Du Dich an der Schreibweise aus der Heiratsurkunde orientieren. In ihrer Sterbeurkunde sollte der Geburtsname erwähnt werden.

Was die Geburt von Karl Lange 1861 http://metryki.genealodzy.pl/metryka...75&x=211&y=579 betrifft, ist die Zeile 8 der Urkunde wichtig, deshalb immer die gesamte Urkunde ansehen, aber ich wiederhole mich . Sie lautet so ähnlich wie "i okazała nam dziecie płci męskiej niewiadomego ojca" und zeigten uns ein Kind männnlichen Geschlechts eines unbekannten Vaters. Abweichungen von den Standardformulierungen sind meist wichtig. Der Pfarrer ging also davon aus, dass Anton Lange nicht der Vater ist und er war vorher verstorben. In dieser Situation solltest Du die Sterbeurkunde oder die Heiratsurkunde von Anna Eleonora Lange, geb. Krenz, suchen, die ja laut Übersetzung von Balthasar70 irgendwann zwischen 1863 und 1881 wieder geheiratet haben sollte.

VG
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 06.10.2018, 09:59
Bunte_Blume Bunte_Blume ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.09.2018
Beiträge: 28
Standard

Du hast natürlich Recht, mit dem was du über Teresa geb. Raatz schreibst. Ich bin bei den ganzen Daten durcheinander gekommen, die 1883 ist eine andere.
Ich bin dabei die gesamten Urkunden nach und nach zu übersetzen, gestern habe ich sie nur überflogen (die Ungeduld). Das der Vater wahrscheinlich unbekannt ist, wenn die Mutter zum Zeitpunkt der Geburt Witwe war, ist mir bewusst (kommt öfter vor in der Familiengeschichte).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
chorzeszów , dobrowolla , klimke , korischew , lange

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:40 Uhr.