#1  
Alt 30.03.2020, 19:45
Saraesa Saraesa ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2019
Beiträge: 338
Standard Verschwörerbund in Chemnitz

In einem Brief von 1945 ist von einem "Verschwörerbund" die Rede, der seine Sitzungen im Hotel Herrmann in Chemnitz gehabt haben soll. Mitglieder sollen u.A. ein Studienrat Martin Kirsten und ein Otto Schmerbach gewesen sein, der "in letzter Stunde dem Gestapomord" zum Opfer fiel. (Sehr wahrscheinlch dieser hier).
Ich nehme an, dass es sich um eine kleine, namenlose Widerstandsgruppe gehandelt hat. Dennoch würde mich interessieren, ob (und vor allem wie) man Näheres zu dieser Gruppe erfahren könnte.
Ist jemand in dieser Richtung bewandert und kann mich bei der Suche nach dieser Gruppe unterstützen?

Geändert von Saraesa (30.03.2020 um 19:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.03.2020, 13:16
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.374
Standard

Otto Schmerbach hat 1945 Siegmar-Schönau kampflos an die amerikanischen Truppen übergeben, er wurde dafür am 20.4.1945 standrechtlich erschossen.

Ein Hinweis auf ihn findet sich bei wikipedia - link - unter dem Punkt Schließlager und Tanklager.

Es gibt eine Gruppe von Heimatforschern in Siegmar(heute OT von Chemnitz), mit denen solltest du Kontakt aufnehmen, vielleicht können die dir helfen.


Lg, Claudia von den bergkellners
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dare Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.04.2020, 23:25
Saraesa Saraesa ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.11.2019
Beiträge: 338
Standard

Liebe Claudia, vielen Dank für den Hinweis an die Forscher in Siegmar, da werde ich mich gleich einmal an die Arbeit machen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:49 Uhr.