Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.05.2021, 14:38
Sascha2021 Sascha2021 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2021
Beiträge: 88
Standard Prüfung und Unterstützung bei einer Transkription erbeten 2

Quelle bzw. Art des Textes: Geburtsbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1899
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Neudek, Böhmen
Namen um die es sich handeln sollte: Olga Härtl


Bitte auch bei folgenden Eintrag um eure Unterstützung. Es geht um den 5. Eintrag: Olga Härtl

Folgendes habe ich bzw. fehlt:

Cop. (copuliert) am 03.05.1919 in Schlackenwerth mit Johann Eberl aus Schlackenwerth, [???] de dato 04.05.1919 Zahl 443

Beim Vater steht ein Adoptionsbeschluss, hier habe ich leider einige Lücken:

Laut [???] in Prag vom 31. Juli 1919 Zahl [???] 987/i hat das Bezirksgericht in Karlsbad mit dem Beschluss am 08.04.1919 Zahl P. II 338/12 [???] Karl Weissbach, Privater in Schlackenwerth Vormundschaft behördlich genehmigt und die Adoptions[???] im Sinn des § 187 [???] Familiennamen Weissbach zu führen. [???] 14.08.1919 [???]

Vielen Dank und liebe Grüße aus Wien
Sascha
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.05.2021, 14:39
Sascha2021 Sascha2021 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.04.2021
Beiträge: 88
Standard

Ach ja, und hier der Link: https://www.portafontium.eu/iipimage...jdek-51_0610-n

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.05.2021, 03:04
acim acim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2020
Ort: Veletiny, Tschechien
Beiträge: 682
Standard

Hallo Sascha,
ich kann es teilweise ergänzen:

Laut Erl.[ass] der Landesverwaltung in Prag vom 31. Juli
1919 Zahl [???] 987/i hat das Bezirksgericht in Karlsbad
mit dem Beschluss am 08.04.1919 Zahl P. II 338/12 die
Adoption des hier eingetragenen Kindes durch Karl
Weissbach, Privater in Schlackenwerth vormundschaft.
behördlich genehmigt und den Adoptionsvertrag im
Sinne des § 181 A. G. B. [wohl ABGB - Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch] bestätigt. [???] dieser Adoption
hat die Adoptierte in Hinkunft den Familiennamen Weiss-
bach zu führen. [???] 14.08.1919 [???]

Gruß, Aleš
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.05.2021, 09:24
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.131
Standard

Zitat:
Zitat von acim Beitrag anzeigen
[???] dieser Adoption

Vermöge
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.05.2021, 14:58
Sascha2021 Sascha2021 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.04.2021
Beiträge: 88
Standard

Unglaublich was ihr lesen könnt. Vielen Dank für eure Unterstützung.

ich habe es jetzt noch einmal zusammengefasst:

„Laut Erlass der Landesverwaltung in Prag vom 31. Juli 1919 Zahl 1/B 987/I hat das Bezirksgericht in Karlsbad mit dem Beschluss am 08.04.1919 Zahl P. II 338/12 die Adoption des hier eingetragenen Kindes durch Karl Weissbach, Privater in Schlackenwerth, vormundschaftlich behördlich genehmigt und den Adoptionsvertrag im Sinn des § 187 A.G.B. bestätigt. Vermöge dieser Adoption hat die Adoptierte in Hinkunft den Familiennamen Weissbach zu führen.“ Schlackenwerth am 14.08.1919

Vielen Dank und liebe Grüße
Sascha
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:18 Uhr.