Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Hessen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 07.03.2019, 07:35
Descendant Descendant ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.04.2017
Beiträge: 67
Standard

@ salami


Vielen Dank für den Tipp ...

Stadtarchiv Münden, Bestand MR 2079 "Aufnahme neuer Meister in die Metzgergilde und Befreiung von den Wanderjahren", 1802 - 1864
... KB usw. waren leider negativ.
Klaus
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 07.03.2019, 07:42
Descendant Descendant ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.04.2017
Beiträge: 67
Standard

[QUOTE=Gandalf;1164262]Hallo Klaus,

hier haben sich doch nette Forscher schon einmal mächtig ins Zeug gelegt:

@ Gandalf


Das ist 100% richtig ... und ich bin auch sehr sehr dankbar für die Hilfen und Tipps hier auf Ahnenforschung.Net


Wünsche Dir noch einen schönen Tag.


Klaus
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 07.03.2019, 09:23
salami salami ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 278
Standard

Das heißt, im Kirchenbuch Hann. Münden stehen weder die Geburt von Christian Wedekind, noch die Geburt von Anna Elisabetha Heumann, noch die Heirat der beiden, noch der Tod der beiden, noch die Geburt, Heirat oder Tod irgendeines Kindes der beiden? Nur die Geburt von Justus Heinrich steht als einziges Ereignis im KB?

Alle KB der Wohnorte von Justus Heinrich hast Du auch überprüft? Auch alle Paten bei seinen Kindern verfolgt?
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 07.03.2019, 19:20
Descendant Descendant ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.04.2017
Beiträge: 67
Standard

Bei der Taufe seines Sohnes Justus Heinrich Wedekind im KB St.Blasius sind keine Paten genannt, was sicher auf nicht vorhandene soziale Beziehungen in der Stadt schließen läßt.


Aktueller Status:


Gesucht wird noch immer Christian Wedekind
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 07.03.2019, 21:03
fr3389 fr3389 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2019
Beiträge: 183
Standard

Zitat:
Zitat von Descendant Beitrag anzeigen
Bei der Taufe seines Sohnes Justus Heinrich Wedekind im KB St.Blasius sind keine Paten genannt, was sicher auf nicht vorhandene soziale Beziehungen in der Stadt schließen läßt.
Aktueller Status:

Gesucht wird noch immer Christian Wedekind
Hallo.

Naja, versuchs mal hier: Landesarchiv Baden Württemberg, Deutschland. Lutherische Kirchenbücher, 1783-1875.

Zitat:
Name: Anna Elisabeth Wedekind
[Anna Elisabeth Heumann]
Geschlecht: weiblich
Ehepartner: Christian Wedekind
Kind: Justus Heinrich Wedekind
Kirchgemeinde wie angezeigt: Carlsruhe
Stadt oder Distrikt: Karlsruhe
Seitennummer: 136;137
Autor: Evangelische Kirche Karlsruhe (KrSt. Karlsruhe)
Zitat:
HAUSHALTSMITGLIEDER:
Name Alter Beziehung
Anna Elisabeth Wedekind
Johann Christoph Erlebusch
Marie Elisabeth Erlebusch
Justus Heinrich Wedekind
Johanne Catharine Erlebusch
Christian Wedekind
Quelleninformationen
Ancestry.com. Baden, Deutschland, ausgewählte evangelische Kirchenbücher 1783-1875 [database on-line]. Lehi, UT, USA: Ancestry.com Operations, Inc., 2016.

Ursprüngliche Daten: Landesarchiv Baden Württemberg, Deutschland. Lutherische Kirchenbücher, 1783-1875.

Zitat:
Name: Anna Elisabetha Heumann
Geschlecht: Female (Weiblich)
Ehepartner: Christian Wedekind
Kind: Justus Heinrich Wedekind
Zitat:
HAUSHALTSMITGLIEDER:
Name Alter Beziehung
Christian Wedekind
Anna Elisabetha Heumann
Johanna Katharina Erlebusch
Johann Christoph Erlebusch
Maria Elisabetha Heinzmann
Justus Heinrich Wedekind
Quelleninformationen
Ancestry.com. Deutschland, Heiraten, 1558-1929 [database on-line]. Provo, UT, USA: Ancestry.com Operations, Inc., 2014.

Ursprüngliche Daten: Germany, Marriages, 1558-1929. Salt Lake City, Utah: FamilySearch, 2013.

------------------

LG


EDIT: Mit genügend Messwein passt auch die dazu gehörige Urkunde.

Zitat:
Name: Christian Waedkind
Geschlecht: männlich
Ehepartner: Anna Eliasabetha Waedkind
Kind: Julius Heinrich Waedkind
Autor: Evangelische Kirche Öhringen (OA. Öhringen)
Stadt oder Distrikt: Eckartsweiler
Quelle: Württemberg, Deutschland, evangelische Kirchenbücher, 1500-1985 für Christian Waedkind
Eckartsweiler Taufen u Heiraten 1809-1883
(Ancestry)

Geändert von fr3389 (07.03.2019 um 21:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 07.03.2019, 21:40
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 2.011
Standard

Hallo fr3389,

und was ist jetzt daran neu für Klaus ?
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
eckartsweiler , heumann , karlsruhe , kassel , metzgermeister , münden , nordhessen , oehringen , schlächter , wedekind

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:35 Uhr.