Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Genealogie in anderen Ländern > Benelux Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.05.2013, 10:15
DominicusS DominicusS ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 23
Standard SITTINGER aus Rotterdam und Provinz Zeeland

Hallo Benelux-Forscher,
William Sittinger (1659 in Rotterdam) und Theodoor Sittinger (1777 in Provinz Zeeland) könnten auf die Herkunft meines Urahns Dominicus Sittinger (geb. 1668, verheiratet mit Anna Margaretha (van) Piers (holländischer Name) hinweisen.
Wer hat Daten zu SITTINGER in den NIEDERLANDEN vor 1780 oder wer kann mir mit Tipps zum Weiterrecherchieren helfen?
Für jede Hilfe sehr dankbar!
Freundliche Grüße
Helmut Sittinger
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.05.2013, 20:13
Benutzerbild von ubbenkotte
ubbenkotte ubbenkotte ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.04.2006
Beiträge: 1.847
Standard

Hallo Helmut,

Rotterdam hat einen "digitale stamboom": http://rotterdam.digitalestamboom.nl/list.aspx . Den Namen Sittinger (evt. Zittinger) kann ich da nicht finden. Auch auf dieser Seite: http://www.zeeuwengezocht.nl/nl/zoeken kann ich deinen FN nicht finden. Wo hast du deine Ahnen gefunden?

Viele Grüße aus den Niederlanden

Freddy

PS In Amsterdam: http://stadsarchief.amsterdam.nl/arc.../index.nl.html kommt der Name erst im 18. Jahrhundert vor.
__________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.05.2013, 20:30
Benutzerbild von ubbenkotte
ubbenkotte ubbenkotte ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.04.2006
Beiträge: 1.847
Standard

Hallo Helmut,

gerade habe ich den Theodor gefunden. Er war Soldat bei der VOC und fuhr auf seiner ersten Reise mit dem Schiff "Vlissingen" nach Batavia. Das Schiff verließ den Hafen am 23.02.1770. Theodor verstarb am 12.06.1777 in Asien. Dies braucht nicht unbedingt Niederländisch Ostindien zu sein. Auch auf Ceylon und in Indien (Nahe Calutta) gab es niederländische Posten.
Bei der Anmeldung gab Theodor an, dass er aus "Stiffold" sein: http://vocopvarenden.nationaalarchie...aspx?ID=351687 . Die Urkunden über ihn, liegen im "Nationaal Archief" in Den Haag.

Viele Grüße aus Hengelo

Freddy
__________________
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.05.2013, 08:09
DominicusS DominicusS ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 23
Standard SITTINGERs Herkunftsort STIFFOLD?

Danke Harry,

für die rasche Antwort und neuen Infos zu THEODOOR SITTINGER.
Ich bin auf ihn über GENLIAS gestoßen: https://www.wiewaswie.nl/personen-zo...d/341394/oid/1
Was ich über WILLIAM SITTINGER, Mitglied der Scots Church Rotterdam, weiß, stammt aus:
http://www.scotsintchurch.com/sicarc...o%20Young.html
Bisher alle gefundenen größeren SITTINGER-Familienzweige sind an beschifften und von Flößern benutzten Flüssen lokalisiert; gemäß der ältesten Nachweise von Sittinger stammen diese aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis. Die niederländischen Städte sind gerade in der Baumboomphase des 17. Jhds. mit Holz aus dem Schwarzwald gebaut worden. Ich vermute deshalb, dass auch William Sittinger oder dessen Vater als z.B. Flößer über den Rhein nach Holland kam. Der holländische Name Piers im familiären Umfeld meines Stammvaters DOMINICUS SITTINGER (1668-1738, Rheinzabern) - seine Ehefrau und die Patin einer Tochter hießen "v. Piers" lassen vermuten, dass er von einem noch nachzuweisenden holländischen Familienzweig mit evtl. Stammvater William Sittinger abstammt. Mehr weiß ich leider nicht und mit den Nachforschungen in den Niederlanden hoffe ich mit Deiner und der Hilfe des Ahnenforschung-Net loslegen zu können.

Viele Grüße aus Zweibrücken
Helmut
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.05.2013, 19:47
Benutzerbild von ubbenkotte
ubbenkotte ubbenkotte ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.04.2006
Beiträge: 1.847
Standard

Hallo Helmut,

ob der Theodor auch aus dem Schwarzwald kommt? Auf dieser Seite: http://stadsarchief.amsterdam.nl/arc...tonderzoek.pdf hat ein Mitarbeiter des Amsterdamer Stadtarchivs die Städtenamen aus den KB von Amsterdam lokalisiert, da die Städte/Dörfer oft phonetisch aufgeschrieben wurden. Er fand den Ort "Stiffol" und das wäre nach ihm Studfold in England oder Irland. Über Google.maps ist der Ort leider nicht zu finden.
Auch der Name William würde eher auf England/Schottland deuten und vor allem, weil der William Mitglied der Schottischen Kirche in Rotterdam war. Wenn du willst kann ich auch in einem niederländischen Forum nachfragen.

Viele Grüße aus Hengelo

Freddy
__________________
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.05.2013, 23:07
DominicusS DominicusS ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 23
Standard SITTINGERs Herkunftsort STIFFOLD?

Hallo Freddy,

danke für das Feedback und Dein Angebot, in einer niederländischen Mailinglist nach Sittinger in den Niederlanden anzufragen.
Welche Mailingliste gibt es da in den Niederlanden? Und weißt Du zufällig, ob es auch für Belgien eine inländische Mailingliste gibt, wo ich nach den Sittingers in Florenville anfragen kann?
Ein sehr hilfsbereites Mitglied der Hessenliste meinte, Stiffold könnte auch eine Verballhornung von Stift Fulda sein. Nicht ganz abwegig, da ich mittlerweile gelesen habe, dass mehr als die Hälfte der VOC keine Niederländer waren und meist aus deutschsprachigen Ländern kamen. Vielleicht kam Theodoor Sittinger ja aus Deutschland, z.B. Raum Fulda?
William Sittinger in Rotterdam war in einer Kirche, in der vorwiegend zu Wasser tätige (Matrosen, Schiffer, wohl auf Flößer) waren. Ich gehe nach wie vor davon aus, dass er entlang des Rheins nach Rotterdam kam und ursprünglich Wilhelm hieß, da ich bisher keinerlei Hinweise habe, dass Sittinger schon so früh außerhalb Kontinentaleuropa waren etc.
Ich hoffe auf Deine weitere kompetente Unterstützung und wünsche einen schönen Rest-Sonntagabend.
Helmut
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.06.2013, 19:21
Benutzerbild von ubbenkotte
ubbenkotte ubbenkotte ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.04.2006
Beiträge: 1.847
Standard

Hallo Helmut,

deine Frage steht jetzt hier: https://www.stamboomforum.nl/index.p...=2&topic=44629 . Ich drücke dir die Daumen, dass Antworten kommen.

Viele Grüße aus dem sonnigen Hengelo

Freddy
__________________
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.06.2013, 19:26
DominicusS DominicusS ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 23
Standard SITTINGER aus Rotterdam und Provinz Zeeland

Hallo Freddy,

vielen Dank für Deine tolle Unterstützung!
Ich hoffe auf Resonanz, frage mich, wo ich die Antworten finde.
Vielleicht kannst Du mich da noch schnell aufklären.
1000 Dank und viele Grüße
Helmut
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.06.2013, 15:08
DominicusS DominicusS ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 23
Standard SITTINGER in ROTTERDAM 1659

Hallo Freddy,

gerade habe ich mit Freude die Resonanz auf Deine Anfrage in der niederländischen Mailingliste registriert! Das macht neue Hoffnung.
Lese ich richtig, dass im Stadtarchiv Rotterdam die Archivalien der Scotisch International Church zu finden sind und dass es dort auch die üblichen Kirchenbucheinträge ab Gründung der Kirche Anfang des 17. Jhds. gibt? Viele Kirchenbücher habe ja auch ein alphabetisches Register. Ist vor einer Anfrage im Stadtarchiv Rotterdam noch herauszufinden, ob es ein solches Register gibt? Dann könnte ich gezielter anfragen und die Chance auf Sucherfolg bei kalkulierbaren Kosten einschätzen.
Ich habe bereits die Scotisch Church angemailt. Man hat mir sehr freundlich geantwortet jedoch mitgeteilt, dass man mir nicht weiterhelfen könne, und allenfalls eine Anfrage im Stadtarchiv zielführend sein könnte.
In Deutschland habe ich schon sehr gute Unterstützung in Stadt- und Kirchenarchiven erfahren. Falls Gebühren anfielen, waren die stets akzeptabel. Falls Du mir nach den entsprechenden Voranfragen in der Mailingliste zu Anfragen in bestimmten Archiven rätst, wäre ich Dir sehr sehr dankbar, wenn Du mir bei der Adressenbeschaffung etc. helfen könntest. - Die Suche in Rotterdam nach WILLIAM SITTINGER hat m.E. mehr Erfolg als jene nach Theodoor S., dessen Ursprung unsicher ist.
In Dankbarkeit
freundliche Grüße
Helmut
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.06.2013, 10:32
Benutzerbild von ubbenkotte
ubbenkotte ubbenkotte ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.04.2006
Beiträge: 1.847
Standard

Hallo Helmut,

du hast ja schon mitlesen können, das die Archive der Schottischen Kirche im "Stadsarchief" Rotterdam liegen. Die Seite gibt es leider nur in niederländischer- und englischer Sprache. Übrigens fragt auch Ludeman sich ab, warum ein Deutscher Mitglied der Schottischen Kirche ist. Es gab genügend protestantische Kirchen und sogar eine evangelisch-lutherische Kirche in Rotterdam.

Viele Grüße aus Hengelo

Freddy
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
rotterdam , sittinger , stiffold , zeeland

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:07 Uhr.