#1  
Alt 05.05.2016, 00:21
Muckl-Löi Muckl-Löi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2015
Ort: Landkreis Hassberge
Beiträge: 941
Standard Pilsen Nr. 837 - zuständige Pfarre

Hallo Kollegen,
welche Pfarre war in Pilsen (1906) für das Haus Nr. 837 zuständig?
Danke für eure Hilfe.
VG
Oskar
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.05.2016, 14:36
Claqueur Claqueur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2010
Beiträge: 508
Standard

Hallo Oskar,

also sei mir net bös'... Aber!

Eigentlich wollte ich frech sein, aber dann schimpft sicher die Moderation und das ist es mir dann nicht wert.


Meine Idee, da ich nicht weiß, welche Pfarre zuständig war...

- in den Volkszählungsunterlagen von 1921 schauen, ob es das Haus 837 da noch gab

- nachsehen wie die Straße hieß

- nachsehen wo die Straße auf dem Stadtplan zu finden ist

- Kirchensuche im Umkreis

Wenn das nicht hilft und die Kirchenbücher nix hergeben, dann kann man mit den gewonnenen Angaben im Forum eine differenziertere Frage stellen.

Sonnige Grüße und einen schönen Feiertag wünschend,
Martina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.05.2016, 21:43
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 2.898
Standard

Hallo,
welche Pfarre war zuständig...

Bei Porta fontium gibt es für Pilsen Stadt nur eine einzige Pfarre, nämlich die röm. kath. Pfarre Pilsen.
Da gibt es gar keine Wahlmöglichkeit.

Das Haus mit der Konskriptionsnummer 837 gibt es noch, es hat heute die Adressen Kardinála Berana 837/23 oder Plachého 837/11

Sollte das Haus nicht in der Katastralgemeinde Pilsen-Stadt gewesen sein, dann wäre es wohl erwähnt gewesen.

Viele Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.05.2016, 23:31
Muckl-Löi Muckl-Löi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2015
Ort: Landkreis Hassberge
Beiträge: 941
Standard

Hallo Martina und Peter,
allerbesten Dank für eure Hinweise.
VG
Oskar
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.05.2016, 13:36
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 2.898
Standard

Mit Hilfe des Adressbuches von 1906 für Pilsen habe ich mir die Möglichkeiten für die Katasternummer 837 nochmals angeschaut.
Lediglich in der Reichsvorstadt (Teil im 3. Bezirk)/Plzeň-Jižní předměstí kommt die vor, die damaligen Straßennamen mit Orientierungsnummern waren Skodagasse 23 und Plachygasse 11. Hausbesitzer war Dr. Anton Jindra aund Maria Jindra.

Viele Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.05.2016, 14:49
Muckl-Löi Muckl-Löi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2015
Ort: Landkreis Hassberge
Beiträge: 941
Standard

Hallo Peter,
herzlichen Dank für Deine weiteren Informationen.
Mit Deiner Hilfe bin wieder paar Schritte weitergekommen.
Viele Grüße
Oskar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:31 Uhr.