#1  
Alt 21.08.2020, 20:57
Jonathan Schmelz Jonathan Schmelz ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2020
Beiträge: 13
Beitrag Ahnen in Ostpreußen "Gossin"

Hallo zusammen,

ich suche mal wieder etwas aus Ostpreußen und die Datenlage scheint dort ja sehr mau zu sein. Folgende Daten sind nicht zu 100% sicher, da auch diese aus Erzählungen oder Notizen entnommen wurden. Ich gehe davon aus, dass alle im Kreis Labiau geboren sind, aber es ist natürlich nicht sicher, da ich keine genaueren Daten habe.

Ich suche einen gewissen Gottlieb Paries, er müsste um 1850 geboren sein. Jetzt wird es etwas ungenau. Soviel ich weiß gibt es in der Familie eine geborene "Gosen", zuerst gedacht, sie käme aus einer anderen Richtung, gehe ich inzwischen und auch auf Grund von Erkenntnissen aus dieser "anderen" Richtung und ein damit einhergehender Ausschluss dessen, davon aus, dass es die Ehefrau von Gottlieb Paries sein muss.

Von dieser Frau ist kein Namen (bis auf die Vermutung mit "Gosen") bekannt, aber es wird immer wieder erzählt, dass sie kein "H" aussprechen konnte und folglich Französin sein muss oder Französisch als Muttersprache gehabt haben muss.

- https://www.zone-77.de/franzosische-...in-ostpreusen/

In diesem Link stieß ich nicht auf den Namen "Gosen", aber auf "Gossin", was ziemlich ähnlich klingt, und den Fakt betrachtend, dass er mündlich, inzwischen schon über zwei Generationen, überliefert wurde, lässt es ziemlich wahrscheinlich erscheinen. Der Name "Gossin" soll, soweit ich das richtig "nachgeforscht" habe, aus der Schweiz kommen. Es werden in dieser Richtung auch immer mal wieder die Hugenotten oder Waldenser erwähnt, also es sollte passen.

Gottlieb Paries' Sohn war der August Paries. Mehr Daten habe ich nicht, es ist eine Schande, dass es keine Unterlagen mehr gibt.


Viele Grüße,

Jonathan

Geändert von Jonathan Schmelz (21.08.2020 um 20:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.04.2021, 19:44
Jonathan Schmelz Jonathan Schmelz ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.07.2020
Beiträge: 13
Beitrag Nachtrag zu: "Ahnen in Ostpreußen"

Hallo liebe Forumler,

nachdem dieser Beitrag nun schon einige Zeit unbeantwortet existiert - und zwar mit tausenden von Aufrufen - wollte ich ihm einmal die neusten Erkentnisse hinzufügen und so auch das Thema wieder nach oben bringen. Ganz allgemein geht es mir ja um die Parieser, die ich finden möchte. August Paries wird dabei noch in einem Stammbuch einer seiner Kinder als Vater erwähnt. Sein eigener Vater, Gottlieb Paries, nur auf einer handschriftlichen Notitz, was nicht viel bedeuten muss.

https://navneregistre.dis-danmark.dk...?b_nr=29096959

Das hier ist eine dänische Internetpräsenz mit einer Seite von Konfirmationseinträgen von deutschen Kriegsflüchtlingen. Darin können drei Leute mit dem Nachnamen Paries ausgemacht werden. Dieter Paries, der hier wohl der Konfirmand war, Otto und Ida Paries, seine Eltern. Alle stammten aus Schenkendorf, Kreis Labiau. Bei dieser Information bin ich hellhörig geworden. Oder besser hellsichtig ^^

Interessant ist auch, dass man kaum Übersetzungshilfe braucht, das lässt sich recht gut erraten. Hier zwei Beispiele von der Seite. Falls etwas falsch ist, korrigiert mich gerne, ich spreche nämlich kein Dänisch.

Tyske krigsflygtninge -> Deutsche Kriegsflüchtlinge
Hjemsted -> Heimatstadt

Zwar gibt es Parieser im Kreis Labiau, aber auch nicht in Hülle und Fülle. Schenkendorf liegt ganz nahe der anderen Dörfer, die in meiner ostpreußischen Ahnenforschung eine Rolle spielen. Auf folgender Seite ist auch ein Parieser zu finden, aus Hohenbruch, sprich Lauknen.

https://list.genealogy.net/mm/archiv.../msg00033.html

Und auf folgender Seite kann ganz einfach nachvollzogen werden, wo die Dörfer organisatorisch hinzupacken sind. Und zwar alle nach Lauknen. Auch steht dabei, dass es im Allensteiner Staatsarchiv ein Kirchenbuch mit den Trauungen 1854 - 1893 gibt. Lajobay hatte dieses wohl schon in den Händen und es sollen auch Taufen und Todeseinträge drin stehen.

http://www.plew.info/verteiler_regionen_labiau.htm

Da Lauknen, wenn es sich bei dem Kirchenbuch nicht nur um das Dorf Lauknen selbst handelt, so viele kleinere Ortschaften abdeckt, alle die, die mit dem Nachnamen Paries bis jetzt in Verbingung stehen, und auch die Zeit in der Gottlieb Paries aller Wahrscheinlichkeit nach geheiratet hat, ist es in jedem Fall ein Versuch wert da mal reinzuschauen.

Nun ist die Frage, wie komme ich da ran und gibt es das schon online? Außerdem werde ich die Schrift schlecht bis gar nicht lesen können. Im Hauptbeitrag habe ich ja die Vermutung aufgestellt, dass Gottlieb Paries eine französischsprechende Frau gehabt haben muss. In Gesprächen mit entfernten Verwandten wurden mir bis dato völlig unbekannte Informationen erwähnt, dass die Parieser aus dem Salzburger Land stammten und der Nachname nicht "parIs", sondern "pArijes", mit der Betonung auf "A", ausgesprochen würde. Dies habe einen lateinischen Ursprung, an den ich mich nicht mehr erinnere.


Viele Grüße,

Jonathan Schmelz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.04.2021, 20:35
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 595
Standard

Hallo Jonathan,

das gesuchte Kirchenbuch von Lauknen befindet sich im Archiv in Allenstein und ist nicht online und auch noch nicht gescant.
Es finden sich weitere evt. interessante Akten auch nicht online aus Lauknen dort.
Zu selber Nachschauen bei : https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/de/strona_glowna
Polnische Suchseite ist auf deutsch umzustellen.
hier Lauknen eingeben und suchen (Lupe) drücken dann erscheinen die Bestände.

Mit vielen Grüßen

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
frankreich , gosen , gossin , hugenotten , labiau , ostpreussen , ostpreußen , paries , schweiz , waldenser

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:33 Uhr.