Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.01.2021, 11:17
Carsten81 Carsten81 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2014
Ort: Beelitz
Beiträge: 17
Standard Geburtsurkunde Anna Pauline Gänsrich

Geburtsurkunde Anna Pauline Gänsrich:
1889, Breslau



Hallo zusammen und ein gesundes neues Jahr.
Ich habe eine Geburtsurkunde die für mich aufgrund des schlechten Zustandes und der wenig ausgeprägten Schrift schwer zu lesen ist.

Breslau, am 15ten November 1889
Vorde dem […] anerkannt,
die verwittwete (?) Arbeiterin
Susanna Koebe, geborene Püschel
wohnhaft zu Klein Oldern, … (?) Kreis Breslau
evangelischer Religion, und […] von der

[ab hier wird es für mich schwierig bis unmöglich]

vielen Dank im Voraus.
Gruß
Carsten Gänserich
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Pauline-Anna.jpg (248,4 KB, 6x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.01.2021, 11:25
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 2.855
Standard

Hier mal ein Anfang

Breslau, am 15ten November 1889
Vor dem […] anerkannt,
die verwittwete Arbeiterin
Susanna Koebe, geborene Püschel
wohnhaft zu Klein Oldern, … (?) Kreis Breslau
evangelischer Religion, und […] von der
unverehelichten Dienstmagd
Pauline Koebe, ihrer Tochter,
katholischer Religion,
wohnhaft zu Klein Oldern bei der Anzeigenden,
im Beisein derselben,
(in) Klein Oldern in der Mutter Wohnung
(den) zwölften November des Jahres
1889 Nachmittags
acht Uhr ein Kind weiblichen
(Geschlechts) geboren worden sein, welches die Vornamen
Pauline, Anna
(erhalten) habe
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.01.2021, 11:32
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 2.855
Standard

Hier noch der Vermerk:

Ad No 1338
Ausweislich des Heiraths-Haupt-Re-
gisters für 1890 bei No 36 hat der Arbeiter
Carl Gänsrich, evangelischer Religion,
wohnhaft zu Lamsfeld, Kreis Breslau,
das nebestehende, von seiner jetzigen
Ehefrau Pauline, geborene Koebe, zu
Klein Oldern am 12. November 1889 ge
borene Kind weiblichen Geschlechts, mit
Vornamen Pauline Anna, als von
ihm erzeugt und deshalb als legitimirt
anerkannt.
Breslau den 11. Februar 1898
der Standesbeamte ....
Spangenberg
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.01.2021, 12:10
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.301
Standard

Hallo,

Klein Oldern, Dominium, Kreis Breslau

Frdle.Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.01.2021, 12:14
Carsten81 Carsten81 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.04.2014
Ort: Beelitz
Beiträge: 17
Standard

Vielen lieben Dank für die tolle und schnelle Übersetzung.

Carsten
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
breslau , geburtsurkunde

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:20 Uhr.