Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.03.2021, 09:57
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: (Nieder)Sachsen
Beiträge: 1.679
Standard Lateinischer Sterbeeintrag von 1735

Quelle bzw. Art des Textes: Sterbebuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1735
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Bleiwäsche/Paderborn
Namen um die es sich handeln sollte: Herman Sivers
Hallo,

ich brauche mal wieder eure Hilfe, diesmal bei der Übersetzung des Sterbeintrags meines 7xUrgroßvaters Hermann Sivers.

- link Matricula -

Was ich bisher entziffern konnte, sind folgende Ortsnamen: Brilonia = Brilon, Thulena = Thülen, Kohrbacensis = von Kohrbach.
Die ganze Sache hat sich in der Nachbarschaft von Bleiwäsche bei Paderborn abgespielt.

Vielen Dank schon mal im voraus + lg, Claudia von den bergkellners
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dare Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)



Geändert von Bergkellner (30.03.2021 um 12:52 Uhr) Grund: Link eingefügt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.03.2021, 13:21
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.785
Standard

Nun denn

13. Feb
Herman Sivers
aufgrund des strengen Wetters das damals in Brilon herrschte
wollte er sich nach Kohrbach begeben zu seinem Sohn, der dort wohnte
nächtens auf der Strasse die von Thülen nach Madfeld führt starb er auf dem
Gebiet von Kohrbach, das Pferd an seiner Hand führend. Ein Mann auch sonst
sehr opferbereit und fromm, der neben anderem zum Schmucke
der Kirche das Osterkreuz spendete und es selbst trug bei öffentlichen
Bußfeiern, und vor 8 Tagen am Festtag St. Agatha,
(v(irginis) et M(artyrae) //der Jgfr. und Märtyrerin), der Kirchenpatronin empfing er die Kommunion
(coicarat = communicarat !)
Er möge ruhen in Frieden
Alter 62 Jahre


Man möge mich korrigieren !
Das Wort nach vir "catervqu??"
Ich mein Schreibvariante caeteroqui /ceteroqui/ im übrigen / auch sonst p.p
vgl auch praeter caetera /cetera
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (30.03.2021 um 15:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.03.2021, 15:13
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.231
Standard

Hallihallo!

Ein paar Kleinigkeiten habe ich gefunden. Es ändert zwar nichts am Sinn, aber ...

- Ich denke, er war auf dem Weg nach "Rösenbeck" (einmal als "Rösenbecam", dann als "Rosenbacensi"), und zwar "ad filiam suam" - "zu seiner Tochter"

- Ich lese "vir caeteroqum devotus satis et pius" - hierzu findet Gugl wenigstens einige Textstellen, also "ein im Übrigen sehr Gott ergebener und frommer Mann"

- "der, neben anderem Kirchenschmuck, das Osterkreuz spendete und es selbst bei öffentlichen Buß-/Dankfesten trug" klingt besser, oder?

- "in festo S.(anctae) Agathae V.(irginis) et M.(artyris) patronae Eccl(es)iae" - "am Festtag der Hl. Agatha, Jungfrau und Märtyrerin, Kirchenpatronin"; "V. et M." hast du versehentlich übersprungen. Der Festtag der Hl. Agatha von Catania ist der 5.2., passt also mit den 8 Tagen vorher
Übrigens: Auf "communicarat" wäre ich nie gecommen! Chapeau!

- "R.(equiescat) in S. pace" - Warum "pace" durchgestrichen? Bedeutet was?
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________
Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...


Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.03.2021, 15:21
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.785
Standard

Danke doc
einiges hat sich überschnitten.....s.o.
Ich korrigier halt öfter wenn ichs nochmal lies....
Das filiam ist ein Flüchtigkeitsfehler meinerseits
Rösenbeck hatte ich gelesen ,mich aber von der Ortsangabe oben (Korbach) irritieren lassen
v.et. M hatte ich zunächst übersehen aber später eingefügt
PS:
R. in S(ancta) pace oder
falls das pace tats.durchgestrichen ist
Requiescat in Sanctis //Er möge bei den Heiligen ruhen (Abl.Plural)
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (30.03.2021 um 15:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.03.2021, 15:30
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.231
Standard

Kein Problem!

Ich bleibe aber bei "martyris", denn "martyr" ist masc. und fem. (confer)

Das "pace" durchzustreichen ergibt wenig Sinn, daher wohl doch "Requiescat in sancta pace". Bei einer Plural-Abkürzung würde man zudem "Ss." erwarten ...


Ich denke, man kann's so lassen:

13. Februar
Herman Sivers, der sich aufgrund des strengen Wetters, das damals in Brilon herrschte, nach Rösenbeck zu seiner Tochter, die dort wohnte, begeben wollte, starb nächtens auf der Straße, die von Thülen nach Madfeld führt, auf dem Gebiet von Rösenbeck, das Pferd an seiner Hand führend. Ein Mann auch sonst sehr gottergeben und fromm, der - neben anderem zum Schmucke der Kirche - das Osterkreuz spendete und es selbst trug bei öffentlichen Bußfeiern, und vor 8 Tagen am Festtag der Hl. Agatha, der Jungfrau und Märtyrerin, der Kirchenpatronin, die Kommunion empfing. Er möge ruhen in heiligem Frieden.
Alter 62 Jahre
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________
Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...


Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag


Geändert von Astrodoc (30.03.2021 um 15:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.03.2021, 15:35
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.785
Standard

Du mit deim Genderdings...mask PLUS fem. ttzzzzz pure Androgynie
Ich trenn da messerscharf:
Martyrus (mask. o-Dekl.) wenns ihn damartert haben
Martyra (fem. a-Dekl.) bei ihra
Also Martyrae
Du warst wieder zu schnell
R. in Sanctis (Abl.Pl) ging auch s.o.
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (30.03.2021 um 15:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.03.2021, 15:48
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.785
Standard

Grad seh ich deine Zus.fassung
Super...so lass mas
Auch wenns in der Übersetzung nicht vorkommt...martyrae is trotzdem richtig
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.03.2021, 15:48
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.231
Standard

Ja, ich bleib bei diesem Genderdings:

Selbst Google teilt meine Ansicht (s. Foto) und Link.


P.S.
Androgynie passt nicht. Aber Hermes und Aphrodite würden sich freuen

Zumindest lässt sich mein Beruf nicht gescheit gendern, weder Singular, noch im Plural. Bin gespannt, wann es in der Werbung heißt: "Bei riesigen Nebenwirkungen erschlagen Sie Ihre Ärzte*Innen und Apotheker*Innen!"
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg martyrae.JPG (32,2 KB, 3x aufgerufen)
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________
Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...


Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag


Geändert von Astrodoc (30.03.2021 um 15:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.03.2021, 15:58
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.785
Standard

Ist gugl in Sachen Latein zitierfähig ?
https://www.navigium.de/latein-woert...rtyra&wb=gross
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.03.2021, 16:26
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.231
Standard

Zitat:
Zitat von Huber Benedikt Beitrag anzeigen
Ist gugl in Sachen Latein zitierfähig?
Nö, aber für die Suche von Quellen geeignet.

Da wir beide genügend Belege für unsere Meinung finden werden, gebe ich jetzt einfach nach (so wie in jenem Sprichwort )
.
.
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg martyrae.JPG (24,6 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________
Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...


Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:53 Uhr.