Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Russland, Galizien, Bukowina, Wolgaregion, Bessarabien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.04.2022, 09:52
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 26.844
Pfeil Links von A-Z für Russland/Galizien.....

Online Datenbanken


Durchsuchbare online Datenbanken:

Odessa Datenbank
Deutsche Auswanderer aus Bessarabien (incl. Namen/Orte)
Beschreibung: THESE FILMS ARE ESPECIALLY VALUABLE TO SEARCH FOR YOUR FAMILIES THAT STAYED IN RUSSIA, WHEN YOUR ANCESTORS CAME TO NORTH AMERICA OR OTHER POINTS OUTSIDE OF EURASIA.
unter folgendem Link: http://www.odessa3.org/collections/articles/berlin.html
Übergeordneter Link: http://www.odessa3.org/collections/war/
oder:
http://www.odessa3.org/collections.html


Datenbanken für die Familienforschung in der Ukraine und in Russland bei CompGen
Black Sea German Research

Jüdische Namen aus Galizien

Unruh's South Russian Mennonite Census

Galizien-Online
Privater Stammbaum Ostgalizien

Suche nach Soldaten des Zweiten und des Ersten Weltkrieges
Seite läßt sich auf Englisch umstellen

Narol (Lubaczów), Rzeszów, Poland
mit einer Datenbank für Familiennamen im Bereich Karpatenvorland, Galizien

GULAG's von 1930 bis 1959
Geschichte der sowjetischen GULAG. Hier findet sich auch eine Suchmöglichkeit nach Lagernamen und Biografien.

IAGL - Internationaler Verband der Deutsche aus Litauen
Datenbank für recherchierbare Namen

Taurien e.V.
Verzeichnisse der Familiennamen folgender Kirchenbücher:
  1. Eugenfeld
  2. Grunau
  3. Ludwigstal
  4. Kronau
  5. Josephstal
  6. Hochstädt
  7. Molotschna


Erik-Amburger-Datenbank beim IOS Leibnitz-Institut für Ost- u. Südost-Europaforschung
Ausländer im vorrevolutionären Russland
Das umfangreiche Personenarchiv von Professor Erik Amburger umfasst Daten von knapp 100.000 Ausländern im Russischen Reich bis 1917
Mit Suchmaske und alphabetischer Namensliste
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

  #2  
Alt 19.04.2022, 10:01
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 26.844
Standard

Archive / Kirchen

InfoVorlagen für Anschreiben an Archive


Digitalisierung deutscher Dokumente in russischen Archiven
Russisch-deutsches Projekt zur Digitalisierung deutscher Dokumente in den Archiven der Russischen Föderation


Kirchenbuch-Bestandsverzeichnis der Deutschen Zentralstelle für Genealogie (DZfG) auch online auf der Website des Staatsarchivs Leipzig einsehbar.
Bestand 21962 Familiengeschichtliche Sammlungen des Reichssippenamtes, Kirchenbücher; u.a.
06 Bessarabien (KB aus 6 Kreisen)
vgl. http://www.archiv.sachsen.de/cps/bes...&syg_id=251070
und 07 Bukowina (KB aus 6 Kreisen)
vgl. http://www.archiv.sachsen.de/cps/bes...&syg_id=251071
Wichtig: Die Einsicht ist nur vor Ort möglich. Daher werden Anfragensteller in der Regel an Auftragsforscher verwiesen (oder finden einen netten Helfer).

Staatsarchiv der Region Odessa

welches begonnen hat, Kirchenbücher online zu stellen.
(Stand April 2022 ist die Seite nicht zu erreichen!)

Kirchenbücher der Schwarzmeer Region

Abschrift des Kirchenbuchs aus Scholtoi in Bessarabien (PDF)

Saatsarchiv in Zaporizhia (Saporischschja)teilweise in Englisch möglich




Wichtiges Thema hier im Forum:
Wo liegen welche Unterlagen
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

  #3  
Alt 19.04.2022, 10:01
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 26.844
Standard

Links von A-Z


Der Bessarabiendeutsche Verein

Geschichte der Russlanddeutschen

Galiziendeutsche (Austria-Forum)

Galiziendeutsche

Galizien-kraus.de - Geschichte und Genealogie der ehem. deutschen Siedlungen in der Umgebung von Lemberg (Lviv/Westurkaine)
z.B.Sippenliste 1785-1850 von Bruckenthal und Chlewczany; Aus den Kirchenbüchern erfaßte deutsche Bewohner der deutschen KolonieBruckenthal (gegr. 1785) und des benachbarten Ortes Chlewczany mit Geburtsdatum 1785 bis 1850

Galizien German Descendants
Familienbücher, Karten und mehr

Geschichte der Wolgadeutschen
mit Forum

Die Verwaltungsgliederung Galiziens (Wikipedia)
mit einer Karte und den Kreisen und Bezirken bis 1914.

Routes to Roots Foundation
Ein Leitfaden für Genealogie und Familiengeschichte zu jüdischen und zivilen Aufzeichnungen in Osteuropa

Grenztruppen des Russischen Reiches um die Jahrhundertwende (1891-1914)
auf russisch!

Genealogisches Zentrum Russlands

Bukowina
Bukowina als Kronland des österreichischen Kaiserstaates in detaillierter Übersicht, Geschichte in alten Ansichtskarten


Radzima.net
Find your roots in Belarus and Lithuania

Taurien e.V. Familienforschungsverein
Mitglieder unseres Vereins sind Nachkommen der deutschen Kolonisten des Gouvernements Taurien im südlichen Russland, auch als Russlanddeutsche bzw. Schwarzmeerdeutsche bekannt. Unsere Vorfahren sind Anfang des 19 Jh. auf verschiedenen Wegen in dieses Gebiet eingewandert und haben sich da niedergelassen.
-> Es finden sich außerdem Verzeichnisse von Familiennamen diverser Kirchengemeinden und man kann Kirchenbuchabschriften käuflich erwerben (allerdings nicht ganz preiswert!)


Die Auswanderung der Deutschen ins Schwarzmeergebiet
Deutsche Siedlungsgebiete im Raum Odessa

Neu-Strymba
Bilder und Ortsplan




Karten / Ortsverzeichnisse


Mapire
viele historische Karten

Ortsplan Brigidau/Galizien 1939

Karte von Galizien

Historische Karte der Krim ca. 1855
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

  #4  
Alt 19.04.2022, 10:01
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 26.844
Standard

Einwanderer / Auswanderer / Umsiedler



Namen/Daten aus Scholtoi in Bessarabien

Geschichte und Genealogie der ehemaligen deutschen Siedlungen in der Umgebung von Lemberg (Lviv/Westukraine)
Informationen betreffend die katholischen Orte
Wiesenberg, Bruckenthal, Weissenberg, Ottenhausen, Münchenthal, Mierzwica, Mokrotyn, Brunndorf, Burgthal, Ebenau, Soposzyn, Michalówka, Josefina ...
z.B.Liste der Geburten in Wiesenberg/Galizien 1785-1813

LeibbrandtGenealogy
Die 64 Gründerfamilien von Hoffnungstal (Word Dokument als Download!)

Einwanderungslisten
(Stand 4/2022 ist die Hompage nicht mehr verfügbar. Man kann die Listen aber noch über web.archive.org erreichen!)


Bukovina Society of the Americas
hier findet man z.B.:
Namen der ersten deutschen Erbzinslerfamilien in der Bukowina
Die Umsiedlung der Buchenlanddeutschen im Herbst 1940

und vieles mehr!


Kolonisten in Dänemark ab 1759
und der weiteren Kolonisation in Rußland ab 1765
  • Wolgagebiet
  • Hirschenhof
  • Riebensdorf
  • Saratowka
Germans from Russia
Kleinliebental - Neuliebental - Franzfeld u.a. Kolonien

Die "Umsiedlung"


Auswanderer ins Schwarzmeergebiet (PDF)

Kolonisten Selz - Ukraine . 1812
Aus Wissembourg ( Bas Rhin ) - Landau - Rastatt / Baden
Jean SCHWEITZER in Bulletin Cercle - Généalogique d`Alsace 1978
Namensindex hier im Forum

Ansiedlung von Landestreu durch Kaiser Joseph II. 1781
Namensindex hier im Forum



Forenmitglieder die ihre Hilfe anbieten
Mit Klick auf den Namen gelangt ihr direkt zur PN Eingabe

ritteranna
Zitat:
Zitat von ritteranna Beitrag anzeigen
Neu Strymba Bessarabien, suche Ansiedlung und Auswanderung aus Neu Strymba
helfe auch gerne anderen weiter.


__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

  #5  
Alt 19.04.2022, 11:24
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 26.844
Standard

Diverses

Zitat:
Zitat von offer Beitrag anzeigen
Hallo!

Ich bin kürzlich von zwei Damen per Email angeschrieben worden.
Darin baten sie mich, zwei Genealogieforen bekannt zu machen.

Es handelt sich dabei um ein Forum in Rußland und eines in der
Ukraine.

Das russische Forum soll das älteste und größte russischsprachige
Genealogieforum sein: http://forum.vgd.ru/
Die Schreiberin Elena ist dort unter dem Pseudonym "microArt"
aktiv. Leider kann sie kein deutsch.
Deshalb läuft der Kontakt mit ihr über Katharina. Sie ist im
ukrainischen Forum http://forum.genoua.name/index.php aktiv.
Dieses Forum hat ein von ihr betreutes Unterforum für Anfragen
auf deutsch: http://forum.genoua.name/viewtopic.php?id=933

Auf Anfrage kann ich auch einen Email-Kontakt zu Katharina oder
Elena herstellen.

Ein Dank an Christian für die Erlaubnis die Links hier veröffentlichen
zu dürfen.

offer
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:16 Uhr.