Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.12.2016, 20:36
GUWIHH GUWIHH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2012
Ort: zur Zeit Hamburg
Beiträge: 174
Standard mal wieder fehlen entscheidende Worte

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1782
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Krotenpfuhl, Glatz
Namen um die es sich handeln sollte: Frömel, Hauck


Liebe Mitforscher,
ich lese in dem angefügten Text folgendes:

in der Pfarr Kirche alhier copuliert Jung gesell Jos. Frömel, von Herrnsdorf …Löhner, mit Jungfrau Elisab.(eth) Hauckin , des verstorbenen Anto Hauck (….) (….) Häußlers in der gemein (…) nach vormaliger aufbittung den 6ten, 13ten und 20ten Januar … Henrico Gründl


Wichtig ist für mich das Verhältnis von Elisabeth zu Anton Hauck.
Könnt ihr mir bitte weiterhelfen?

Vielen Dank im Voraus.

guwihh
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Frömel Hauck.jpg (122,8 KB, 17x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.12.2016, 20:49
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 4.114
Standard

D(en) 22t(en) Januarii
Ist in der Pfarr Kirchen allhier
Copulirt Jung-Gesell Jos. Frömel,
von Herrnsdorf auß Böhmen, mit
Jungfrau Elisab. Hauckin, deß ver-
storbenen Anton Hauck, geweßenen
Aunn. (?) Häußlers in der Gemein Kro-
tengpfol, nach dreymaliger aufbiettung
den 6t(en) 13t(en) d(en) 20st(en) Januarii cop. (?) a R. D. P.
Henrico Gründl.

Ist Frömel sicher? (Fröwel?)

Geändert von Jürgen Wermich (03.12.2016 um 21:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.12.2016, 20:58
Benutzerbild von AUK2013
AUK2013 AUK2013 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2013
Ort: Phoenix See
Beiträge: 508
Standard

Zitat:
Wichtig ist für mich das Verhältnis von Elisabeth zu Anton Hauck.
Elisabeth war die Tochter des Anton Hauck.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.12.2016, 22:36
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 21.780
Standard

Hallo,

kleine Korrekturen:

...Anton Hauck, geweßenen
Auen Häußlers in der Gemein Kro-
tenpfol, nach dreymaliger ...
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.12.2016, 02:31
GUWIHH GUWIHH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.02.2012
Ort: zur Zeit Hamburg
Beiträge: 174
Standard Danke an euch alle. Aber was ist ein Auenhäußler

Hallo Jürgen,
Hallo Auk2013
Hallo xtine.

Ja, Frömel ist sicher.
Der Name ist dort in den Kirchenbüchern weit verbreitet in den Schreibweisen Frömel, Fröml, Friemel.
Was ein Häußler ist, weiß ich schon. Aber was ist ein Auenhäusler?
Viele Grüße und DANKE.

Guwihh
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.12.2016, 07:20
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 5.581
Standard

Hallo.

Auenhäusler = Häusler mit wenig Land, am Dorfbach wohnend

LG Marina
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.12.2016, 15:09
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 21.780
Standard

Oder der Häusler unten in der Au
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.12.2016, 21:26
GUWIHH GUWIHH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.02.2012
Ort: zur Zeit Hamburg
Beiträge: 174
Standard

jaja... 'drunten in der grünen Au .. juche'....

LG

guwihh
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hauck , trauung , waise

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:57 Uhr.