Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Berlin Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #961  
Alt 13.08.2018, 17:12
Benutzerbild von ReReBe
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.172
Standard

Hallo,

vielleicht noch zur Erläuterung für die Nicht-Berliner:

44 war 1967 der Postleitzahlbezirk für Berlin-Neukölln

Bei ancestry ist dies zu finden:
StA Berlin XIII a Heirat Nr. 98 - 1917
JOHANN RUDOWICZ, * 1892 in Kalisch/Russland
oo
MINNA LISBETH ALMA HOFFMANN, * 1893 in Rixdorf (damals bei Berlin, heute Neukölln)

Es könnte hier vielleicht einen Zusammenhang mit der gesuchten LISBETH RUDOWICZ geben.

Gruß
Reiner

Geändert von ReReBe (13.08.2018 um 17:35 Uhr) Grund: Ergänzung
  #962  
Alt 13.08.2018, 21:21
bielecki bielecki ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2011
Ort: Posen/Poznan, PL
Beiträge: 135
Standard

Es stimmt - das ist eben ihre Heirat, Johann verliess sie aber um 1925, sie lebte alleine mit Kindern bis 1945 in Posen, dann fluechtete sie mit der juengsten Tochter nach Berlin, wo sie angeblich noch (nicht zu lange) lebte.



Das Geheimnis bleibt vor allem, was mit Theodosie (April 1932 geboren, unehelich) passiert ist. Wenn sie 1945 ueberlebt hat, koennte sie irgendwo in Deutschland ab ung. 1950 verheiratet sein, und theoretisch kann sie noch am Leben sein. Dies laesst sich aber wahrscheinlich kaum loesen.


Danke fuer jede Hilfe,
Lukasz



Zitat:
Zitat von ReReBe Beitrag anzeigen
Hallo,

vielleicht noch zur Erläuterung für die Nicht-Berliner:

44 war 1967 der Postleitzahlbezirk für Berlin-Neukölln

Bei ancestry ist dies zu finden:
StA Berlin XIII a Heirat Nr. 98 - 1917
JOHANN RUDOWICZ, * 1892 in Kalisch/Russland
oo
MINNA LISBETH ALMA HOFFMANN, * 1893 in Rixdorf (damals bei Berlin, heute Neukölln)

Es könnte hier vielleicht einen Zusammenhang mit der gesuchten LISBETH RUDOWICZ geben.

Gruß
Reiner
  #963  
Alt 02.09.2018, 23:08
Lila74 Lila74 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2018
Beiträge: 18
Standard

Hallo,

gibt es Einträge zu Waltukat bzw Lehmann Ursula?

LG Katja
  #964  
Alt 03.09.2018, 01:29
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.884
Standard

Berlin 1943, Waltukat
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1943.jpg (10,3 KB, 11x aufgerufen)
__________________
Gruß
Anita
  #965  
Alt 03.09.2018, 07:34
Lila74 Lila74 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2018
Beiträge: 18
Standard Waltukat

Guten Morgen,

können Sie mir bitte nähere Informationen geben?
Danke
  #966  
Alt 03.09.2018, 12:14
Benutzerbild von Jörg 56
Jörg 56 Jörg 56 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: NRW Essen
Beiträge: 1.776
Standard

Hallo Katja,

AB Berlin 1957, FN: Waltukat
Waltukat Günter, Rohrleger, Chlb 4, Weimarerstr. 6.
Waltukat Hugo, Angest., Chlb 1, Quedlinburgerstr. 14.
Waltukat Ursula, Schbg., Grunewaldstr. 22.

AB Berlin 1964, FN: Waltukat
Waltukat Hugo, Angest., 10, Quedlinburgerstr. 14.

AB Berlin 1967, FN: Waltukat
Waltukat Günter, Kaufm., 30, Nollendorfstr. 15.
Waltukat Hugo, 10, Quedlinburgerstr. 14.

LG. Jörg

Geändert von Jörg 56 (03.09.2018 um 12:17 Uhr)
  #967  
Alt 03.09.2018, 13:37
Lila74 Lila74 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2018
Beiträge: 18
Standard

Vielen lieben Dank!

Der Name Ursula Waltukat passt zum Namen meiner Großmutter. Die Straße macht mich etwas stutzig. Ist die Straße evt umbenannt worden? Gibt es noch nähere Informationen zu diesem Eintrag?

LG
  #968  
Alt 03.09.2018, 17:25
Zetteltante Zetteltante ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Weilerswist
Beiträge: 241
Standard

Hallo Katja,


die Grunewaldstraße heißt seit 1877 so.


Siehe: https://berlin.kauperts.de/Strassen/...3-10825-Berlin


Viele Grüße


Zetteltante
  #969  
Alt 03.09.2018, 19:19
Benutzerbild von Opa98
Opa98 Opa98 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2017
Ort: Märkisch-Oderland
Beiträge: 1.091
Standard

Hallo Jörg,

Könntest du für mich mal nachsehen, ob ein Walter Paul Kirchner verzeichnet ist.

Er is noch vor der Mauer rüber gemacht und vor 1970 gestorben. Aber niemand weiß genau wo er wohnte. Rufname war Paul.

Herzlichen Dank und liebe Grüse

Alex
__________________
~Die Familie ist das Vaterland des Herzens~
Guiseppe Mazzini
  #970  
Alt 05.09.2018, 13:35
Benutzerbild von Jörg 56
Jörg 56 Jörg 56 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: NRW Essen
Beiträge: 1.776
Standard

Hallo Alex,

AB Berlin 1957, FN: Kirchner Paul
Kirchner Paul, N 65, Sinsibarstr. 28.
Kirchner Paul, SO 36, Glogauerstr. 6.
Kirchner Paul, Angestellter, Neuk., Richardstr. 29.
Kirchner Paul, Arbeiter, Tgl., Tile-Brügge-Weg 43.
Kirchner Paul, Eisenwarenhdl., Rei 1, Residenzstr. 115-116.
Kirchner Paul, Vertreter, SO 36, Adalbertstr. 98
Kirchner Paul, Konstrukteur, W 15, Olympischestr. 1.
Kirchner Paul, Rentner, Stgl., Kissingerstr. 15.

AB Berlin 1967, FN: Kirchner Paul
Kirchner Paul, Arbeiter, 51, Mittelbruchzeile 32.
Kirchner Paul, AutomEinrichter, 44, Donaustr. 7.
Kirchner Paul, Eisenwaren, 51, Residenzstr. 115.
Kirchner Paul, Konstrukteur, 19, Olympischestr. 3.
Kirchner Paul, Lagerverwalter, 19. Suarezstr. 32.
Kirchner Paul, PolAng., 44, Richardstr. 29.

LG. Jörg
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:51 Uhr.