Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.02.2020, 20:11
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 350
Standard Harburg - "Vorstadt" und "Außer dem Lüneburger Thore"

Name des gesuchten Ortes: Harburg-Vorstadt
Zeit/Jahr der Nennung: 19. Jahrhundert
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Harburg/Elbe
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]:


Guten Abend zusammen,

im Ortsfamilienbuch Harburg/Elbe tauchen bei einigen Einträgen die Bezeichnungen "Harburg-Vorstadt" und "Harburger-Außer dem Lüneburger Thore" auf. Das Lüneburger Tor kenne ich. Den Begriff Vorstadt kann ich im Zusammenhang mit Harburg jedoch nicht finden.

Weiß jemand was hier gemeint ist? Gibt es vielleicht eine Übersicht zur früheren Gliederung von Harburg?

Gruß und Dank
Martin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.02.2020, 23:19
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.397
Standard

Hallo
Vor dem Lüneburger Thore

https://www.geschichtswerkstatt-harb...tt-harburg.jpg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Vor dem Lünebg. Thor.jpg (24,7 KB, 16x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.02.2020, 23:50
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.397
Standard

Hier mal erwähnt:

Quelle: S. 229 https://books.google.de/books?id=eOI...page&q&f=false
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Vorstadt.jpg (74,6 KB, 13x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.02.2020, 23:58
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.397
Standard

Südöstlich gelegen

Quelle: Seite 112 https://books.google.de/books?id=GPJ...page&q&f=false
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Vorharburg.jpg (64,9 KB, 11x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.02.2020, 00:08
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.397
Standard

Ich habe das südöstlich gelegene, zum Amt gehörende, "Vorharburg" auf der Karte eingetragen, wie ich es vermute:

Quelle: https://upload.wikimedia.org/wikiped..._Varendorf.jpg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Vorharburg1.jpg (100,7 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.02.2020, 00:15
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 8.397
Standard

Grundsätzlich bedeutete die Bezeichnung "Harburg-Vorstadt" vermutlich alle bei der Stadt gelegene Häuser, die nicht mehr zur Stadt gehörten, sondern dem Amt unterstanden. Das galt vermutlich für alle Himmelsrichtungen gleichermaßen.
Wobei der südöstliche Teil dieses Vorstadt-Ringes um Harburg wohl der größte war, und daher noch eine spezielle Eigenbezeichnung "Vorharburg" bekam.

Genauso wird "Harburger-Außer dem Lüneburger Thore" vermutlich als eine Teilmenge von "Harburg-Vorstadt" zu betrachten sein.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (08.02.2020 um 00:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.02.2020, 10:27
holsteinforscher holsteinforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 2.358
Standard

Moinsen Martin,

...*Harburg-Vorstadt*, bezeichnete man Häuser die sich ausserhalb des
Stadtzentrums befanden. In älteren Schriften findet sich oftmals die Angabe
(nur als Beispiel) *Der Ravensberge vor den Mauern. Hier siedelten sich oftmals
Gewerke an, die für das nähere Stadtzentrum eher störend waren, wie z.B. Gerber,
Abdecker. So entwickelten sich auch die Bezeichnung *Alt-und Neustadt*.
__________________
Die besten Grüsse von der Kieler-Förde
Roland...



Geändert von holsteinforscher (08.02.2020 um 10:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.02.2020, 11:06
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.846
Standard

Hallo,

die Adressbücher um 1870 weisen für Harburg keinen Bereich Vorstadt aus. Offiziell gab es 4 Bezirke. http://agora.sub.uni-hamburg.de/subh...did=c1:1188224 wobei der erste Bezirk wohl den Bereich zwischen Zitadelle und dem Seevekanal erfasst.
Aber vielleicht kann jemand aus der ja verlinkten Geschichtswerkstatt genauere Aufklärung bringen.
Ich konnte jedenfalls die im OFB erwähnten Namen entweder gar nicht im Adressbuch finden o. wegen Anzahl nicht zuordnen.

Gruß


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.02.2020, 11:45
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 350
Standard

Hallo zusammen,

vielen Dank für die ausführlichen Antworten!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:39 Uhr.