Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 05.03.2020, 10:35
Ahnemj Ahnemj ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2016
Beiträge: 379
Standard 1938 Totgebohrenes Kind

Quelle bzw. Art des Textes: Sterbeurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1938
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Moers
Namen um die es sich handeln sollte:



Guten Morgen.

Hier geht es um ein 1938 Totgebohrenes Kind. https://1drv.ms/u/s!AtGAK9Y3hSVFjzVUimqmTHaaETR3


C.
Nr. 30
Moers, am 19 Januar 1938
Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute, der Persönlichkeit
nach
be kannt,
der ???? Otto JORDAN
wohnhaft in Vluyn Kreis Moers Döpperstraße 106
und zeigte an, daß ???? Gertrud JORDAN geborene
GÜNNEMANN , seine Ehefrau,
wohnhaft in bei ihm
geboren zu
zu Moers, ???? straße 1,
am achtzen ten Januar
des Jahres tausend neunhundert achtunddreißig
???? mittags um ???? Uhr
verstorben sei ????
(????)
Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben
Otto Jordan
Der Standesbeamte
????


Randbemerkung unter rechts: ????
__________________
LG ahnemj                
Geschwister zu sein ist wie ein Baum. Die Zweige mögen in unterschiedlichen Richtungen wachsen, doch die Wurzeln halten einen zusammen.


FN JORDAN Ostpreußen Kr. Mohrungen
FN RIPPERT Ostpreußen Kr. Mohrungen und Pruppendorf
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.03.2020, 10:56
Pitka Pitka ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 842
Standard

C.
Nr. 30
Moers, am 19 Januar 1938
Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute, der Persönlichkeit
nach
be kannt,
der Schuhmacher Otto JORDAN
wohnhaft in Vluyn Kreis Moers Döpperstraße 106
und zeigte an, daß von der Gertrud JORDAN geborene
GÜNNEMANN , seiner Ehefrau,
wohnhaft i bei ihm
geboren zu
zu Moers, Bethanienstraße 1,
am achtzen ten Januar
des Jahres tausend neunhundert achtunddreißig
nachmittags um achteinhalb Uhr
ein toter Knabe geboren sei
(Vorstehend 6 Druckworte gestrichen)
Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben
Otto Jordan
Der Standesbeamte
????
__________________
Suche alles zu folgenden FN:
WERNER aus Mertensdorf/Kr. Friedland, Allenstein und Marwalde (Ostpreussen), HINZ / HINTZE und KUHR aus Krojanke/Kr. Flatow (Posen/Westpreussen), WERNER, HINZ und SEIDEL aus Gilgenburg/Kr.Osterode (Ostpreussen), ELIS und FESTER aus Siegen bzw. dem Kr. Wetzlar (Hessen), ZILLEN aus Venekoten bzw. In den Venekoten, Gem. Elmpt (jetzt: Niederkrüchten) Kr. Erkelenz (NRW), SAENGER aus Süß und Machtlos (Hessen) u. aus Essen (NRW), PHILIPP aus Wolfsdorf/Niederung Kr. Elbing

Geändert von Pitka (05.03.2020 um 10:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.03.2020, 12:25
Ahnemj Ahnemj ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.04.2016
Beiträge: 379
Standard

Vielen lieben Dank Pitka
__________________
LG ahnemj                
Geschwister zu sein ist wie ein Baum. Die Zweige mögen in unterschiedlichen Richtungen wachsen, doch die Wurzeln halten einen zusammen.


FN JORDAN Ostpreußen Kr. Mohrungen
FN RIPPERT Ostpreußen Kr. Mohrungen und Pruppendorf
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.03.2020, 12:30
Ahnemj Ahnemj ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.04.2016
Beiträge: 379
Standard

Upppsss, doch noch nicht ganz gelöst...
was steht den bitte ganz unten rechts?
__________________
LG ahnemj                
Geschwister zu sein ist wie ein Baum. Die Zweige mögen in unterschiedlichen Richtungen wachsen, doch die Wurzeln halten einen zusammen.


FN JORDAN Ostpreußen Kr. Mohrungen
FN RIPPERT Ostpreußen Kr. Mohrungen und Pruppendorf
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.03.2020, 15:47
Pitka Pitka ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 842
Standard

Da steht was, was ich nicht ganz lesen kann:

? Eltern geheiratet No. 62/1937 Neukirchen ?


LG Pitka
__________________
Suche alles zu folgenden FN:
WERNER aus Mertensdorf/Kr. Friedland, Allenstein und Marwalde (Ostpreussen), HINZ / HINTZE und KUHR aus Krojanke/Kr. Flatow (Posen/Westpreussen), WERNER, HINZ und SEIDEL aus Gilgenburg/Kr.Osterode (Ostpreussen), ELIS und FESTER aus Siegen bzw. dem Kr. Wetzlar (Hessen), ZILLEN aus Venekoten bzw. In den Venekoten, Gem. Elmpt (jetzt: Niederkrüchten) Kr. Erkelenz (NRW), SAENGER aus Süß und Machtlos (Hessen) u. aus Essen (NRW), PHILIPP aus Wolfsdorf/Niederung Kr. Elbing
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.03.2020, 12:49
Ahnemj Ahnemj ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.04.2016
Beiträge: 379
Standard

Danke Pitka
__________________
LG ahnemj                
Geschwister zu sein ist wie ein Baum. Die Zweige mögen in unterschiedlichen Richtungen wachsen, doch die Wurzeln halten einen zusammen.


FN JORDAN Ostpreußen Kr. Mohrungen
FN RIPPERT Ostpreußen Kr. Mohrungen und Pruppendorf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:19 Uhr.