Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Hessen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #141  
Alt 07.03.2020, 21:12
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.899
Standard "Wochenblatt für die Provinz Fulda" Nr. 32 vom 6. Aug. 1853

Die ledige Josepha Budenz in Rasdorf (Kr. Hünfeld) hat für ihren 4 Jahre alten Sohn Sebastian Budenz behufs Auswanderung nach Amerika um Entlassung aus dem kurhessischen Untertanenverband nachgesucht.



Auswandern wollten auch Georg Rohrbach aus Mecklar, Valentin Schäfer aus Niederaula und Johannes Schäfer aus Heringen:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/783/



Johann Georg Hühner und Maria Katharina Hühner von Hof Wehneberg sind verschollen:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/787/



Weitere Auswanderer sind Joseph Larbig aus Lehnerz, Kaspar Breitung aus Döllbach, Johannes Hassenpflug aus Kirchhain (Kirchheim?) und Adam Sannr aus Tann (Kr. Hersfeld):

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/797/



Steckbriefe

Heinrich Andreas Herbert, Franz Karl Hornung, Gustav Eduard Adolph Pfeiffer, Wilhelm Euchar Schneider, Joseph Adam Stock und Heinrich Joseph Wankel aus Fulda sollen jeweils sechsmonatige Gefängnisstrafen verbüßen.

Katharina Herbert aus Kämmerzell wegen Diebstahls.

Schuhmacherlehrling Johannes Frick aus Hersfeld zur Verbüßung einer achttägigen Gefängnisstrafe:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/801/


Die zwölfjährige Leopoldine Placidus aus Höf und Haid, treibt sich bettelnd umher.

Elisabeth Mock aus Unterhaun, 27 Jahre, wahrscheinlich ebenfalls.

Schuhmacher Christoph Volkemer aus Leibolz, wegen Entwendung einer Doppelflinte:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/802/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (09.03.2020 um 14:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 11.03.2020, 14:53
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 2.135
Standard

Mensch Wolfgang, jetzt weiß ich, was mir gefehlt hat...

Prima, daß es weitergeht.

Gruß
Astrid
Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 13.03.2020, 12:12
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.899
Standard "Wochenblatt für die Provinz Fulda" Nr. 33 vom 13. Aug. 1853

Johann Alexander Hillenbrand aus Horas und der Schulamtskandidat Joseph Kircher aus Großenbach haben behufs Auswanderung nach Amerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/808/



Auch Heinrich Bach aus Ransbach und der Leinweber Bernhard Leitsch aus Hausarmen wollen nach Nordamerika auswandern:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/813/



Die säumigen Militärpflichtigen Laurentius Diegelmann und Joseph Weber aus Hünfeld, Christian Koch aus Gotthards, Sebastian Niebel aus Hofaschenbach, Eulogius Joseph Hillenbrand aus Mackenzell, Valentin Jakob Diemar und Peter Joseph Wiegand aus Rasdorf, Johann Georg Dehler aus Rosbach, Johann Heinrich Winterling aus Langenschwarz, Victor Staubach aus Oberrombach, Aron Stern, Valentin Götz und Isaak Goldschmidt aus Wehrda, Johannes Römer aus Wetzlos, Georg Anton Elter aus Eiterfeld, Joh. Georg Hofmann aus Branders, Johannes Pfaff aus Buchenau, Johann Georg Beyer, Fischel Feibisch und Johann Georg Schott aus Erdmannrode, Löb Lewald und David Wallach aus Mansbach sowie Andreas Joseph Michel aus Oberufhausen wurden je zu einer Geldstrafe von 100 Talern verurteilt:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/816/



Der Schneidergeselle Franz Völger aus Fulda hat behufs Auswanderung nach Nordamerika um Entlassung aus dem Staatsverband nachgesucht:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/821/



Geborene in der ev. und Garnisonspfarrei Fulda

Den 23. Juli Heinrich Jakob, Sohn des Adam Wilhelm aus Willersdorf (Kr. Frankenberg):

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/822/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (20.03.2020 um 12:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 01.07.2020, 02:15
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.899
Standard Seite 819

Zitat:
Zitat von assi.d Beitrag anzeigen
Mensch Wolfgang, jetzt weiß ich, was mir gefehlt hat...

Prima, daß es weitergeht.

Gruß
Astrid

Leider geht es nur sehr schleppend weiter .......

LG W.



Steckbriefe

Damian Steinberger aus Dipperz, 15 Hahre, treibt sich zwecklos umher.

Petronelle Metzung aus Burghaun treibt sich allem Vermuten nach vagierend umher.

Barbara Lang aus Schmalnau ist flüchtig.

Johann Georg Kohlepp (Kohlhepp) aus Heubach, zur Verbüßung einer fünfjährigen Zuchthausstrafe:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/823/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (01.07.2020 um 13:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 27.07.2020, 16:57
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.899
Standard "Wochenblatt für die Provinz Fulda" Nr. 34 vom 20. Aug. 1853

Der Schneidergeselle Franz Völger (Völker) aus Fulda, der Schäferknecht Johannes Schwab aus Leibolz und Valentin Stange (Stang) aus Asbach (Kr. Hersfeld) haben behufs Auswanderung nach (Nord-)Amerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/827/



Säumige Militärpflichtige aus Fulda:

Florian Bourgignon, Johann Adam Braun, Karl Eberhard Faust, Johann Sebastian Gailing (Geiling), Karl Heinrich Hoerning und Johannes Klippert:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/828/



Säumige Militärpflichtige aus dem Kreis Hünfeld:

Laurentius Diegelmann und Joseph Weber aus Hünfeld, Christian Koch aus Gotthards, Sebastian Niebel aus Hofaschenbach, Eulogius Joseph Hillenbrand aus Mackenzell, Valentin Jakob Diemar und Peter Joseph Wiegand aus Rasdorf, Johann Georg Dehler aus Roßbach, Johann Heinrich Winterling aus Langenschwarz, Victor Staubach aus Oberrombach, Aron Stern, Valentin Götz und Isaak Goldschmidt aus Wehrda, Johannes Römer aus Wetzlos, Georg Anton Elter aus Eiterfeld, Johann Georg Hofmann aus Branders, Johann Georg Beyer, Fischel Feibisch und Johann Peter Schott aus Erdmannrode, Löb Lewald und David Wallach aus Mansbach sowie Andreas Joseph Michel aus Oberufhausen



Der Aufenthaltsort des Tagelöhners Damascus Scheuch aus Flieden ist unbekannt:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/829/



Anton Rübsam aus Hattenhof, der Schneidergeselle Christoph Schminke aus Fulda, Adam Joseph Daniel Laitsch aus Langenbieber, Sebastian Vogt aus Michelsrombach, Konrad und Johannes Henkel aus Friedewald, der Tagelöhner Adam Schön aus Buchenau und der Tagelöhner Georg Waider aus Dittlofrod haben behufs Auswanderung nach (Nord-)Amerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/834/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (28.07.2020 um 11:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #146  
Alt 28.07.2020, 18:42
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.899
Standard Seite 834 - 837

Säumige Militärpflichtige aus dem Amt Neuhof:

Kilian Schäfer aus Buchenrod, Nikolaus Lorey aus Flieden, David Schaub aus Kaupen, Georg Franz Gutberl (Gutberlet) genannt Schäfer, Joseph Raab und Ewald Joseph Resch aus Mittelkalbach, Johannes Herbert aus Niederkalbach, Lorenz Föller (Füller) aus Rommerz, Mathes Freimann, Benedict Scheich (Scheuch) und Johann Heinrich Hartmann aus Rückers, Johann Joseph Fischer und Johann Stephan Schäfer aus Veitsteinbach sowie Philipp Schäfer aus Weidenau



Dgl. Bernhard Weß aus Hattenhof



Heinrich Storch, Sohn des Philipp Storch in Friedewald, hat die Eisenbahn bei Weiterode unbefugt betreten:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/839/



Gestorbene in der israelitischen Gemeinde Fulda

Den 11. Aug. Bernhard, Sohn des Handelsmannes David Müller, 5 1/2 Jahre:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/840/



Steckbriefe

Katharina Schmidt aus Rothemann, hat sich ohne Legitimationspapiere aus ihrer Heimat entfernt.

Margaretha Hüfner aus Niederkalbach, 20 Jahre, treibt sich wie gewohnt zwecklos umher.

Margrethe Möller aus Kerzell, 21 Jahre, hat sich ohne Legitimationspapiere aus ihrer Heimat entfernt.
.
Heinrich Eurich aus Kirchheim (Kr. Hersfeld), 21 Jahre, wegen Diebstahls.

Franz und Anna Martha Mordt, 13 Jahre, Kinder des Maurers Georg Mordt in Schenklengsfeld, treiben sich wahrscheinlich bettelnd umher:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/841/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (30.07.2020 um 13:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 30.07.2020, 13:03
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.899
Standard "Wochenblatt für die Provinz Fulda" Nr. 35 vom 27. Aug. 1853

Heinrich Wilhelm Kolbe aus Kalkobes, Joseph Heim aus Hünfeld und der Schreiner Johann Karl Möller aus Kirchheim (Kr. Hersfeld) haben behufs Auswanderung nach (Nord-)Amerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/855/



Auswandern wollen auch

Franz Gimpel aus Steinau (Kr. Fulda), Nikolaus Heil aus Rommerz, Sohn von Johann Adam Heil, Nikolaus Belz aus Kerzell mit Familie, Lorenz Witzel aus Hattenhof, Johann Georg Maul aus Harmerz, Johann Joseph Trapp aus Kerzell mit Familie, Valentin Gustav Kramer aus Fulda, Sohn des Metzgermeisters Adam Kramer und Nikolaus Reinmüller aus Friedewald:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/861/



Steckbriefe

Ungehorsame Militärpflichtige: Johann Heinrich Ernst aus Friedewald, Heinrich Engel aus Heimboldshausen, Johann Philipp Ditzel aus Heringen, Christian Schüler aus Schenklengsfeld, Johann Heinrich Bock aus Hilmes, Johann Jakob Rüger und Valentin Ruppel aus Oberlengsfeld sowie Johann Conrad Rudolph Schlotzhauer und August Schmidt aus Philippsthal.

Johannes Lomp (Lomb) aus Petersberg (Kr. Fulda) behufs Strafverbüßung.

Katharina Schmitt aus Giesel, 33 Jahre, zieht legitimationslos umher.

Die Schulknaben Felix Braun und Nikolaus Kreß aus Mittelkalbach, treiben sich bettelnd umher:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/865/


Der Schulknabe Johannes Litz, unehelicher Sohn der Gertrude Litz in Rasdorf, 11 Jahre, treibt sich vermutlich vagierend umher.

Reserve-Musketier Johannes Hosfeld (Hoßfeld) aus Rohrbach (Kr. Hersfeld), 25 Jahre, 2 Monate, hat sich heimlich aus seiner Heimat entfernt.

Der Schulknabe Georg Börner aus Frielingen und der Knabe Georg Reuber aus Goßmannsrode treiben sich wahrscheinlich bettelnd umher.

Der an primärer Syphylis leidende Heinrich Wehnes aus Beiershausen hat sich vor seiner vollständigen Heilung aus dem Landkrankenhaus Fulda entfernt:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/866/


Tagelöhner Heinrich Beisheim aus Heringen wegen Diebstahls:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/867/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (02.08.2020 um 20:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 08.09.2020, 20:49
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.899
Standard "Wochenblatt für die Provinz Fulda" Nr. 36 vom 3. Sept. 1853

Valentin Gustav Kramer aus Fulda, Sohn des Metzgermeisters Adam Kramer, will nach Nordamerika auswandern:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/869/



Johann Georg Hofmann aus Branders, Johannes Pfaff aus Buchenau, Johann Georg Beier (Beyer), Fischel Feybisch (Feibisch) und Johann Peter Schott aus Erdmannrode, Löb Lehwald (Lewald) und David Wallach aus Mansbach sowie Andreas Joseph Michel aus Oberufhausen sind beim diesjährigen Aushebungstermin nicht erschienen:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/872/



Der ledige Paul Belz aus Büchenberg und die Familie von Meyer Nusbaum (Nußbaum) aus Frielingen haben behufs Auswanderung nach Nordamerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/885/



Steckbriefe

Justus Eigenbrod aus Niederaula, 33 Jahre, hat sich nicht weisungsgemäß in seine Heimat begeben.

Das Schulkind Anna Catharina Landefeld aus Rotensee, treibt sich wahrscheinlich bettelnd umher.

Der Knabe Nikolaus Ritz aus Petersberg (Kr. Hersfeld), 13 Jahre, dgl.

Der Schulknabe Valentin Mannel aus Ausbach, dgl.:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/890/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (10.09.2020 um 20:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #149  
Alt 10.09.2020, 20:24
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.899
Standard "Wochenblatt für die Provinz Fulda" Nr. 37 vom 10. Sept. 1853

Die Entlassung des Post-Expeditors Lyding in Schenklengsfeld wurde genehmigt.



Carl Friedrich Wilhelm Wiegand aus Hersfeld, der Schlosser Andreas Hildenbrand (Hildebrand) und der Schuhmachergeselle Johannes Hildenbrand aus Buchenau sowie der Dienstknecht Peter Kircher aus Leibolz haben behufs Auswanderung nach (Nord-)Amerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/893/



Der Schmied Heinrich Heinz in Sorga steht nicht mehr unter Kuratel:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/897/



Auch Adam Joseph Becker, Sohn des Büttnermeisters Mathias Becker in Fulda, und Peter Müller aus Frieden wollen nach Noerdamerika auswandern:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/902/



Dgl. Jacob Reinmüller und Heinrich Schütrumpf aus Friedewald:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/909/



Dgl. Angelus König aus Dipperz:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/918/



Dgl. Andreas Trott aus Rimmels:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/919/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (12.09.2020 um 16:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #150  
Alt 12.09.2020, 16:45
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.899
Standard Seite 908 - 911

Geborene in der ev. und Garnisonspfarrei Fulda

Den 1. Sept. Johannes, Sohn des Maurers Adam Spangenberg in Heringen:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/920/



Die Ehefrau des Postverwalters Andreas Lieding (Lyding) wurde auf dem Weg von Hersfeld nach Schenklengsfeld bestohlen.



Steckbriefe:

Konrad Diemerling aus Großenlüder, zur Verbüßung einer sechsmonatigen Zwangsarbeitshausstrafe.

Schuhmacher Peter Reith aus Friedewald, dgl.

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/921/


Maria Susanna Michel aus Oberfeld, zur Verbüßung einer vierwöchigen Gefängnisstrafe.

Christian Schäfer aus Almenhof, behufs Strafverbüßung.

Die Ehefrau des Joseph Vogel aus Petersberg (Kr. Fulda), dgl.

Maria Magdalena und Catharina Elisabeth Jung aus Süß, wegen Diebstahls bzw. Begünstigung desselben.

Anna Katharina Ludwig aus Niederaula, 26 Jahre, zieht wahrscheinlich vagierend umher:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/922/



Andreas Schott aus Sorga, 60 Jahre, hat sich ohne Legitimation entfernt:

https://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ob...6056_1853/923/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (13.09.2020 um 22:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:56 Uhr.