Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.03.2020, 01:03
DaHa1 DaHa1 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2017
Beiträge: 136
Standard Bitte um Lesehilfe Eheurkunde 1. Ehe des Karl Schult

Quelle bzw. Art des Textes: Anchestry Heiratsregister
Jahr, aus dem der Text stammt: 1878
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Berlin IV Erstregister
Namen um die es sich handeln sollte: Schult und Lahr


Ich schon wieder mit der 3. Bitte um Hilfe, es geht immer um den gleichen Mann und Ehename der Mutter.
Ich lese:

Nr 644
Berlin am neun ten
November tausend acht hundert siebenzig und acht
Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschienen heute zum Zweck
der Eheschließung:

1. der Carl Christian Friedrich Schult, Tischler
der Persönlichkeit nach auf Grund der mit ihm geführten Auf-
gebotsverhandlung aner kannt
evangelischer Religion, geboren den dreiundzwanzigs ten
December des Jahres tausend acht hundert
vierzigundzwei zu Poggendorf, Kreis
Grimmen, wohnhaft zu Berlin in der
Yorckstraße No 11
Sohn de r Maria Elisabeth Henriette Schult, jetzt
verehelichten ??? ???
wohnhaft
zu Stralsund;

2. die Anna Rosine Wilhelmine Bertha Lahr,
Schneiderin
der Persönlichkeit nach auf gleiche Weise wie der Verlobte
Schult aner kannt,
evangelischer Religion, geboren am zwanzigsten März
des Jahres tausend acht hundert
vierzig und sieben zu Berlin
wohnhaft zu Berlin in der
Yorckstraße Nr 11
Tochter de s ??? Wilhelm Friedrich Lahr
und dessen Ehefrau Johanna Christiane Henriette
geborene Prüfer wohnhaft
zu Berlin


als Zeugen waren zugezogen und erschienen
3. d er Wilhelm Stift, ???
der Persönlichkeit nach auf Grund der vorgelegten ???
??? aner kannt,
fünfunddreißig Jahre alt, wohnhaft zu Berlin in
der ??? ???? Nr 88
4. der Friedrich Lahr ???
der Persönlichkeit nach auf Grund des vorgelegten Tauf-
scheins aner kannt
siebenund ?? Jahre alt, wohnhaft zu Berlin in
der ??? Straße 14

Wäre schön, wenn ich durch eure Hilfe ein Stück weiter komme.
Danke!


https://www.ancestry.de/interactive/...hoCprEQAvD_BwE
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Karl + Ana Bertha Ehe S.1.jpg (251,7 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg Karl + Ana Bertha Ehe S.2.jpg (249,2 KB, 1x aufgerufen)
__________________
Danke und herzlichen Gruß von DaHa1

Suche FN: FIECK, FALKENTHAL, SCHRÖDER, HEINTZE, SCHULT

Geändert von DaHa1 (22.03.2020 um 01:29 Uhr) Grund: falsche Daten eingegeben
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.03.2020, 02:14
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.511
Standard

Moin,

Tischler ist richtig
Massow heisst die Mutter nun
Der Brautvater ist Kattundrucker
Prüfer stimmt
Wilhelm Stift ist Tischler
Ersatzreserveschein
Berlin in der Belle Allianen Straße 88 (oder so ähnlich, müsste man mal im Stadtplan schauen)
Friedrich Lahr war auch Kattundrucker
er ist siebenundsechzig Jahre alt
er wohnt in der Scharnhorststraße 14

VG OlliL
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.03.2020, 03:02
DaHa1 DaHa1 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.12.2017
Beiträge: 136
Standard

Klasse, OlliL
dann ist es wohl die Belle-Alliance-Straße, heute Mehringdamm.

Herzlichen Dank
__________________
Danke und herzlichen Gruß von DaHa1

Suche FN: FIECK, FALKENTHAL, SCHRÖDER, HEINTZE, SCHULT
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:39 Uhr.