Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 25.03.2020, 09:22
Michael999 Michael999 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.803
Standard

Hallo,


ich habe heute morgen endlich die richtige Heiratsurkunde von

Julius Paul HANKE und Martha HOFFMANN bekommen.


Julius Paul ist am 16.03.1885 in Breslau geboren.
Zum Zeitpunkt der Heirat 05.10.1905 in Gräbschen hat er in Gräbschen gewohnt.
Er hat die ledige Näherin Martha Clara Hoffmann, * 19.07.1887 zu Breslau, geheiratet.


Julius Paul ist der Sohn der ledigen Köchin Christiane Hanke jetzt verehelichten KRÜGLER.


Natürlich habe ich schon bei Ancestry geguckt aber die Mutter ist mit dem neuen Mann nicht zu finden.


VG vom Micha
__________________
Dauersuche nach: Broy & Kranz aus Militsch,
KÜHN Oberau-Obora, Peglau Marggrabowa-Treuburg,
Heitzmann aus Berlin,
Freienwalde an der Oder - Rietz, Engel, Wähler & Bartel
Aus THORN Dröse & Peglau
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 25.03.2020, 09:41
russenmaedchen russenmaedchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2010
Beiträge: 1.231
Standard

Hallo Micha,
das hier ist die Heiratsurkunde
https://www.ancestry.de/interactive/...425.1571489853
__________________
Viele Grüße
russenmädchen



Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 25.03.2020, 10:20
Michael999 Michael999 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.803
Standard

Hallo



Warum hast Du das jetzt gefunden ???



Ich habe die Namen mit Breslau und Gräbschen eingegeben
aber das habe ich nicht gesehen !







Aber haber 1000 und 1 Dank !


Such ich denn falsch wenn ich nur auf
-->Suchen -->Alle Sammlungen
gehe und da meine Daten eingebe ?


Viele Grüße vom Micha
__________________
Dauersuche nach: Broy & Kranz aus Militsch,
KÜHN Oberau-Obora, Peglau Marggrabowa-Treuburg,
Heitzmann aus Berlin,
Freienwalde an der Oder - Rietz, Engel, Wähler & Bartel
Aus THORN Dröse & Peglau
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 25.03.2020, 10:25
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.511
Standard

Man muss bei Ancestry schon wissen wie man suchen muss

1. Treffer bei diesen Sucheinstellungen:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.JPG (77,6 KB, 19x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 25.03.2020, 14:40
Michael999 Michael999 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.803
Standard

Hallo Olli,


hab vielen Dank !


Ich schreibe meine Daten immer in den oberen Bereich.


Vielleicht liegt es ja wirklich daran.


Naja ich werd es beim nächsten Mal versuchen.


VG Micha
__________________
Dauersuche nach: Broy & Kranz aus Militsch,
KÜHN Oberau-Obora, Peglau Marggrabowa-Treuburg,
Heitzmann aus Berlin,
Freienwalde an der Oder - Rietz, Engel, Wähler & Bartel
Aus THORN Dröse & Peglau
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 25.03.2020, 14:48
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.511
Standard

Das Suchfeld "Ort" sollte man nie benutzen - das geht meistens schief, da die "Orte" und deren Hierarchie (Kreis, Land, ...) teilweise sehr abenteuerlich gepflegt sind. Daher den Ort am besten in den zusätzlichen Suchbegriff eintragen.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 25.03.2020, 15:03
Michael999 Michael999 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.803
Standard

Durch russenmädchen

habe ich ja nun die Heirat der Johanne Christiane HANKE geb 21.12.1857 zu Klein Tinz Kreis Breslau


In dem Ort ist auch ihr erster Sohn Paul Robert* 12.12.1881 geboren.


Die Eltern von Johanne sind
Gottfried Hanke
und
Rosine Bock
beide wohnhaft zu Klein Tinz Krei Breslau



Weiß jemand welche Kirche da zuständig war ?
Es gibt ein Ortsfamilienbuch bei Christoph aber das ist kath.


Viele Grüße vom Micha
__________________
Dauersuche nach: Broy & Kranz aus Militsch,
KÜHN Oberau-Obora, Peglau Marggrabowa-Treuburg,
Heitzmann aus Berlin,
Freienwalde an der Oder - Rietz, Engel, Wähler & Bartel
Aus THORN Dröse & Peglau
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 25.03.2020, 15:06
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.511
Standard

Hallo Micha,

hier findest du was dazu... sollte immer der 1. Anlaufpunkt sein bzgl. Personenstandsunterlagen in Schlesien:
http://www.christoph-www.de/kbsilesia3.html

Zitat:
Klein Tinz = Tinz (Tyniec Maly) Kreis Breslau:
Kath. KB: Taufen 1689-1728, 1890-1946; Heiraten 1724-1729, 1791-1944; Tote 1690-1728, 1879-1946 im Diözesanarchiv Breslau
Kath. OFB: Siehe: Kleines kath. Ortsfamilienbuch bis 1900.
Standesamt:
Geburten 1874-1875, 1877, 1882-1884, 1887, 1889, 1894-1897, 1899-1900, 1903;
Heiraten 1874-1875, 1879, 1883-1884, 1887, 1894-1897, 1899-1900, 1903;
Tote 1874, 1876-1877, 1883-1884, 1887, 1889, 1893-1897, 1899-1901 im Staatsarchiv Breslau.
Im Landesarchiv in Berlin sind keine Bestände für Klein Tinz bzw. für (nur) Tinz verzeichnet.
Derzeit befinden sich von diesem deutschen Ort Tinz noch im poln. Standesamt Wroclaw (Breslau):
Geburten 1903, 1906-1907, 1909, 1914-1918, 1920, 1923-1927, 1934-1937;
Heiraten 1903, 1906-1909, 1914-1918, 1920, 1923-1924, 1926-1927, 1934-1937;
Tote 1899-1901, 1909, 1914-1918, 1923-1925, 1927-1929, 1935-1937.
Schade das dort nichts zu envanglisch steht...Aber da wird dir hier geholfen:

https://agoff.de/?p=25560

Also ist Domslau zuständig evangelisch gesehen - Also auf der Seite oben nochmal schauen was für "Domslau" erhalten ist...

Geändert von OlliL (25.03.2020 um 15:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 25.03.2020, 15:15
Michael999 Michael999 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.803
Standard

Danke Olli,


aber da war ich und bin dann zu diesem Ortsfamilienbuch gekommen.


Nachtrag: das ist genau das was ich gefunden habe.


Gruß Micha
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg B11BED5C-480D-4705-A0A6-4F16E7C053A8_1_201_a.jpeg (115,6 KB, 7x aufgerufen)
__________________
Dauersuche nach: Broy & Kranz aus Militsch,
KÜHN Oberau-Obora, Peglau Marggrabowa-Treuburg,
Heitzmann aus Berlin,
Freienwalde an der Oder - Rietz, Engel, Wähler & Bartel
Aus THORN Dröse & Peglau

Geändert von Michael999 (25.03.2020 um 15:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 25.03.2020, 15:19
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 3.150
Standard

Hallo Micha,

nachdem der Geburtenjahrgang wohl nicht mehr existiert, ist die Frage nach der evg. Kirche natürlich berechtigt. Laut Kartenmeister gehörte der Ort wohl zur evg. Kirche Domslau. Wenigstens die Taufen 1857 sind noch vorhanden.
http://www.christoph-www.de/kbsilesia3.html#D

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:29 Uhr.