Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Genealogie in anderen Ländern > Benelux Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.03.2020, 01:56
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 1.126
Standard Johann Peter GERNUS - in s'Hertogenbosch um 1680/1685 geboren? - Herkunft?

Grüß Gott!

Ich habe heute in Erfahrung gebracht, daß einer der Vorfahren meiner Frau aus s'Hertogenbosch (Herzogenbusch) im Provinz Noord-Brabant in Holland stammt.

Die beigefügte Heiratsurkunde aus Illingen, Saarland vom 8.1.1708 (Mitte rechte Seite) zeigt daß:

Hans Petrus (Johann Peter) GERNUS «ex Majoratu ducis de Bois» mit Susanna JOCHUM verheiratet wurde.

Der Name GERNUS kommt in verschiedene Formen wieder, u.a. KEUNES und KENUS, aber endet mit KENES was die Nachkommer immer noch echreiben...

Johann Peter müßte so gegen 1680/1685 geboren sein, und sein Vater soll ein Andreas GERNUS gewesen sein!

Gibt es zugängliche Kirchenbücher oder andere Quellen aus s'Hertogenbosch die mir mit weiterem Recherche helfen kann?

Ich danke recht herzlich im Voraus für jeden Hinweis!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Illingen1708.jpg (136,5 KB, 9x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.03.2020, 10:38
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 1.084
Standard

Hallo Lars,

wenn ich das richtig verstehe, dann sind die KB von s-Hertogenbosch bei familysearch einsehbar.

https://www.familysearch.org/search/...Open=369413-50

Gruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.03.2020, 13:30
jpbusman jpbusman ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2018
Beiträge: 43
Standard

Hallo Lars,

die Taufregister kann man auch online durchsuchen beim Stadtarchiv von 's-Hertogenbosch [hier]. Die Frage ist allerdings ob die gesuchte Person tatsächlich dort getauft wurde, oder lediglich letztlich in 's-Hertogenbosch gewohnt hat, denn es war eine Garnisonsstadt.
Im Umfeld von 's-Hertogenbosch könnte man noch suchen beim Archiv von Brabant [hier] (Brabant liegt übrigens nicht in Holland, sondern in den Niederlanden), oder beim Regionalarchiv Heusden-Altena [hier], denn "ex Majoratu ducis de Bois" könnte auf die Meierij van 's-Hertogenbosch verweisen

mit freundlichen Grüßen,
Peter

Geändert von jpbusman (29.03.2020 um 13:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.03.2020, 00:37
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 1.126
Standard

Grüß Gott!

Recht herzlichen Dank an Alfred und Peter für intereßanten Beiträge!

Ich habe leider feststellen müßen, der Name GERNUS scheint total zu fehlen. Dagegen gibt es mitte 1700er in St. Jan Gemeinde von Herzogenbosch der Name KENES


Datum 2/1/1750
Parochie/kerk Sint-Jan
Begraafplaats Kerkhof
Archiefnummer 19
Naam archief DTB
inventarisnummer 189
Naam N.N. Kennes
Rol Begravene
Familierelatie Kind van Johannes Kenes
Soldaatkind 0

Identificatie NT000393719
Datum 24/8/1756
Soort Begravingen
Toegang Begravingen ('s-Hertogenbosch, Bokhoven, Empel en Meerwijk, Engelen, Orthen en Rosmalen)
Parochie/kerk Sint-Jan
Begraafplaats Kerkhof
Archiefnummer 19
Naam archief DTB
inventarisnummer 189
Personen
Naam: Dooren - Kenes, van Gijsberdien
Rol: Begravene
Familierelatie: Vrouw van Nicolaas van Dooren
Soldaatkind: 0

und in Diepenbeek in der Nähe von Hasselt im Provinz Limburg in Belgien gibt es auch KENES, unter anderem ein Cornelius KENES der etwa gleichaltrig mit Johann Peter wäre: https://www.familysearch.org/ark:/61903/2:2:SY34-781

Aber immer noch ist es ein großes Rätsel woher diese Familie wirklich kam!?

Nochmals recht herzlichen Dank für jeden Hinweis!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane

Geändert von loyane (30.03.2020 um 00:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.03.2020, 20:49
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 1.126
Standard

Grüß Gott!

Es gibt eine zweite Urkunde von dieser Hochzeit vom Petrus GERNUS, wahrscheinlich eine «Verlobungsurkunde». Diese habe ich heute bekommen, und ich wollte gerne das Dokument weiterleiten, weil hier gibt es, glaube ich, noch weitere Auskünfte wegen seiner Herkunft, siehe Anhang!

Nochmals ganz herzlichen Dank für jeden Hinweis!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Gernus Jochem (2).jpg (148,5 KB, 9x aufgerufen)

Geändert von loyane (30.03.2020 um 20:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.03.2020, 02:15
jpbusman jpbusman ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2018
Beiträge: 43
Standard

Hallo Lars,

wenn ich das richtig lese, steht im neuen Text "ex Hemmel"; nun gibt es meines Wissens keinen Ort namens Hemmel in Brabant. Es gibt allerdings zwei Polder nordöstlich von 's-Hertogenbosch, südlich der Maas: Hoog Heemael & Laag Heemael (auch Laag Hemmel genannt). Im letzteren liegen die Dörfer Alem, Maren und Kessel.
Der deutsche Pfarrer wird die Namen phonetisch hingeschrieben haben, also absolute Sicherheit wird's nicht geben.

mit freundlichen Grüßen,
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gernus , holland , kenes , keunes , s'hertogenbosch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:13 Uhr.