Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 28.10.2007, 12:28
GeraldMax GeraldMax ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2007
Beiträge: 421
Standard Arbeitnehmer bei Krupp - hervorragende genealogische Fundgrube!

Liebe Forscher,

mein Name ist Gerald Pickers und ich schreibe erstmalig in diesem Forum. Seit mehreren Jahren beschäftige ich mich mit der Ahnenforschung. Ich wohne in Essen und bin häufiger Besucher des hiesigen Stadtarchivs sowie der Heimatbibliothek.

Hierbei bin ich auf eine genealogische Goldgrube gestoßen. Die Fa. Krupp hat seit 1910 monatliche Mitteilungen in Form eines Magazins herausgegeben. Hierin sind jede Menge an Mitarbeiterdaten und -häufig- sehr alten Fotografien der betreffenden Personen vorhanden. Dies betrifft nicht nur Personen, die in Essen gearbeitet haben, da die Firma Krupp mehrere Firmenzweige in vielen Teilen Deutschlands hatte.

Wer Vorfahren hat, die (am besten)langjährig bei Krupp tätig waren, kann mich anschreiben. Ich bin gerne bereit -gerade für Forscher die nicht aus Essen und Umgebung stammen- etwas ausfindig zu machen, bitte dabei allerdings um etwas Zeit :-).

Eine Anfrage an mich wegen eines Fotos loht sich dann, wenn einer der folgenden Anlässe vorliegt:

Die betreffende Person war 50 Jahre in Diensten der Firma.
-oder sie feierte Goldene oder Diamantene Hochzeit
-oder sie hatte einen besonderen Geburtstag, wie 80, 85 oder 90
-oder sie war bereits in der Mitte des 19 Jahrhunderts bei der Firma tätig.

Ein besonderer Leckerbissen ist die Rubrik "Arbeitsmänner bei Krupp", hier sind in zeitlichen Abständen Personen abgebildet, die um 1830 geboren wurden und im letzten Drittel des 19 JH -also zu einem Zeitpunkt- wo Fotografien sehr selten sind, fotografiert wurden.

Wenn keiner dieser Anlässe zutrifft, gibt es "nur" Daten, ggf. Annoncen zu folgenden Anlässen:

Jubiläum bei 25, 30,35,40 und 45 Jahren
oder Auszeichnungen im I. oder II.Weltkrieg, wenn man zu diesen Zeiten(egal seit wann!) bei Krupp beschäftigt war.

Desweiteren gibt es ab 1910 bis ca. 1950 alle Sterbedaten der Mitarbeiter, die entweder "normal verstorben" oder in einem der Kriege gefallen sind.

Kleine Kostprobe:
50-jährige Dienstjubiläen Oktober 1943 bis September 1944

Franz Pohl *11.05.1879 Essen
Robert Kohlepp *22.07.1877 Essen
Friedrich Becker *03.08.1876 Herne
Otto Quinting *15.05.1878 ?
Friedrich Becker *08.12.1874 Seibertzbach Krs.Kreuznach
Marie Kohl *02.05.1879 Berndorf
Josef Rieder *04.02.1878 Berndorf
Otto Kunz *02.11.1877 Schönau, Kreis Danzig
August Breusing *28.08.1878 Herdecke
Josef Henrichs *06.02.1879 ?
Christian Udert *16.06.1872 Rastert, Krs.Neuwied
Johann Auweiler *09.06.1878 Hönningen-Grevenbroich
Johann Bastan *18.10.1876 Essen
Theodor Helmes *18.04.1877 Essen
Georg Speicher *15.08.1878 Essen
Jacob Schmidt *03.09.1867 Niederbiel, Krs.Wetzlar
Josef Aldenhövel ? ?
Paul Breitrück ? ?
Josef Mahle ? ?
Hermine Otrevel *11.12.1876 ?
Franz Blaschek *13.02.1869 ?
Rudolf Doppler *02.03.1879 Wien
Leonard Kuhl ? ?
Friedrich Bekes *20.07.1876 Essen
Johann Rath ? ?
Alex Haverkate *30.10.1876 Gelsenkirchen
Engelbert Rems *23.06.1872 Hütten, Krs.Arnsberg
Heinrich Wetterau *04.07.1879 Essen
Wilhelm Wüsthoff *21.12.1879 Essen
August Koch ? ?
Josef Bergmann ? ?
Karl Grüter ? ?
Georg Weihrauch *29.02.1880 ?
Karl Vignold *07.12.1879 Essen
Wilhelm Ramseger *03.10.1879 Essen
August Schmidt *25.08.1879 Höhr,Westerwald
Johann Simon *25.11.1879 ?
Rudolf Drescher *12.12.1879 Essen
Ernst Geldmacher *05.05.1877 Essen
Peter Elosge ? ?
Theodor Schneider *25.02.1880 ?
Heinrich Pieper *09.04.1880 Essen
Richard Frank *27.10.1879 ?
Wilh. Echstenkämper*05.09.1879 ?
Ferdinand Tamchina *21.12.1870 Gumpoldskirchen
Osw.Zimmermann *11.01.1880 Eisenach
Friedrich Harder *10.03.1880 Hordel, Krs.Bochum
Wilhelm Köhler *01.11.1873 Groß-Schierstedt, Kreis Aschersleben
August Weiler *02.03.1874 Urdenbach
Wilhelm Becker ? ?
Markus Dippel *22.05.1874 Essen
Wilhelm Lottritz *07.02.1879 ?
Karl Müller ? ?
Hermann Husemann*22.06.1880 Bochold
Johann Haslauer *11.08.1877 Berndorf
Josef Kohut *16.08.1880 Dobrikau
Eduard Jansen *04.06.1880 Essen
Hermann Bartels ? ?
Johann Wagemann *10.11.1878 Essen
Heinrich Giesen ? Essen
Paul Misian *14.09.1880 Essen
Hugo Heiming *17.01.1878 Essen

Von all den Genannten liegen Bilder sowie der berufliche Lebenslauf vor!

Die Daten in dieser Rubrik werden kontinuierlich fortgesetzt!! Viel Spaß beim Lesen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.10.2007, 14:53
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Arbeitnehmer bei Krupp-hervorragende genealogische Fundgrube!

Hallo Gerald,

Willkommen im Forum

Schön, dass du aktiv am Forum teilnehmen möchtest.

Schöne Grüße aus Düsseldorf

Astrid
(die leider keinen KRUPPIANER in ihrer AL hat)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.10.2007, 17:11
Petra Petra ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2006
Beiträge: 331
Standard RE: Arbeitnehmer bei Krupp-hervorragende genealogische Fundgrube!

Hallo Gerald,

das finde ich wirklich ein super nettes Angebot von Dir.

Hoffentlich wird es Dir dann nicht zuviel Arbeit.

Jetzt weiß ich nicht genau, was Du zur Suche brauchst. Ich möchte Dir erstmal ein paar Namen nennen, von denen ich annehme, dass sie bei Krupp gearbeitet haben könnten:
Serwaty (verschiedene Schreibeweisen sehr gut möglich), Pöhler und Brakonier.

Wenn Du mehr Informationen brauchst, melde Dich bitte.

Vielen Dank und viele Grüße
Petra
__________________
www.serwaty.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.10.2007, 18:48
GeraldMax GeraldMax ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.10.2007
Beiträge: 421
Standard RE: Arbeitnehmer bei Krupp-hervorragende genealogische Fundgrube!

Hallo Petra,

weißt Du ungefähr, wann die betreffenden Personen geboren sind?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.10.2007, 19:02
GeraldMax GeraldMax ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.10.2007
Beiträge: 421
Standard RE: Arbeitnehmer bei Krupp-hervorragende genealogische Fundgrube!

Hallo Astrid,
vielen Dank für die guten Wüsche :-)

hier Teil2, zu allen Personen liegen Bilder und berufl. Lebenslauf vor:

50-jährige Dienstjubiläen Oktober 1939 bis September 1940

Heinrich Gies *09.04.1874 Essen
Theodor Kinsky
Karl Gleim *19.09.1875 Essen
Franz Bronsert *08.09.1875 ?
Josef Baldus *04.12.1874 Essen
Heinrich Montag *24.10.1874 Dülmen
Peter Müller *17.12.1873 Essen
Julius Kotz *05.10.1875 Essen
Karl Müller *03.06.1874 Essen
Ludwig Plage *27.03.1876 Essen
Ferdinand Kluwe *25.12.1875 Essen
Heinrich Altmann *06.12.1875 ?
Heinrich Limpinsel *05.01.1876 Essen
Wilhelm Triesch *03.04.1876 Essen
Adolf Jandt *04.01.1876 Essen
Heinrich van Loock *17.03.1876 Essen
Hermann Hillgruber *14.01.1873 ?
Heinrich Fitzer *20.02.1886 ?
Johann Schenkelberg*06.04.1876 Essen
Gerhard Niehaus *14.02.1876 Essen
Wilhelm Penné *14.02.1876 Essen
Johann Berendsen *10.05.1876 Essen
Karl Schmidder *25.05.1876 Essen
Hermann Kurze *01.05.1876 Essen
Christian Leidenroth*10.10.1871 ?
Karl Prosch *02.06.1876 Essen*
Hermann Hering *04.01.1876 Waldenburg,Krs.Schlochau
Wilhelm Elias *03.06.1876 ?*
Robert Oberländer *23.04.1875 Magdeburg
Theodor Schmidt *?*
Hermann Müller *10.06.1876 Essen*
Wilhelm Brandis *14.07.1876 Essen*
Wilhelm Kingler *19.04.1873 Essen
Josef Vierhaus *01.12.1875 Essen*
Albert Lindorf *22.02.1875 Essen
Johann Schröder *19.07.1874 Wattenscheid
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.10.2007, 19:35
Petra Petra ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2006
Beiträge: 331
Standard RE: Arbeitnehmer bei Krupp-hervorragende genealogische Fundgrube!

Hallo Gerald,
also bei Serwaty, könnten es folgende sein:
Bernhard, *1825, +1878
Johann, *1854, +1920
Nicolaus, *1856, +1883
Johann, *1880,
Matthias, *1882, +1968/69
Hans, *1921
Herbert, *1924
bei Pöhler:
Maria,*1889
bei Brakonier/Zirten (auch andere Schreibweisen möglich):
Anna Maria, *1851
Ich hoffe, es hilft.
Vielen Dank und schönen Sonntagabend
Petra
__________________
www.serwaty.de
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.10.2007, 20:16
Jörg Jörg ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2006
Ort: BW
Beiträge: 34
Standard RE: Arbeitnehmer bei Krupp-hervorragende genealogische Fundgrube!

Hallo Gerald

Dankeschön für das Angebot.
Ich würde mich für den Familiennamen Srugis (evtl. auch Srugies) interessieren.
Vor allem: Heinrich Franz Julius Srugis, geb. 28.02.1898 in Mülheim a.d. Ruhr, der bei Krupp gearbeitet hat und nach dem Wk mit seiner Familie nach BW gekommen ist. Gewohnt hat die Familie in Essen – Schederhof.

Anbei noch ein Zeitungsartikel zu Krupp / Schederhof.

Gruß Jörg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schederhof.jpg (181,2 KB, 2244x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.10.2007, 19:01
GeraldMax GeraldMax ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.10.2007
Beiträge: 421
Standard RE: Arbeitnehmer bei Krupp-hervorragende genealogische Fundgrube!

Hallo Petra,
werde mich nach und nach durch die Akten kämpfen und bitte daher um etwas Geduld :-). Ich habe die Namen notiert und melde mich auf jeden Fall zum gg.Zeitpunkt.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.10.2007, 19:06
Petra Petra ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2006
Beiträge: 331
Standard RE: Arbeitnehmer bei Krupp-hervorragende genealogische Fundgrube!

Hallo Gerald,
ich finde es ganz selbstverständlich, dass man bei so einem Angebot Geduld aufbringt. :-)
Ich finde es sowieso toll, dass Du bereit dazu bist, nachzuschauen.
Viele Grüße
Petra
__________________
www.serwaty.de
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.10.2007, 19:10
GeraldMax GeraldMax ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.10.2007
Beiträge: 421
Standard RE: Arbeitnehmer bei Krupp-hervorragende genealogische Fundgrube!

Hallo Jörg,

für den Bestand an alten Fotografien (die sind vorhanden bei Goldenen Hochzeiten und 50-jährigen Dienstjubiläen oder bei besonderen Auszeichnungen) ist der Gesuchte zu "jung". Weißt Du zufällig, ob er im II.Weltkrieg gedient hat? Die betreffenden Krupparbeiter wurden meist in einer gesonderten Rubrik aufgeführt, insbesondere wenn sich ihr Dienstgrad verändert hat. Dort werde ich dann gerne suchen, ob ich etwas ausfindig machen kann. Ebenso gibts die weitere Möglichkeit der Suche nach einem 25-jährigen Dienstjubiläum. In den bisher mir vorliegenden Bänden habe ich da noch nichts gefunden, werde aber gerne beizeiten in den weiteren Mitteilungen forschen.
Viele Grüße.
Gerald
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitnehmer bei Krupp-hervorragende genealogische Fundgrube! GeraldMax Sachsen-Anhalt Genealogie 2 15.10.2009 08:52
Arbeitnehmer bei Krupp - hervorragende genealogische Fundgrube! GeraldMax Schleswig-Holstein Genealogie 0 03.01.2008 14:58
Genealogische Fundgrube - Arbeitnehmer bei Krupp GeraldMax Ost- und Westpreußen Genealogie 2 17.12.2007 11:47
Arbeitnehmer bei Krupp-hervorragende genealogische Fundgrube! GeraldMax Rheinland-Pfalz Genealogie 1 15.12.2007 18:15

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:15 Uhr.