#11  
Alt 22.05.2019, 11:10
Benutzerbild von Erbendorfer
Erbendorfer Erbendorfer ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2019
Ort: Neustadt am Kulm
Beiträge: 56
Standard

Hallo Moni,

ich habe heute mit meiner Schwägerin telefoniert die aus der Gegend von Stadlern stammt.
Vielleicht bringt Dich diese Spur weiter:

Es gab nach ihren Aussagen eine Schleife die Stadlerschleife genannt wurde weil der Besitzer Stadler hieß. Die sogenannte Stadlerschleife befand sich in Rosenthal, siehe hierzu
https://de.wikipedia.org/wiki/Rosenthal_(Sch%C3%B6nsee)

In der Schleife wurden später Bleistifte und Kugelschreiber hergestellt (Bleistiftfirma Stadler, Nürnberg).

Es würde mich freuen wenn das weiterhilft.

Herliche Grüße
Fritz
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.05.2019, 11:28
Benutzerbild von Tabatabei
Tabatabei Tabatabei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.11.2011
Ort: Einsbach, LK Dachau
Beiträge: 340
Standard

Mahlzeit Fritz,


da geht doch gleich die Sonne auf an diesem grauen Tag

Da ich morgen in Regensburg bin, werde ich dem gleich nachgehen. Schon erstaunlich das die VG Schönseer Land bei meiner Anfrage nichts davon wusste.

Ich gebe auf jeden Fall morgen Bescheid ob ich erfolgreich war.

herzliche Grüße
Moni
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.05.2019, 11:49
Benutzerbild von Tabatabei
Tabatabei Tabatabei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.11.2011
Ort: Einsbach, LK Dachau
Beiträge: 340
Standard

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
Hallo,

mir fiel beim Guhgeln das hier auf: https://books.google.de/books?id=VER...UIArYQ6AEIKDAA
ein Schleifweg in Stadeln. Fragt sich, wonach dieser Weg benannt wurde.
Zumindest wäre dann auch eine Nähe zu Nürnberg gegeben.

Hier jemand aus Stadeln mit einer Fabrik in Weinzierlein. https://www.fuerthwiki.de/wiki/index...dreas_Holzmann
eine Schleiferei in Doos bei Fürth https://books.google.de/books?id=8RZ...iMAhgQ6AEIPDAF
Andererseits steht im Eintrag natürlich "in der Stadlerschleif" was irgendwie doch nicht zu dem Ort Stadeln passt. Hier https://books.google.de/books?id=M5R...chleif&f=false auch nichts von Glas in Stadeln zu lesen.


Gruß


Thomas

Hallo Thomas,

auch Dir herzlichen Dank für deine Mühe und mitdenken. Ich werde das mal im Hinterkopf behalten, wobei bei den Angaben in dieser Familie alles mit Vorsicht zu genießen ist. Im Sterbeeintrag von besagten Michael Salomon steht als Geburtsort Geiselbullach (Lk FFB) da hat mich meine Urgroßmutter schon auf die falsche Fährte gelockt. Erst im Heiratseintrag kam das Plöß zum Vorschein.

Na mal sehen, ob ich jetzt auf die richtige Spur komme.

Lg
Moni
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.05.2019, 21:10
Benutzerbild von Tabatabei
Tabatabei Tabatabei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.11.2011
Ort: Einsbach, LK Dachau
Beiträge: 340
Standard

guten Abend,

manchmal glaub ich fast, meine Vorfahren wollen von mir nicht gefunden werden

Es gibt einige Salomons in der Pfarrei Schönsee; gefunden hab ich einen Sterbeeintrag der eventuell zu Wolfgang Salomon passt, und zwei Einträge die ich mir erst genauer ansehen muss (mal sehen ob die Kamerabilder was geworden sind)

Vielen Dank nochmal für den Tipp

Lg
Moni
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:48 Uhr.