Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.12.2020, 17:21
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.624
Standard Latein - Trauung 1754 in Bautzen

Quelle bzw. Art des Textes: Traueintrag, katholisch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1754
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Bautzen, Sachsen
Namen um die es sich handeln sollte: Anna Pech und Johannes Schuster


Hallo liebe Lesehelfer,

ich habe hier die Trauung meiner Ahnen am 21. Juli 1754. Es ist der Eintrag Nr. 18.

https://data.matricula-online.eu/de/...zen/07/?pg=111

Es ist gut lesbar und mit meinem verstaubten Schullatein und Google kann ich ein wenig übersetzen.
Manches ergibt aber einfach keinen Sinn bzw. kenne ich die meisten Abkürzungen nicht.


Paslitz, et Budissin

21. Julij finitis promulgationibus juxta ritum Sancta Romana Ecclesia tribus
distictio vicibus ad B:M: ??? per me Michaelem fr. xan Mihana Vic:ad ?etrum, et
Cooperatorem Parochi ad B:M: ??? Copulatus est Homestus Juvenis Joannes
Schuster Thoma Schuster ex Serbo Paslitio filius legitimus, Cum ?ibi pariter ???
Honesta virgine Anna Nicolai Pech filia legitim ex Budissin coram Testibus
reqvisitie Petro Wawrenak Campanatore ad B:M: ???, et Anna Caspari
Byarsch uxor ex Ruderibus Ecclesia Monasterij.


Paslitz (Baselitz), und Budissin (Bautzen)

Am 21. Juli endete die Proklamation nach Ritus der Heiligen Römischen Kirche
??? ??? ??? und
Co-Pastor ??? Verheiratet sind der geachtete Junge Johannes
Schuster Thomas Schuster aus Serbske Pazlicy (Wendischbaselitz) legitimer Sohn, mit ???
geachtetes Mädchen Anna Nicolaus Pech legitime Tochter aus Bautzen in Anwesenheit der Zeugen
??? Peter Wawrenak ??? ???, und Anna Caspar
Byarsch Ehefrau von ??? Kirchenkloster


"Serbske Pazlicy", der sorbische Name für Wendischbaselitz, könnte in Latein "Serbo Paslitio" geschrieben werden, denke ich.

Ich hoffe auf eure Hilfe.

Viele Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.12.2020, 19:18
M_Nagel M_Nagel ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 845
Standard

Paslitz, et Budissin

21. Julij finitis promulgationibus juxta ritum Sanctae Romanae Ecclesiae tribus
distinctis vicibus ad B:M: Vgm (=Benedictam Mariam Virginem) per me Michaelem Fr. Xav. Mihana Vic (=vicarium) ad S. Petrum, et
Cooperatorem Parochi ad B:M: Vgm Copulatus est Homestus Juvenis Joannes
Schuster Thomae Schuster ex Serbo Paslitio filius legitimus, Cum sibi pariter desponsata
Honesta virgine Anna Nicolai Pech filia legitim(a) ex Budissin coram Testibus
reqvisitis Petro Wawrenak Campanatore ad B:M: Vgm, et Anna Caspari
Byarsch uxor ex Ruderibus Ecclesiae Monasterij.
__________________
Schöne Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.12.2020, 07:54
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.828
Standard

moin
gesegnet war sie zwar auch (mit ihrer Frucht !)
aber B.M.V. ist die Abk. für
Beata Maria Virgo / Heilige Jungfrau Maria
Hier nat. entspr. im Akk.
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (27.12.2020 um 09:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.12.2020, 10:01
M_Nagel M_Nagel ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 845
Standard

Zitat:
Zitat von Huber Benedikt Beitrag anzeigen
moin
gesegnet war sie zwar auch (mit ihrer Frucht !)
aber B.M.V. ist die Abk. für
Beata Maria Virgo / Heilige Jungfrau Maria
Hier nat. entspr. im Akk.
Danke für die Berichtigung.
__________________
Schöne Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.12.2020, 00:21
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.624
Standard

Hallo M_Nagel und Huber Benedikt,

vielen Dank für eure Hilfe, aber was heißt das bitte auf deutsch?

Viele Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bautzen , budissin , katholisch , latein , trauung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:31 Uhr.