Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.03.2021, 14:14
Benutzerbild von mgertz
mgertz mgertz ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2021
Beiträge: 84
Frage Dokument unbekannter Art (polnisch russisch)

Quelle bzw. Art des Textes: Familiendokument
Jahr, aus dem der Text stammt: 1900
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Lagiewniki
Namen um die es sich handeln sollte: Emil Gertz


Hallo,


hier mal ein Dokument, welches ich bei den anderen Familiendokumenten gefunden habe. Worum es darum geht, ist mir nicht bekannt. Evtl. ist es ein Zeugnis.



Bin mal gespannt auf die Übersetzung.


Danke vielmals!


Marion
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Gertz Emil 1900 Nendze ß.jpg (250,6 KB, 12x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.03.2021, 15:12
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.729
Standard

Hallo!

[Hab gerade die Übersetzung durch versehentliches Schließen des Fensters gelöscht. Also auf ein Neues.]

Zeugnis

Ich bescheinige hiermit dem Inhaber dieses (Zeugnisses), Herrn Emil Gertz, Geselle der Fleischereikunst, dass er seit dem 1. Januar 1900 bis zum heutigen Tage - auf eigenen Wunsch entlassen - in meinem Betrieb als ein in jeder Hinsicht tüchtiger Fachmann gearbeitet hat, der fleißig und gewissenhaft jeden Auftrag erledigt hat.
Dies bestätige ich durch meine Unterschrift:
R. Nendze
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.03.2021, 15:33
Benutzerbild von mgertz
mgertz mgertz ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.03.2021
Beiträge: 84
Standard Danke!!! Noch eine kurze Frage

Nichts ist so schlimm, wie Doppelarbeit


Wer kennt das nicht.


Vielen Dank fürs übersetzen!


Noch eine Frage an den erfahrenen Übersetzer:


In einem eigentlich deutschen Dokument ist Emil Gertz als Emil Jarcowlew Gertz bezeichnet worden. Heißt das evtl. soviel wie "Sohn des Jakob"?


Ansonsten erscheint in allen Dokumenten kein zweiter Vorname.


Gruß


Marion
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.03.2021, 16:01
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.729
Standard

Zitat:
Zitat von mgertz Beitrag anzeigen
In einem eigentlich deutschen Dokument ist Emil Gertz als Emil Jarcowlew Gertz bezeichnet worden. Heißt das evtl. soviel wie "Sohn des Jakob"?
Ja! Es ist der sog. Vatername.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.03.2021, 16:10
Benutzerbild von mgertz
mgertz mgertz ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.03.2021
Beiträge: 84
Daumen hoch Danke, auch für den Link!

Gruß


Marion
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
lagiewniki , polnisch , russisch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:13 Uhr.