Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.05.2021, 21:43
kuschz kuschz ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2021
Ort: Tirol/ Österreich
Beiträge: 58
Daumen hoch Traubuch 1700 Bitte um Lesehilfe für den Mädchennamen der Brautmutter

Quelle bzw. Art des Textes: https://matriken.tirol.gv.at/#1621107086887_1 ----> Breitenbach am Inn ----> Traubuch 1692-1764 ----> Seite 73
Jahr, aus dem der Text stammt: 1700
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Breitenbach am Inn/ Tirol/ Österreich
Namen um die es sich handeln sollte: Veit und Veit Leitner, Anna Marchsteiner, Maria und Peter Schaffler


Hallo Forum
Hallo Lesehelfer

Diesmal würde ich euch "nur" gerne fragen ob jemand unter euch ist der sich den Vor- und Mädchennamen der Brautmutter in unten verlinkten Traubucheintrag aus dem jahr 1700 zu entziffern getraut?

Ein aufrichtiges DANKE ich schon mal im vorhinein da lassen möchte

lg
kuschz


https://abload.de/image.php?img=1700...tenbak4jjd.jpg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.05.2021, 22:21
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.678
Standard

Hallo!

Da würd ich "Schäflerin" lesen.




P.S.
Bevor ich wieder explodiere :
Wir wissen hier alle im Leseforum, wie sch....lecht die Seite matriken.tirol.gv.at bezüglich einer Verlinkung ist.
Bitte unterstütze dies nicht noch dadurch, dass du die Navigation zum richtigen Kirchenbucheintrag durch falsche komplizierte Angaben erschwerst. Statt der Seitennummer des Buches gib bitte erst die Nummer des Scans, dann die Seitennummer an!
"Seite 73" kann man nämlich nicht direkt eingeben und muss man daher suchen (Scan 73 = Seite 142/143), während eine Angabe wie "Scan 38 (Seite 73)" direkt zum Ziel führt.

Denn, um Prof. Langdon aus "Illuminati" zu zitieren: "Freunde, ihr wollt was von mir!"
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.05.2021, 00:05
kuschz kuschz ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.04.2021
Ort: Tirol/ Österreich
Beiträge: 58
Standard Besserung gelobe

Hallo Astrodoc

Diesmal will (und kann) ich dir einfach nicht wiedersprechen.
Ich werde Besserung geloben

Mit Schäfflerin liegst du (lt. Traubuchindex) genau richtig.
Aber mein großes Problem ist leider der Name ihrer Mutter der eine Zeile darunter steht.
Als Vornamen glaube ich Christina zu lesen *grübel*
Beim Nachnamen (Mädchennamen) bin ich leider völlig überfordert.

lG.
kuschz
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.05.2021, 09:51
kuschz kuschz ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.04.2021
Ort: Tirol/ Österreich
Beiträge: 58
Daumen hoch Name der Brautmutter?

Hallo und guten Morgen

Aufgrund eines anderen, mittlerweile gefundenen Traubucheintrages bin ich schwer versucht den Namen der Brautmutter als Christine Millegger oder Millögger zu lesen.
Blos mit den beiden "g"s im Namen tu ich mich schon sehr schwer.

Darf ich um eure Meinung dazu fragen?



lg
kuschz
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.05.2021, 09:57
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.678
Standard

Guten Morgen!

Der rote Pfeil zeigte doch auf "virtuosa Maria Schäflerin".

Weiter geht es mit "... Petri et
ux.(oris) eius Christinae Müllekherin ____ (=legitima?)"
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.05.2021, 11:32
kuschz kuschz ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.04.2021
Ort: Tirol/ Österreich
Beiträge: 58
Standard

Danke, Astrodoc für deine Interpretation

Der rote Pfeil sollte blos den Traubucheintrag als ganzes markieren.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
latein , traubuch 1700 , unleserlicher name

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:01 Uhr.