Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 24.05.2021, 06:13
kuschz kuschz ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2021
Ort: Tirol/ Österreich
Beiträge: 58
Frage Bitte um Lesehilfe Traubuch von 1719 in Latein

Quelle bzw. Art des Textes: https://matriken.tirol.gv.at/#1621828273682_1 ----> Breitenbach am Inn ----> Traubuch 1692-1764 ----> Scan Nr. 132
Jahr, aus dem der Text stammt: 1719
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Breitenbach am Inn/ Tirol/ Österreich
Namen um die es sich handeln sollte: Veit Sandbichler, Maria Leitner, Veit Leitner, Anna Marchsteiner, Schwaigen (Ortsbezeichnung)



Wiedermal bitte ich euch um eure wertvolle Lesehilfe.
Ein herzliches Danke und Vergeltsgott für eure Bemühungen schon im Voraus dalassen will
lg
kuschz


https://abload.de/image.php?img=1719...tenbamtkk0.jpg

Hier das wenige das ich grad noch selber entziffern kann:

... 24. Okt. (1719)

..... .. ..... ... ... .. Sebast:
Mayr ..... ..... ..... test ...
... ..... Hornesty Vity Sandbichler
..... et ..... ..... in Khundl ... pudica
virgine Maria Leitnerin de Schwaign
Viti Leitners et Anna Marchstainerin
..... de ..... ... ... filia
legitima.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.05.2021, 07:22
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 9.009
Standard

Sponsalia de futuro coram me Sebast.
Mayr Parocho legitimo et requisitis testibus
rite celebravit Honestus Vitus Sandbihler
viduus et rusticus in Khundl cum pudica
virgine Maria Leitnerin de Schwaign(?)
Viti Leitners et Annae Marthstainerin
coniugum de mortuorum ... ... filia
legitima.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.05.2021, 08:22
kuschz kuschz ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.04.2021
Ort: Tirol/ Österreich
Beiträge: 58
Standard

!!Danke!! animei für deine promte Übersetzung *Daumen hoch*

Darf ich nachträglich villeicht auch noch um eine Übersetzungshilfe bitten?
Vor allem die Mutter des Bräutigams bzw. etwaige Angaben ob schon verstorben oder noch am Leben, vermisse ich noch.

Danke schon mal vorab:

lg
kuschz
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.05.2021, 10:12
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.807
Standard

----für deine promte Übersetzung-----
moin
das ist KEINE Übersetzung (die willst du doch erst haben oder ?)
https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=13956

de mortuorum plebi meae
der Verstorbenen meiner Gemeinde
d.h. beide Eltern der Braut sind bereits tot
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (24.05.2021 um 10:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.05.2021, 17:18
Flagellum Flagellum ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2021
Beiträge: 51
Standard

Hi!

Ich hoffe, DAS ist ein Übersetzung:

Vrlobung haben vor mir Serbastian
Mayr, rechtmäßigem Pfarrer, und den erforderlichen Zeugen
regelhaft gefeiert der ehrenhafte Witwer und Bauer
Vitus Sandbilher in Khundl mit der keuschen
Jungfrau Maria Leitner aus Voraign,
der Eheleute Vitus Leitner und Anna Markhstainer,
Verstorbenen meiner Gemeinde, eheliche
Tochter.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.05.2021, 20:21
kuschz kuschz ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.04.2021
Ort: Tirol/ Österreich
Beiträge: 58
Standard

Tschuldigung Benedikt, das mir die Begriffe Übersetzung und Transkription durcheinander gerutscht sind.

Danke animei für die Transkription

Danke Benedikt für die Er- und Aufklärung

Danke Flagellum für die Übersetzung
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1719 , latein , tirol , traubuch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:23 Uhr.